Winter 2016/17

Neue Airlines in Berlin. Routenaufstockungen u.ä.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Potsdamer
Beiträge: 353
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Potsdamer » Donnerstag 31. März 2016, 20:44

spandauer hat geschrieben:. Dabei wird es aber sicher nicht bleiben, der dritte tägliche AUH-Umlauf dürfte fix sein.


Anhand der Januar-Zahlen würde das Sinn machen, genau wie die STR-Streichung:

AUH
TXL 86%
MUC 76%
DUS 74%
FRA 71%
STR 57%

Beste Golf-Strecke im Januar war übrigens HAM-DXB mit EK mit 88%. Dort fliegt EK ja exclusiv.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3797
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Winter 2016/17

Beitragvon spandauer » Freitag 1. April 2016, 00:12

Laut dieser Quelle http://www.touristik-aktuell.de/nachric ... -muenchen/ erhöht AB auch TXL-VRA auf 2/7. Buchbar ist aber nach wie vor 1/7. Weiß jemand, was es damit auf sích hat?

N2941W
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 31. Januar 2016, 20:42

Re: Winter 2016/17

Beitragvon N2941W » Freitag 1. April 2016, 13:10

spandauer hat geschrieben:Laut dieser Quelle http://www.touristik-aktuell.de/nachric ... -muenchen/ erhöht AB auch TXL-VRA auf 2/7. Buchbar ist aber nach wie vor 1/7. Weiß jemand, was es damit auf sích hat?



Ich denke mal da der VT2 bereits an den PUJ Flug vergeben wurde, hat man kurzerhand den VRA Flug auf VT1 verlegt.

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3797
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Winter 2016/17

Beitragvon spandauer » Freitag 1. April 2016, 16:32

Nee, VRA war schon von Anfang an an VT1 buchbar, PUJ an VT2. Da an VT3 noch eine Lücke in den Umläufen klafft, kann man davon ausgehen, dass die zweite wöchentliche Rotation nach VRA dort stattfinden wird und der Eintrag auf der AB-Homepage lediglich ein Praktikantenfehler ist, der dortige VT2-Eintrag also einfach auf VT3 korrigiert wird.

Somit dann 5 wöchentliche Karibikflüge, das fünffache an Kapazität, als in den letzten beiden Winterperioden.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Tom1994Berlin
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 18:04

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Tom1994Berlin » Montag 16. Mai 2016, 22:37

Ab 02.11.16 Flybe neu nach Cardiff 2/7. Mittwoch und Samstag. http://www.aviationwales.com/flybe-anno ... f-airport/

N2941W
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 31. Januar 2016, 20:42

Re: Winter 2016/17

Beitragvon N2941W » Montag 23. Mai 2016, 21:05

Hier ein paar kleine updates fuer den Winterflugplan:

KLM wird diesen Winter 6x Taeglich AMS fliegen.

Transavia fliegt MUC auch im Winter 12/7 und RTM 7/7 ab SXF

Blue Air wird TRN an VT246 fliegen.

Air Baltic fuer RIX 12/7 TLL 3/7 VNO 4/7

Aer Lingus fuer DUB 9/7

Royal Jordanien fuer AMM 4/7

Nordica fuer TLL 4/7

barti
Beiträge: 273
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Winter 2016/17

Beitragvon barti » Dienstag 24. Mai 2016, 19:27

Ab 25.11.16 kommt Jet2 zurück nach Berlin.

SXF - LBE (Leeds Bradford) 2/7 an VT 1,5
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3797
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Winter 2016/17

Beitragvon spandauer » Dienstag 24. Mai 2016, 19:38

Das Kürzel ist LBA ;)

Zum vorherigen Post von N2941W: für alle, die Flugpläne nicht auswendig im Kopf haben, wäre es interessant, die Vorjahresfrequenz dazu zu schreiben, sonst weiß ja niemand, ob Kapazitäten ausgeweitet oder reduziert wurden.

barti
Beiträge: 273
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Winter 2016/17

Beitragvon barti » Mittwoch 25. Mai 2016, 16:49

spandauer hat geschrieben:Das Kürzel ist LBA ;)


Danke für die Korrektur, hatte mich leider vertippt :-)
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Plauen
Beiträge: 172
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 10:42

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Plauen » Mittwoch 1. Juni 2016, 16:40

Air Berlin erhöht nach Innsbruck von 2/7 auf 5/7.

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3797
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Winter 2016/17

Beitragvon spandauer » Mittwoch 1. Juni 2016, 20:33

Mit guten Drehkreuz-Zeiten übrigens. Vielleicht schafft es AB ja auch mal, INN ganzjährig anzubieten. Potenzial dürfte da sein, erst recht mit den guten Anschlussmöglichkeiten. Wenn SZG jetzt noch einen dritten täglichen Umlauf bekommt und LNZ wie mal geplant (wieder) aufgenommen wird, wäre ich sehr zufrieden. Aber alleine die Slot-Situation in TXL dürfte das auf absehbare Zeit unwahrscheinlich machen.

Potsdamer
Beiträge: 353
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Potsdamer » Dienstag 14. Juni 2016, 00:30

Ist Easy letzten Winter SXF-LIS geflogen? Ist für nächsten Winter nicht buchbar.

friedenauer91
Beiträge: 99
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 11:26
Wohnort: Berlin

Re: Winter 2016/17

Beitragvon friedenauer91 » Mittwoch 15. Juni 2016, 01:15

Easyjet flog letzen Winter SXF-LIS 2-3/7.

Germanwings/Eurowings scheint SXF-CGN ab sofort gestrichen zu haben. Weiß jemand mehr dazu?

Andi_BER
Beiträge: 311
Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 14:37
Wohnort: Berlin

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Andi_BER » Mittwoch 15. Juni 2016, 18:41

friedenauer91 hat geschrieben:Germanwings/Eurowings scheint SXF-CGN ab sofort gestrichen zu haben. Weiß jemand mehr dazu?


Aktuell wird nicht geflogen, aber ab 27.6. anscheinend wieder und im Winter auch (ist jedenfalls buchbar). Probleme mit ausreichendem Fluggerät? Oder Umstellung der Buchungssysteme auf Eurowings??

Potsdamer
Beiträge: 353
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Potsdamer » Samstag 18. Juni 2016, 14:01

spandauer hat geschrieben:
Insgesamt sieht der Langstreckenplan von airberlin bisher wie folgt aus:

AUH 14/7
JFK 7/7
ORD 5/7, +1/7
MIA 4/7, +2/7
PUJ 3/7, +3/7
VRA 1/7

Total: 34/7, +6/7.

Damit sind, bis auf VT3, 5 Maschinen fest in TXL verplant. Eine davon kommt wie gesagt aus MUC, vermute ich. Insgesamt entspricht das einem Kapazitätswachstum von 21 %. Sehr ordentlich. Dabei wird es aber sicher nicht bleiben, der dritte tägliche AUH-Umlauf dürfte fix sein.


Im Jan/Feb hat AB den Donnerstag-Flug nach ORD rausgenommen.
Fliege am Mittwoch selbst ORD-TXL auf AA-Flugnummer...bin mal auf die Auslastung gespannt. Der Yield dürfte im gesamten Netz der schlechteste sein, ORD bekommt man echt fast immer für rund 350 Euro mit AB oder Skyteam.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Flugplanung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste