Darwin Airline

Ungesicherte Erkenntnisse bitte hier rein.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Plauen
Beiträge: 172
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 10:42

Darwin Airline

Beitragvon Plauen » Montag 9. Februar 2015, 17:34

Darwin Airline könnte mit Saab 2000 im Auftrag von Air Berlin nach Prag, Billund und Oslo fliegen.
Zuletzt geändert von Plauen am Montag 9. Februar 2015, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


JFK
Beiträge: 677
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2005, 20:22
Wohnort: Europa

Re: Darwin Airline

Beitragvon JFK » Montag 9. Februar 2015, 18:27

Dein Link führt irgendwie auf den falschen Artikel. Hier stehts aber auch nochmal drin:

http://www.austrianaviation.net/news-international/news-detail/datum/2015/02/07/etihad-regional-in-rascher-aufloesung.html

Schöne Idee, gerade das mit Oslo freut mich.
Prag fehlt definitiv im Flugplan und würde auch eine Saab 2000 im doppelten Tagesrand gut vertragen.
Billund? Warum nicht? LCY hätte mich aber noch mehr gefreut, die Saab wäre dafür doch perfekt!
Mal sehen, ob an diesen Gerüchten was dran ist, zumal die Slotverfügbarkeit in TXL zu den Hubzeiten am äußersten Minimum ist. Oder hält AB noch einige Ihrer rausgestrichenen Slots (OSL, SOF, MIA) inne?

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9213
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Darwin Airline

Beitragvon Berlinspotter » Montag 9. Februar 2015, 19:26

CSA hat Prag erst vor 1,5 Jahren eingestellt, weil da wegen Autobahn und Zug kaum noch jemand fliegt...

Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6297
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Darwin Airline

Beitragvon beebopp » Montag 9. Februar 2015, 19:33

Ja, aber vergleiche das Drehkreuz von AB und das von OK - für welches fallen mehr potenzielle Passagieren an ;)?

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


JFK
Beiträge: 677
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2005, 20:22
Wohnort: Europa

Re: Darwin Airline

Beitragvon JFK » Montag 9. Februar 2015, 20:11

Berlinspotter hat geschrieben:CSA hat Prag erst vor 1,5 Jahren eingestellt, weil da wegen Autobahn und Zug kaum noch jemand fliegt...


Für Zubringer nach Nord-/Westeuropa und in die USA sollte der 50 Sitzer auf der Distanz 14/7 voll zu bekommen sein.

Plauen
Beiträge: 172
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 10:42

Re: Darwin Airline

Beitragvon Plauen » Montag 9. Februar 2015, 20:30

Ich habe den falschen Link gelöscht. Danke für den Hinweis.

JFK
Beiträge: 677
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2005, 20:22
Wohnort: Europa

Re: Darwin Airline

Beitragvon JFK » Donnerstag 19. Februar 2015, 11:53

Die Araber mit schweizer Staatsbürgerschaft haben sich in einer Nacht- und Nebelaktion komplett aus Dresden und Leipzig zurückgezogen. Von nun an will man für die Etihad Gruppe in Europa fliegen. Aero.de spricht von bis zu 8 Fliegern, die für AB, AZ und Co unterwegs sein könnten. Das heißt, dass sich das Gerücht von Aufnahmen neuer Ziele für AB ex TXL verstärken würde.

http://www.aero.de/news-21198/Darwin-Airline-zieht-die-Notbremse.html
Zuletzt geändert von JFK am Donnerstag 19. Februar 2015, 13:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9213
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Darwin Airline

Beitragvon Berlinspotter » Donnerstag 19. Februar 2015, 12:27

Aage Dünhaupt, neuer AB-Sprecher, will aber bislang nichts bestätigen. Noch sei nichts unterschrieben, sagte er auf Nachfrage von austrianaviation.net. Spekuliert wird ja über 2 Saab 2000 (50 Sitze) ab Berlin, die auf Routen fliegen könnten, für die sich die Q400 (76 Sitze?) als zu groß erwiesen hat.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7764
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Darwin Airline

Beitragvon modern air » Freitag 20. Februar 2015, 06:07

Hier noch Artikel zur Einstellung der ETIHAD-Regional Flüge:
http://european-aviation.net/darwin-air ... perations/

Ich kann mich nicht an eine derart plötzliche Aufgabe einer Fluggesellschaft erinnern! Eine Ohrfeige für alle Passagiere, die einen Flug gebucht haben. Ganz herbe ist das für Passagiere von und nach Dresden und Leipzig ihre Flüge gebucht haben.

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9213
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Darwin Airline

Beitragvon Berlinspotter » Freitag 20. Februar 2015, 13:31

ja... und Schuld haben nur Swiss+LH heißt es darin so schön ... ;-)
Mal schauen ob Skywork oder Intersky von profitieren. Bei Skywork gab es ja auch Spekulationen ob sie Maschinen durch Darwin operieren lassen...

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7764
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Darwin Airline

Beitragvon modern air » Sonntag 22. Februar 2015, 18:11

Dabei ist zu erwähnen, das Skywork dem Chef des Flughafen Bern-Belp vorgeworfen hat, aktiv die Aufnahme von Flügen durch BMI Regional beworben habe und damit Skywork schade. Fakt ist, BMI macht Skywork auf der Strecke nach München direkte Konkurrenz und zwei Airlines auf dieser Strecke, ist eine zuviel :!:

http://www.derbund.ch/bern/region/Skywo ... y/23433604

BMI soll Passagiere zum Lufthansa-Drehkreuz München befördern. Wenn Skywork die Darwin-Lücke übernehmen würde, kann das kaum im Codeshare mit SWISS erfolgen, weil man bei Skywork, die Lufthansa und ihre Tochter Swiss als Konkurrenz betrachtet.

http://www.derbund.ch/bern/region/Lufth ... y/25395136

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Gerüchteküche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste