Gerüchte Allgemein

Ungesicherte Erkenntnisse bitte hier rein.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7502
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon modern air » Mittwoch 4. April 2018, 12:39

Proud of Freddie hat geschrieben:Mal gucken, ob ich den Kommentar von Appenzeller noch finde, war meiner Erinnerung Mitte März auf Seite 1.
Gruß Bernte


Statt dessen habe ich im Tagesspiegel einen Kommentar vom Berliner Luftfahrtjournalisten Rainer W.During gefunden, dessen Abrechnung mit Lufthansa fällt auch ziemlich deftig aus:
https://m.tagesspiegel.de/politik/aus-f ... 77448.html

https://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/na ... 65558.html

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Proud of Freddie
Beiträge: 8703
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Proud of Freddie » Mittwoch 4. April 2018, 15:07


olivernallaweg
Beiträge: 499
Registriert: Sonntag 13. März 2005, 11:12

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon olivernallaweg » Mittwoch 4. April 2018, 16:42

Nach dieser "Richtigstellung" müssten also alle von Lufthansa angeflogenen Flughäfen abgerissen und neu gebaut werden? Nur weil Lufthansa ihr Logo geändert hat? Also nach dieser Begründung für seine Aussage kann ich den Herrn Dircks nur noch weniger glaubhaft finden als vorher.
Zuletzt geändert von olivernallaweg am Mittwoch 4. April 2018, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.

Proud of Freddie
Beiträge: 8703
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Proud of Freddie » Mittwoch 4. April 2018, 17:11

Bezog sich wohl auf die LH-spezifische Ausrüstung der Gates und Lounges, aber selbst hie irrt der Lufthanseat, da LH das corporate image ja erst Anfang des jahres geändert hat und somit die Ausrüstung ALLER von LH angeflogenen Flughäfen diesbezüglich obsolet sind/waren...

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Proud of Freddie
Beiträge: 8703
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Proud of Freddie » Mittwoch 4. April 2018, 22:28

Auch im Tagesspiegel von morgen, 5.4., Seite 15 bemängelt During das Berlin-Engagement der LH-Gruppe an Hand der gestrichenen Verbindungen, z.B. nach Paris.
Siehe auch den Beitrag von Olivernallaweg unter „Fluplanung Sommer 18“ von heute abend.

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9107
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Berlinspotter » Mittwoch 9. Mai 2018, 16:59

Habe etwas von einem Qantas A380 Anfang Juni in Berlin gehört...

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3742
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon spandauer » Mittwoch 9. Mai 2018, 19:51

Einfacher Charterflug oder was größeres dahinter?

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9107
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Berlinspotter » Donnerstag 24. Mai 2018, 11:00

Weiß ich nicht. Klang wie ein einzelner Flug. Wie damals 747 mit Olympischem Komitee? Will Berlin sich wieder bewerben?

Benutzeravatar
B707
Beiträge: 253
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:41
Wohnort: Westlicher Speckgürtel direkt 08 Anflug

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon B707 » Donnerstag 24. Mai 2018, 21:08

...Wie, wie damals ???
Ich habe wohl doch Rüdesheimer oder wie diese Krankheit mit dem vergessen heißt !
Ich kann mich nicht an einen Qantas Jumbo erinnern ! Wann soll denn das gewesen sein ?
Hast du mal ein Bild ?

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4865
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Phil » Donnerstag 24. Mai 2018, 22:54

Hi Matthias,

aus der Berlinspotter-Datenbank (VH-OJM SXF 3.9. 2000 - es hat aus Eimern geschüttet, Terrasse war trotzdem voll):

Bild

http://berlin-spotter.de/focus/boeing744.htm

Grüße
Phil
EDIT Webmaster: Foto direkt eingebunden+Text ergänzt
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3742
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon spandauer » Montag 28. Mai 2018, 18:55

Es wird wohl ein EY-A380, welcher SDY-AUH-SXF fliegt. Es handelt sich um einen Messe-Charter.

http://www.airliners.net/forum/viewtopi ... &t=1395157

barti
Beiträge: 222
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon barti » Dienstag 14. August 2018, 16:16

In einem Interview in der Berliner Morgenpost spricht Lüttke Daldrup u. a. von 1 - 2 Langstrecken, die noch vor der BER Eröffnung in TXL aufgenommen werden könnten.

https://www.morgenpost.de/flughafen-BER/article215082105/Luetke-Daldrup-glaubt-an-die-BER-Eroeffnung-im-Jahr-2020.html

Jetzt wäre noch interessant, um welche Strecken es sich denn handeln könnte.
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

olivernallaweg
Beiträge: 499
Registriert: Sonntag 13. März 2005, 11:12

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon olivernallaweg » Dienstag 14. August 2018, 20:25

Die Lufthansa wird es auf jeden Fall schonmal nicht. Die würden eher alle 10-15 Minuten nach Frankfurt und München fliegen, als auch nur eine Langstrecke nach Berlin aufzunehmen. "Gut angebunden" ist halt auslegungssache ;)

Ich würde mal auf ein Ziel in Nordamerika und vielleicht ein weiteres in Asien tippen. Laut Lütke-Dahldrupp soll ja Hainan neben der Erhöhung von Peking auch Shanghai als weiteres Ziel aufnehmen wollen. Vielleicht weiß er ja da mehr und es gibt bald doch weitere Verkehrsrechte für chinesische Fluglinien?

Proud of Freddie
Beiträge: 8703
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Proud of Freddie » Dienstag 14. August 2018, 20:43

Dazu auch der Aufmacher im Tagesspiegel von morgen. Für Berlin ist bei LH nichts zu holen, aber, schon so oft bemerkt, hier muss sich die Berliner(auch Bundes-) Politik eben für die Erweiterung der Verkehrsrechte anderer Airlines einsetzen.
Forget Lufthansa, wer nicht will, der hat!
Zuletzt geändert von Proud of Freddie am Mittwoch 15. August 2018, 00:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4865
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Phil » Dienstag 14. August 2018, 20:50

Weitere Verkehrsrechte zwischen China und Deutschland wird jene Lufthansa mit ihrer Lobby im Verkehrsministerium und dem bayrischen Verkehrsminister Scheuer (CSU) schon zu verhindern wissen.
Ansonsten glaube ich auch an ein US-Ziel und eins in Fernost.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Gerüchteküche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste