Winter 2017/18

Neue Airlines in Berlin. Routenaufstockungen u.ä.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Potsdamer
Beiträge: 416
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Potsdamer » Donnerstag 14. Dezember 2017, 23:00

EW hat nun bis auf MUC glaube ALLE neuen Routen wieder rausgenommen wie HEL zb.
Auch die Kanaren-Flüge sind raus.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Potsdamer
Beiträge: 416
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Potsdamer » Samstag 16. Dezember 2017, 21:29

Easyjet

TXL-DUS jetzt 6x daily buchbar ( Sa 4x )

Proud of Freddie
Beiträge: 10778
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Proud of Freddie » Sonntag 17. Dezember 2017, 09:49

Schön, hatte schon befürchtet, dass auf der Strecke der Wettbewerb ausfällt, da ja anfänglich nur 2 Verbindungen pro Tag angekündigt waren.

Potsdamer
Beiträge: 416
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Potsdamer » Montag 18. Dezember 2017, 09:33

Jetzt fehlt nur noch CGN...auf der Strecke ist das Aufkommen vorher deutlich höher gewesen als auf DUS.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Carmelo
Beiträge: 2024
Registriert: Freitag 21. Mai 2004, 18:07
Wohnort: Tallinn

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Carmelo » Montag 18. Dezember 2017, 17:34

Icelandair setzt ab 19.3. die 737-MAX ab TXL nach Island ein
BildBild

Potsdamer
Beiträge: 416
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Potsdamer » Donnerstag 28. Dezember 2017, 16:17

LH wirft jetzt sogar die Premium Eco auf TXL-NYC für 625 return raus bis Ende März.
Eco 425 return ganzer Zeitraum.

https://travel-dealz.de/blog/lufthansa- ... ign=buffer

Glaube kaum das die Route Bestand haben wird...

A380
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 20:31
Wohnort: Berlin-Tegel

Re: Winter 2017/18

Beitragvon A380 » Donnerstag 28. Dezember 2017, 18:18

Ursprünglich war der Preis in der günstigsten Buchungsklasse 401€. Also ist der wenn überhaupt gestiegen. Außerdem sind 430€ Über den großen Teich in der eco keineswegs unterdurchschnittlich. Ne Freundin von mir fliegt Ende Januar für 350 Return mit Air France nach NYC.

Was deine Prognose angeht, stimme ich allerdings zu. Hängt aber nicht mit der Auslastung zusammen, sondern damit, dass Lufthansa nie vorhatte, hier Fuß zu fassen.

Willy
Beiträge: 119
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 22:09

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Willy » Freitag 29. Dezember 2017, 08:36

Eurowings soll mit dem Sommerflugplan 2018 die Strecke übernehmen.

A380
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 20:31
Wohnort: Berlin-Tegel

Re: Winter 2017/18

Beitragvon A380 » Sonntag 31. Dezember 2017, 12:32

Was ist eigentlich aus dem JFK-Flug von LH geworden? Hab den schon seit Tagen nicht mehr auf dem Radar gesehen...

Proud of Freddie
Beiträge: 10778
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Proud of Freddie » Sonntag 31. Dezember 2017, 12:54

Fliegt ab morgen wieder, sicherlich reduziert gewesen während der Weihnachtsfeiertagszeit.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8014
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Winter 2017/18

Beitragvon modern air » Sonntag 21. Januar 2018, 20:04

Potsdamer hat geschrieben:LH wirft jetzt sogar die Premium Eco auf TXL-NYC für 625 return raus bis Ende März.
Eco 425 return ganzer Zeitraum.

https://travel-dealz.de/blog/lufthansa- ... ign=buffer

Glaube kaum das die Route Bestand haben wird...


Willy hat geschrieben:Eurowings soll mit dem Sommerflugplan 2018 die Strecke übernehmen.


Potsdamer hat geschrieben:Glaube kaum das die Route Bestand haben wird...


Völlig korrekt! Letzter NON-STOP JFK-TXL Flug mit LH407 kommt am 23.März in Tegel an:

Bild

Bereits einen Tag später ist Schluß!
Bild

Allerletzter NON-STOP TXL-JFK Flug mit LH406 am 24.März 2018

Bild

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8014
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Winter 2017/18

Beitragvon modern air » Freitag 2. März 2018, 21:59

Mannheim-Berlin mit zusätzlicher Tagesverbindung und neuen Wochenendtarifen

Darüber hinaus erweitert die Rhein-Neckar Air auch ihre Flüge von Mannheim nach BerlinTegel
und bietet ihren Passagieren eine zusätzliche Verbindung am Mittwoch an. Die
Flugzeiten für die täglichen Flüge, die montags bis freitags durchgeführt werden, liegen ideal
in den Tagesrandzeiten und sind daher besonders geeignet für Geschäftsreisende. Dienstag,
Donnerstag und nun auch am Mittwoch wird darüber hinaus eine zusätzliche Verbindung
angeboten: Der Flug von Mannheim nach Berlin startet um 10:15 Uhr, der Rückflug ab BerlinTegel
hebt um 15:45 Uhr nach Mannheim ab. Damit wird dem Wunsch der Kunden nach
höherer Flexibilität Rechnung getragen. Aus diesem Grunde bietet die Rhein-Neckar Air nun
auch besondere Wochenendtarife für Privatreisende an, die als sogenannte Returntickets
gebucht werden können.

Q: www.flyRNA.de

Tower
Beiträge: 221
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2004, 18:13
Wohnort: Berlin, DE

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Tower » Montag 26. März 2018, 18:11

Habs neulich auf FR24 entdeckt: seit wann haben wir eigentlich diese zweistelligen LH-Flugnummern zwischen Frankfurt und Tegel (LH39, LH41,... und andere)? Sind mir völlig neu... Danke!

Proud of Freddie
Beiträge: 10778
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Proud of Freddie » Montag 26. März 2018, 18:52

Die zweistelligen Flugnummern gab es schon lange im innerdeutschen LH-Verkehr, ich glaube sogar mich erinnern zu können, dass diese auf den sogenannten Airbus-Verbindungen(shuttle)von FRA-HAM Ende der 1960er-Jahre benutzt wurden. Da LH die Anzahl der Berlin-Verbindungen erhöht hat, scheint man ein paar zweistellige Flugnummern mit zu verwenden.
Gruß Bernte

LaPlanche
Beiträge: 463
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 15:56
Wohnort: TXL/MUC/EDI

Re: Winter 2017/18

Beitragvon LaPlanche » Montag 26. März 2018, 23:26

Proud of Freddie hat geschrieben:Die zweistelligen Flugnummern gab es schon lange im innerdeutschen LH-Verkehr, ich glaube sogar mich erinnern zu können, dass diese auf den sogenannten Airbus-Verbindungen(shuttle)von FRA-HAM Ende der 1960er-Jahre benutzt wurden. Da LH die Anzahl der Berlin-Verbindungen erhöht hat, scheint man ein paar zweistellige Flugnummern mit zu verwenden.
Gruß Bernte


LH hat eine wunderbare Hitorie und Logik in ihren FLugnummern.
Die Flüge zwischen HAM und FRA sind sogar teilweise nur einstellig. Der erste Flug des Tages trägt die Flugnummer LH1. Wobei einstellig relativ ist. Viele Systeme bei Airlines und Flughäfen arbeiten mit mind. 2, 3 oder sogar 4 Stellen. Das wird dann als LH0001 angezeigt.

Wenn FLugnummern mal nicht ihrer bekannten Logik folgen, wie die 2 stelligen FLugnummern zwischen TXL und FRA, dann sind das tendenziell Verstärkerflüge. Diese müssen nicht unbedingt von Anfang an im Flugplan gewesen sein. Können aber auch Ferries oder Charter sein.
Bild

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Flugplanung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste