Gerüchte Allgemein

Ungesicherte Erkenntnisse bitte hier rein.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8014
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon modern air » Freitag 31. Mai 2019, 12:49

Phil hat geschrieben:In der EasyJet Buchungsmaske taucht Pau (PUF) in Südfrankreich ab Berlin auf, das Ganze ist allerdings (noch) nicht buchbar.


Das Easyjet im Februar testweise von dem Flugplatz Pau in den französischen Pyrenäen eine Linie nach Paris einrichtete, lag daran das der benachbarte Flugplatz Biarritz im Baskenland wegen Bauarbeiten vom 4. Februar bis 3. März geschlossen war.
Das ist nicht die einzige Schließung dieses Jahr:
Der Flugplatz Biarritz wird wegen dem dort stattfindenden G7-Gipfel vom 23. bis 26. August komplett geschlossen. Ein weiterer Grund nach Pau auszuweichen.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


ramsesp
Beiträge: 184
Registriert: Freitag 23. April 2004, 17:33
Wohnort: Berlin

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon ramsesp » Samstag 1. Juni 2019, 10:48

spandauer hat geschrieben:Noch nie gehört und ich habe ein Jahr in Frankreich gelebt. Musste erst mal googeln, knapp 70.000 Einwohner. Das sind doch die Art Gerüchte, die man hier lesen will :D


Hmm, Pau ist auch in Deutschland nicht unbekannt, immerhin ist es regelmäßiger Etappenort der grössten mobilen Apotheke der Welt (andere nennen das Event Tour de France): https://radsport-seite.de/tour_pau.html

Proud of Freddie
Beiträge: 10778
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Proud of Freddie » Samstag 1. Juni 2019, 10:53

...und mit bestem Zugang zu den Pyrenäen... nur Lourdes/Tarbes liegt noch günstiger...
ich bin denn mal weg und so... :D

JRO-International
Beiträge: 1010
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon JRO-International » Samstag 1. Juni 2019, 10:55

ramsesp hat geschrieben:Hmm, Pau ist auch in Deutschland nicht unbekannt, immerhin ist es regelmäßiger Etappenort der grössten mobilen Apotheke der Welt (andere nennen das Event Tour de France): https://radsport-seite.de/tour_pau.html


Und wer gerne zu ALBA geht, kennt Pau auch schon seit Jahrzehnten. ;-)
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%89lan ... acq-Orthez
„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
sorgente
Beiträge: 460
Registriert: Sonntag 2. Juli 2006, 11:03

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon sorgente » Samstag 27. Juli 2019, 19:30

http://www.austrianaviation.net/detail/ ... el-fluege/

derzeit auf 5/7 geplant... mit Hinflug am frühen morgen nach Berlin, dann steht sie ca. 8h und geht dann nach FMO,
kehrt ~19uhr wieder und geht dann nochmal nach FMO raus. Mal schauen ob Sie wirklich kommen ;)

JRO-International
Beiträge: 1010
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon JRO-International » Donnerstag 19. September 2019, 13:09

Virgin Atlantic will nach Berlin, Wien und Zürich (wohlgemerkt ab London)
https://www.aerotelegraph.com/virgin-at ... Qp7BdTmdvk
„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5219
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Phil » Donnerstag 19. September 2019, 16:29

Virgin auf Kurzstrecke innerhalb UK gab es schon ... ist gescheitert, teils an der Taktung der Verbindungen. Und 2026 möchte man u.a. nach Tegel fliegen!? Daraus wird wohl nichts werden. Es sei denn, aus Tegel wird doch noch ein Cityflughafen ähnlich London-City.
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9265
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Berlinspotter » Dienstag 24. September 2019, 16:59

Virgin hatten wir doch schonmal hier ... in SXF als Virgin Express ;-) So etwa 2000-2005

Bild

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5219
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Phil » Donnerstag 12. Dezember 2019, 21:35

Mich wundert es, dass noch niemand darüber berichtet bzw. spekuliert:
Wizz Air gründet zusammen mit der Abu Dhabi Development Holding ADDH eine eigene Airline. Ziele sollen von Abu Dhabi aus in Ost- und Zentraleuropa bedient werden. Ob Berlin dabei eine Verbindung nach AUH erhält? Streckenrechte für Airlines aus den Emiraten gibt es bekanntlich nur nach DUS, FRA und MUC. Emirates hat noch HAM dazu bekommen. Wizz Air hält dann 49% der Anteile an der neuen Airline, die ADDH hält die restlichen 51%. Und da könnte der Hase im Pfeffer begraben sein. Wenn Wizz Air 49% der Anteile hält, welches AOC trägt dann die Flotte bestehend aus A321neo? Gibt es bei einer Mehrheitsbeteiligung der Partner aus Abu Dhabi eine A6-Registration der Jets oder doch eine europäische Registratur? Kennt sich jemand damit aus? Sollten die Airbusse in ein emiratisches AOC kommen, dann macht es durchaus Sinn für Wizz Air, mit einem europäischen AOC von Berlin in ihr zukünftiges Drehkreuz nach Abu Dhabi zu fliegen.
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

friedenauer91
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 11:26
Wohnort: Berlin

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon friedenauer91 » Mittwoch 22. Januar 2020, 23:06

Joszef Varadi der CEO von Wizz Air sagte anlässlich des Ausbaus der Basis in Wien, dass man insbesondere für Berlin keine Pläne für eine Basis hat.

https://www.aero.de/news-33798/Wizz-Air ... r-aus.html

Potsdamer
Beiträge: 416
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Potsdamer » Donnerstag 23. Januar 2020, 22:29

friedenauer91 hat geschrieben:Joszef Varadi der CEO von Wizz Air sagte anlässlich des Ausbaus der Basis in Wien, dass man insbesondere für Berlin keine Pläne für eine Basis hat.

https://www.aero.de/news-33798/Wizz-Air ... r-aus.html


Angesichts des Preiskampfes und der Konsolidierung seitens EZY/FR/4U in Berlin sollte das auch nicht verwundern ;-).
Zuviel Wettbewerb geht schnell ins Gegenteil wenn keiner Geld verdient.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8014
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Great Dane Airlines für DAT

Beitragvon modern air » Samstag 15. Februar 2020, 13:59

Gelegentlich fliegt ja auch DAT, Danish Air Transport, ab TXL oder SXF.

Heute konnte man im Flugplan und auf der Webcam vom Flughafen Innsbruck beobachteten, das für DAT, der EMBRAER E195LR, OY-GDC von Great Dane Airlines eingesetzt wurde.

Insofern ist es durchaus denkbar das dies auch auf Flügen von DAT nach Berlin geschieht....

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5219
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Phil » Montag 4. Mai 2020, 20:18

Air Canada treibt die Ausflottung der verbleibenden Boeing 767 voran. Somit wird aus AC Rouge eine Kurz-und Mittelstrecken-Airline. Die ehemaligen Langstrecken der AC Rouge werden von Air Canada übernommen (bestimmt nicht alle). Schlüsseldestinationen in Europa sollen in Zukunft entweder mit Airbus A330 oder dicht bestuhlten Boeing 777 bedient werden.

Ich gehe fest der Annahme, dass Air Canada früher oder später am BER auftauchen wird. Berlin sehe ich als Schlüsseldestination.

https://thepointsguy.com/news/air-canad ... ronavirus/
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

barti
Beiträge: 332
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon barti » Dienstag 5. Mai 2020, 16:21

Phil hat geschrieben:Air Canada treibt die Ausflottung der verbleibenden Boeing 767 voran. Somit wird aus AC Rouge eine Kurz-und Mittelstrecken-Airline. Die ehemaligen Langstrecken der AC Rouge werden von Air Canada übernommen (bestimmt nicht alle). Schlüsseldestinationen in Europa sollen in Zukunft entweder mit Airbus A330 oder dicht bestuhlten Boeing 777 bedient werden.

Ich gehe fest der Annahme, dass Air Canada früher oder später am BER auftauchen wird. Berlin sehe ich als Schlüsseldestination.

https://thepointsguy.com/news/air-canad ... ronavirus/


Dann hoffen wir mal, das Air Canada Berlin wirklich als wichtige Destination ansieht.
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Benutzeravatar
JakkoFly
Beiträge: 119
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 21:26

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon JakkoFly » Dienstag 5. Mai 2020, 19:52

In der easyjet-App tauchen Bournemouth, Rovaniemi, Friedrichshafen, Grenoble und Southampton als Ziele ab Berlin auf.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Gerüchteküche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste