Berlin-Hanoi ?

Ungesicherte Erkenntnisse bitte hier rein.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

barti
Beiträge: 188
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon barti » Mittwoch 14. Dezember 2011, 19:40

Seljuk hat geschrieben:
I can say that destinations we are interested in are West Coast US and Berlin [which has a very large Vietnamese population], but I do not want to give any fixed dates in the current volatile market.

http://www.anna.aero/2011/12/14/anna-ae ... est-coast/



Ja, leider, interessiert wie Jet Airways, Kingfisher und Air Asia als Lippenbekenntnis sind die Vietnamesen schon länger an einer Verbindung nach Berlin, u. a. weil es hier eine der größten Vietnamesichen Gemeinden der Welt gibt und doch stocken sie erst mal FRA deutlich auf und fliegen nächstes Jahr erst mal neu nach London. In FRA können sie einfach (noch) die höchste Frequenz in Deutschland anbieten und sind dort zudem gut vernetzt, was in BER so erst mal nicht der Fall wäre. Bei aller Liebe glaube ich die nächsten Jahre nicht an eine Route ab BER und wenn, dann kommt da höchstens 2/7 raus, mehr Traffic gibt es da auch ob der vielen Vietnamesen in Ostdeutschland und Berlin z.Zt. noch nicht und touristisch ist Vietnam noch ganz am Anfang, da sehe ich eher andere Destinationen in Asien als Hanoi, oder Ho Chi Minh, würde mich aber auch freuen, wenn ich mit meiner Prognose absolut daneben liege!
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Mücke
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 17:48

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon Mücke » Donnerstag 24. Oktober 2013, 20:38

Am Sonntag reist Wowereit und eine Berliner Wirtschaftsdelegation nach Vietnam.
Beim Besuch vom 27. bis 31. Oktober 2013 steht am 29. Oktober u. a. ein Termin mit dem Generaldirektor von Vietnam Airlines, Pham Ngoc Minh im Programm.

Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass es vielleicht noch vor der BER Eröffnung mit Vietnam Airlines in Berlin klappt.
Für eine mögliche Direktverbindung sprechen die schätzungsweise 20.000 - 40.000 in Berlin lebenden Vietnamesen, das Vietnam touristisch und wirtschaftlich immer attraktiver wird.

Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6276
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon beebopp » Donnerstag 24. Oktober 2013, 22:39

Das wäre dann die erste reguläre B777-Verbindung ab Berlin.

Benutzeravatar
Matte
Beiträge: 938
Registriert: Samstag 22. Januar 2005, 20:26
Wohnort: Seattle, WA

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon Matte » Donnerstag 24. Oktober 2013, 23:06

Sie haben auch A330er! :mrgreen:
New uploads. Blue Angels 2010 inside the BFI - folder and even more under "Impressionen" >>> "An-, Ab-, Überflüge & Flugvorführungen", click: www.global-airplane-spotter.de

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6276
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon beebopp » Donnerstag 24. Oktober 2013, 23:26

Haben sie, allerdings fliegen diese nur auf innerasiatischen Strecken und nach Ozeanien ;).

alex270
Beiträge: 814
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon alex270 » Freitag 25. Oktober 2013, 00:27

Wann Vietnam Airlines kommt, ist ja eigentlich egal. Wichtig ist nur, dass die Verhandlungen fast abgeschlossen sind. Sonst würde man das sicher nicht so darüber in der Öffentlichkeit reden. Ab dem 2. Quartal 2015 kommt ja noch die B787-9 und der A350. Ab diesem Zeitraum sind wir dann wohl gesetzt.

Plauen
Beiträge: 165
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 10:42

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon Plauen » Freitag 25. Oktober 2013, 18:30

Ich habe dieses Jahr in einem Artikel gelesen, dass Vietnam Airlines plant, ab 2015 nach Berlin zu fliegen.

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9004
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon Berlinspotter » Montag 28. Oktober 2013, 13:53

... zum BER ... und das wird wohl mit 2015 nichts....

Mücke
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 17:48

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon Mücke » Samstag 2. November 2013, 21:55

Der Radiosender VOV 5 „DIE STIMME VIETNAMS“ berichtet über die mögliche Direktverbindung Berlin – Hanoi.

Da heißt es u.a.: „Vietnam Airlines werde den Plan, für Direktflüge im nächsten Jahr ausarbeiten“.

Im Hörfunkbericht wird ab 4:15 min über die mögliche Verbindung berichtet.
Quelle: http://vovworld.vn/de-de/Vietnam-und-Partner/Perspektive-f%C3%BCr-die-Kooperation-zwischen-Berlin-und-Hanoi-in-verschiedenen-Bereichen/191958.vov

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4670
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon Phil » Sonntag 3. November 2013, 12:02

Lustige Nachrichten, danke für den Link :)
Klingt sehr interessant!
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3679
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon spandauer » Sonntag 3. November 2013, 12:10

Vielleicht kommen sie ja doch schon vor der BER-Eröffnung. Brauchen tut eine solche Strecke einen Neubau auf jeden Fall nicht unbedingt. Es handelt sich zudem um eine reine point-to point-Strecke, ohne viel Umsteiger, da würde die vorhandene Infrastruktur in TXL oder SXF locker reichen.

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4670
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon Phil » Sonntag 3. November 2013, 17:37

Wie viele Vietnamesen leben denn im Großraum Berlin/Brandenburg? Kann jemand Zahlen liefern?
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3679
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon spandauer » Sonntag 3. November 2013, 17:42

Rund 40.000, wenn man wikipedia glauben darf http://de.wikipedia.org/wiki/Vietnamesen_in_Deutschland

Auf jeden Fall deutlich mehr als es Mongolen in Berlin gibt und da gibt es schließlich auch Nonstop-Flüge. Ich bin fest davon überzeugt, dass sich 2/7 oder 3/7 lohnen würden.

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4670
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon Phil » Sonntag 3. November 2013, 17:46

Es kommen dann ja auch noch Touristen und Geschäftsflieger dazu. 3/7 sollte schon drin sein :)
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Nordberlin
Beiträge: 311
Registriert: Donnerstag 4. November 2010, 16:00
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Berlin-Hanoi ?

Beitragvon Nordberlin » Freitag 22. November 2013, 07:36

spandauer hat geschrieben:Vielleicht kommen sie ja doch schon vor der BER-Eröffnung. Brauchen tut eine solche Strecke einen Neubau auf jeden Fall nicht unbedingt. Es handelt sich zudem um eine reine point-to point-Strecke, ohne viel Umsteiger, da würde die vorhandene Infrastruktur in TXL oder SXF locker reichen.


Ich glaube, hinsichtlich neuer Langstrecken abseits vom Leisure-Verkehr muss man sehr realistisch sein. Auch mehr als 3 Jahre nach der Ankündigung des Beitritts von AB zu OneWorld hat nur eine Airline eine Verbindung nach Berlin aufgenommen: RJ mit aktuell 3/7. Dagegen hat S7 die Verbindung wieder eingestellt, AA fliegt neu nur ORD-DUS, QR war schon vorher in TXL. Selbst für Europa ist die Bilanz ernüchternd: IB hat sich fast vollständig aus TXL zurückgezogen, BA fliegt nur LHR, AY nur HEL. Durch CS hat AB seine Maschinen sicher etwas besser ausgelastet, aber mehr positives gab es für den Fluggast bisher nicht. Daraus schließe ich, dass es keine wirtschaftlichen Gründe für neue Langstrecken gibt. Von LH braucht man nach den letzten Streichungen im Europageschäft keine Langstreckenaktivitäten ab Berlin erwarten. Die Pannen mit BER halte ich für nicht relevant hinsichtlich neuer Langstrecken. Zusätzlicher Bedarf wird nicht durch einen neuen Flughafen entstehen. AB hätte, wenn BER 2012 eröffnet worden wäre, bestimmt auch keine zusätzlichen Langstrecken ab Berlin angeboten. Entweder ein ausreichender Bedarf ist da oder nicht. TXL reicht für einzelne neue Langstrecken noch aus.
Gruß aus Pankow

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Gerüchteküche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast