Oman Air 06/2011 nach Berlin?

Ungesicherte Erkenntnisse bitte hier rein.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Gunnar
Beiträge: 115
Registriert: Freitag 28. Januar 2005, 07:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon Gunnar » Donnerstag 3. März 2011, 15:20

...die kommen eher NICHT nach Berlin. Ich hatte Anfang des Jahres mal ne Mail zum Route-Planning nach MCT geschrieben, Antwort: MCT-TXL-MCT auf unbestimmte Zeit verschoben!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9213
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Berlinspotter » Samstag 12. März 2011, 14:27

Wir hatten auf der ITB auch Oman Air im Interview - da passiert dieses Jahr nichts mehr: FRA wird aufgestockt, Moskau neu. Ansonsten Konsolidierung.

http://www.airliners.de/verkehr/netzwer ... furt/23612

TobiBER
Beiträge: 1793
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 23:02

Beitragvon TobiBER » Samstag 12. März 2011, 21:50

....war eigentlich abzusehen. WY ist derzeit leider die unzuverlässigste Airline aus dem arabischen Raum. Flugpläne werden im Schnitt alle 3 Monate gewchselt - Umsteigezeiten in MCT sind teilweise eine Katatrophe.....und dioe Plätze bekommt man teilweise nur mit Dumpingpreisen voll.

Flugplan
Beiträge: 240
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 13:32

Beitragvon Flugplan » Sonntag 13. März 2011, 10:07

TobiBER hat geschrieben:....war eigentlich abzusehen. WY ist derzeit leider die unzuverlässigste Airline aus dem arabischen Raum. Flugpläne werden im Schnitt alle 3 Monate gewchselt - Umsteigezeiten in MCT sind teilweise eine Katatrophe.....und dioe Plätze bekommt man teilweise nur mit Dumpingpreisen voll.


Ich bin letztes Jahr mit OmanAir geflogen. Im Vergleich mit Etihad (Routing MUC-AUH-BKK und Emirates MUC-DXB-HKG) ist der Service und das Platzangebot aber super. Auslastung der Flüge lagen jeweils bei ca. 70 %. Etihad und Emirates waren jeweils auf den Teilstrecken komplett ausgebucht und alles ging ein wenig hecktisch ab. Bequem ist das Umsteigen in Muscat genauso wie in Abu Dhabi, alles noch übersichtlich.
Ich finde OmanAir ist durchaus ein alternative, sind aber überwiegend im Preisniveau über Emirates angesiedelt. :wink:

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


barti
Beiträge: 260
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Oman Air 06/2011 nach Berlin?

Beitragvon barti » Freitag 23. November 2012, 19:41

Ich packs mal hier rein.

Bereits Gestern war auf airportzentrale ein Kurzbericht über Oman Airways. Laut Oman, haben die wohl auch ein Auge auf Berlin geworfen und planen innerhalb der nächsten 5! Jahre in BER aufzuschlagen. Was immer man davon halten soll?

Grüße aus BER
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4139
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Oman Air 06/2011 nach Berlin?

Beitragvon Basti » Samstag 24. November 2012, 11:21

Danke für die Meldung!

Was immer man davon halten soll?


Ich könnte mir vorstellen, dass ein A330-200 am Anfang noch etwas zu groß wäre, sich die Strecke aber trotzdem lohnen würde. Immerhin hat man ab Muscat gute Umsteigemöglichkeiten!

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5086
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Oman Air 06/2011 nach Berlin?

Beitragvon Phil » Samstag 24. November 2012, 11:42

Laut Oman-HP haben sie vier (!!!) A332 mit 20C/196Y Konfig. Weniger Sitzplätze als Hainan in ihren A332.
Die drei (!!!) A333 der Oman Air haben ein paar mehr Sitzplätze (6F/20C/204Y).

Wenn Oman Air expandieren möchte u.a. in Richtung Berlin, sollte mehr Fluggerät zur Verfügung stehen. Auch denke ich sollte es ab 3/7 erst Sinn machen die Strecke aufzunehmen.

Meine Bekannten sind nach BKK mit Oman Air geflogen und waren sehr zufrieden und würden jederzeit wieder mit denen fliegen.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9213
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Oman Air 06/2011 nach Berlin?

Beitragvon Berlinspotter » Montag 26. November 2012, 09:49

Prinzipiell sagt Dir jede Airline, dass BER was sein könnte. Keiner schließt das Aus. Liegt immer an der Fragestellung ;-)

A380
Beiträge: 253
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 20:31
Wohnort: Berlin-Tegel

Re: Oman Air 06/2011 nach Berlin?

Beitragvon A380 » Freitag 4. Januar 2013, 20:25

Die airportzentrale hat neue Infos zu Oman Air. Demnach hat die Airline erneut Interesse am BER gezeigt. Außerdem wurde 3 Jahre Deutschland gefeiert.
Q: http://www.google.de/url?sa=t&source=we ... fR91xFOUyQ

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9213
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Oman Air 06/2011 nach Berlin?

Beitragvon Berlinspotter » Sonntag 6. Januar 2013, 14:11

Also nichts neues .... jede Airline, die Du fragst, wird dir sagen, das Berlin potentiell interessant wäre.... hängt auch immer von der Fragestellung ab. Hat man mir 2010 in Muscat auch gesagt.

Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6297
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Oman Air 06/2011 nach Berlin?

Beitragvon beebopp » Samstag 9. März 2013, 22:39

ITB: Slots seien beantragt (?!) und unter Umständen werde sogar noch vor Eröffnung des BER nach Berlin geflogen, "nächstes Jahr". A330, bzgl. Frequenzen etc. noch keine Auskunft.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Gerüchteküche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste