Winter 2016/17

Neue Airlines in Berlin. Routenaufstockungen u.ä.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Carmelo
Beiträge: 2016
Registriert: Freitag 21. Mai 2004, 18:07
Wohnort: Tallinn

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Carmelo » Mittwoch 10. Februar 2016, 02:05

spandauer hat geschrieben:Woher kommt denn die Info, dass Ryanair VCE aufnimmt?
Treviso = Venedig. jemand hat hier Venedig geschrieben aber jeder weiß, dass Ryanair Treviso anfliegt (nahe Venedig) und da ist der ICAO leider TSF und nicht VCE.
BildBild

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6293
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Winter 2016/17

Beitragvon beebopp » Mittwoch 10. Februar 2016, 13:59

100 Punkte gehen an das Orakel Nordberlin!

Ryanair fliegt ab dem WFP 3/7 von/nach RZE (Rzeszow). Damit wird der letzte Teil Polens erschlossen, der rentabel anzufliegen wäre.

Die Umgebung von Rzeszow ist ein stabiles Standbein der nationalen und internationalen Luftfahrtindustrie (u. a. PZL und Sikorsky), das sog. "Tal der Luftfahrt" (https://en.m.wikipedia.org/wiki/Aviation_Valley) :)

www.pasazer.com/mobi/news/29262/ryanair ... rlina.html

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9229
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Berlinspotter » Mittwoch 10. Februar 2016, 14:15

Live von Ryanair Pressetermin
Zum Winter 2016/17 kommen vier neue Flieger nach SXF

13 neue Routen
Budapest, fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, Lissabon, Manchester, Rzesow, Sevilla Sofia Thessaloniki , Timisoara, Toulouse, Vilnius

Zwei neue Winterrouten Pisa , Malta

N2941W
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 31. Januar 2016, 20:42

Re: Winter 2016/17

Beitragvon N2941W » Mittwoch 10. Februar 2016, 14:24

Die Frage ist wie wird die Konkurenz reagieren ..... Stecken einstellen oder Gegenhalten ....

Ich staune das EasyJet so gelassen zuschaut wie FR deren Kuchen klaut .....

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


N2941W
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 31. Januar 2016, 20:42

Re: Winter 2016/17

Beitragvon N2941W » Mittwoch 10. Februar 2016, 15:34

Germania nimmt die Strecke Berlin-Rovaniemi ab Januar 2017 auf.

Die Strecke wird zweimal pro Woche angeboten ...

Andi_BER
Beiträge: 311
Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 14:37
Wohnort: Berlin

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Andi_BER » Mittwoch 10. Februar 2016, 16:08

Berlinspotter hat geschrieben:Live von Ryanair Pressetermin
Zum Winter 2016/17 kommen vier neue Flieger nach SXF

13 neue Routen
Budapest, fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, Lissabon, Manchester, Rzesow, Sevilla Sofia Thessaloniki , Timisoara, Toulouse, Vilnius

Zwei neue Winterrouten Pisa , Malta


Uff, VIER zusätzliche Maschinen. Langsam wird es wirklich eng!
Ich war am letzten Freitag mal wieder in SXF und da rotierte das schon wie verrückt und die Menge an Menschen war auch der totale Wahnsinn. Dabei haben wir gerade noch Februar, wie soll das erstmal im Sommer werden? Fröhliches Leute stapeln?

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9229
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Berlinspotter » Mittwoch 10. Februar 2016, 18:17

Ende März könnte es noch weitere Strecken geben. Wollte sich der Markeing-Chef Jacobs heute aber noch nicht entlocken lassen ... Er sagte Ryanair habe 20 % Marktanteil in Europa; in D aber nur 4-5 % Da ist noch Luft. AB kämpft ums Überleben, LH ist mit Eurowings beschäftigt ...

Man spricht mit allen Airports in D, selbst FRA und MUC. Aber die können nicht die Umkehrzeiten von 25 min gewährleisten ... Einzig LHR schloss er aus. Ansonsten alles möglich... AMS ...

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3797
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Winter 2016/17

Beitragvon spandauer » Mittwoch 10. Februar 2016, 18:58

Das heißt, SXF steuert in 2017 auf 14 Mio Passagiere hin... Zu gewissen Tageszeiten sind die Abfertigungsbereiche ja jetzt bereits überlastet, ich frage mich ernsthaft, wo das hinführen soll.
Interessant übrigens auch, dass Ryanair 12 Monate braucht, um easyjet als Platzhirsch in SXF zu verdrängen, obwohl die sozusagen 11 Jahre Vorsprung hatten.

Zu einigen Strecken meine Einschätzungen:

die Kanaren werden immer stärker umkämpft, das Ende der Fahnenstange sah ich eigentlich schon mit dem Eintritt von Norwegian ex SXF. Nun wird es nochmal schärfer. Wer wohl am ehesten drunter leidet? airberlin und Condor haben doch sicher recht langfristige Verträge mit Reiseveranstaltern, oder? Sind schließlich die etabliertesten Airlines auf den Strecken. Verdrängung und Preisverfall dürfte auf jeden Fall stattfinden.

BUD: airberlin erhöht TXL-BUD im Sommer auf 3 tägliche Flüge, mit idealen Umsteigezeiten. easyjet dürfte es daher stärker treffen, die fliegen ebenfalls 7/7 ex SXF und könnten auf der Strecke jetzt leichte Probleme bekommen. 5 tägliche Flüge ist ne Menge Holz.

LIS: auch hier nun drei Airlines auf der Strecke und auch hier sehe ich easyjet als sehr gefährdet. TAP bietet die meisten Frequenzen, ist damit interessant für Geschäftsreisende und bietet in LIS zudem ein einmaliges Südamerikanetz an. easyjet fliegt nur 3/7, ist darüber nie hinaus gekommen (auch, als sie die einzige Airline auf der Strecke waren wohlgemerkt, also bevor TAP kam) und dürfte nun die neue volumenstarke Konkurrenz durch FR am deutlichsten spüren.

VNO: das passt, da das bisherige Angebot auf der Strecke eher ein Schattendasein spielte. Ich weiß gerade nicht mal, wer ex TXL nach VNO fliegt... die Maschinen bekommen sie locker gefüllt. Schade, ich hätte VNO gerne ins DK TXL eingebunden gesehen, mit airberlin 18/7 und der Dash8 als perfektes Fluggerät für die Strecke.

MAN: tja, wieder in Konkurrenz zu easyjet. Ob für beide der Markt reicht? Tendenziell sehe ich ehrlichgesagt FR im 1-gegen-1-Duell im Vorteil, wenn es um Kundengewinnung geht.

SKG: in direkter Konkurrenz zu: na ihr ahnt es schon, easyjet, die ebenfalls 7/7 dorthin fliegen. airberlin fliegt zwar auch 3/7 TXL-SKG, sehe ich aber nicht so gefährdet wie easyjet.

SOF: hier wird es spannend. easyjet hat die Strecke vor nicht allzulanger Zeit wieder eingestellt, da sie gar nicht lief. Fast gleichzeitig stellte auch airberlin ihren täglichen Flug ex TXL ein, es blieb nur ein täglicher Bulgaria Air-Flug. Nun kommt FR mit 7/7 und auch airberlin nimmt TXL-SOF wieder täglich auf, allerdings schion ein halbes Jahr früher als FR. airberlin mit CS-Partner im Verband bieten attraktive Anschlüsse in TXL, das Lokalaufkommen der unteren Preisklasse hatte nach dem Wegfall von easyjet keine wirklich billigen Flüge mehr zwischen Sofia und Berlin. Beide Parteien könnten also durchaus mit den Volumina nebeneinander existieren. Fragt sich nur, ob FR einen täglichen Flug gefüllt bekommt, wenn das selbe Klientel nicht ausreichte, um 3/7 bei easyjet vollzubekommen.

Nordberlin
Beiträge: 312
Registriert: Donnerstag 4. November 2010, 16:00
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Nordberlin » Mittwoch 10. Februar 2016, 21:05

Aus gegebenem Anlass führe ich die Liste von alex270 für WFP 2016/17 fort, mit Veränderung gegenüber WFP 2015/16
ACE: 2/7 (+2/7)
AGP: 4/7 +(1/7)
ATH: 7/7
ALC: 3/7
BCN: 11/7
BFS: 3/7 (+3/7)
BGY: 14/7
BLQ: 7/7
BRI: 3/7
BRU: 21/7
BTS: 7/7
BUD: 7/7 (+7/7)
CGN: 34/7
CIA: 17/7 (+3/7)
DUB: 9/7
EMA: 3/7
FUE: 2/7 (+2/7)
GLA: 6/7 (+2/7)
LIS: 7/7 (+7/7)
LPA: 3/7 (+3/7)
MAD: 12/7
MAN: 7/7 (+7/7)
MLA: 2/7 (+2/7)
PMI: 7/7 (+4/7)
PMO: 2/7
PSA: 2/7 (+2/7)
OPO: 4/7
RIX: 7/7
RZE: 3/7 (+3/7)
SKG: 7/7 (+7/7)
SNN: 2/7
SOF: 7/7 (+7/7)
STN: 27/7
SVQ: 3/7 (+3/7)
TFS: 3/7
TLS: 4/7 (+4/7)
TSF: 7/7 (+4/7)
TSR: 2/7 (+2/7)
VLC: 3/7
VNO: 3/7 (+3/7)
Summe 284/7 (206/7) macht + 78/7.
Ich vermisse deutsche Ziele wie STR und BRE sowie Nordafrika. Ansonsten schließt FR mit SVQ, RZE und TSR drei weitere Lücken auf der Europakarte. TXL+SXF dürften bei der Anzahl der Europaziele vielleicht schon unter den Top 5 liegen.
Zuletzt geändert von Nordberlin am Donnerstag 3. März 2016, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KevinG
Beiträge: 524
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 09:13

Re: Winter 2016/17

Beitragvon KevinG » Mittwoch 10. Februar 2016, 21:40

Ich kann nicht verstehen wieso FR keine Marokko Ziele ex SXF startet.
EZY stellt AGA und RAK leider nein. Bleibt nur noch RAM ex TXL nach CMN und SXD ex SXF nach RAK zu "bescheidenen" Zeiten.

alex270
Beiträge: 832
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21

Re: Winter 2016/17

Beitragvon alex270 » Donnerstag 11. Februar 2016, 00:40

Ja genau aktuell sind wir bei Ryanair bei 281/7 für den Winter. Der Umlaufplan ist soweit fertig. Ich stell hier mal nur den Montag ein. In Klammern steht hinten immer die Flugzeug-Nr, zwischen 1-9, da in SXF ja 9 AC stationiert sein werden. Übrigens gehe ich davon aus, dass wir in SXF dann "1 Back-up" zusätzlich haben werden. Man kann am Umlaufplan noch ein paar Lücken erkennen, sodass wir nach meiner Hochrechnung ab November bei Ryanair mindestens bei 305/7 liegen werden. Das wäre dann ein Wachstum bei FR von ca. 50%. Unvorstellbar.
Man sieht übrigens schön, dass Aircraft Nr.9 morgens noch nicht verplant ist. Man kann aber erkennen, dass dieses Aircraft bereits um 09.30 Uhr in SXF landen muss, um dann den MAN-Umlauf zu fliegen. Also riecht es sehr nach einer neuen Deutschland-Verbindung. Könnte ab SXF 3x täglich bedient werden. Das würde man problemlos in den Plan bekommen.
Montag:
SXF – BRU 06:20 – 07:50 BRU – SXF 08:20 – 09:45 -1
SXF – ATH 06:20 – 10:20 ATH – SXF 10:45 – 12:35 -2
SXF – STN 06:30 – 07:25 STN – SXF 07:50 – 10:40 -3
SXF – CIA 06:30 – 08:30 CIA – SXF 09:00 – 11:05 -4
SXF – BGY 06:40 – 08:25 BGY – SXF 08:50 – 10:35 -5
SXF – BUD 06:45 – 08:20 BUD – SXF 08:45 – 10:20 -6
SXF – SKG 07:00 – 10:35 SKG – SXF 11:00 – 12:35 -7
SXF – RZE 07:15 – 08:40 RZE – SXF 09:05 – 10:30 -8
SXF - ???? ???? - -9
SXF – MAN 09:55 – 11:10 MAN – SXF 11:35 – 14:45 -9
SXF – RIX 10:10 – 12:50 RIX – SXF 13:15 – 13:55 -1
SXF – TLS 10:40 – 13:00 TLS – SXF 13:25 – 15:40 -6
SXF – TSF 11:00 – 12:35 TSF – SXF 13:00 – 14:35 -5
SXF – BRU 11:05 – 12:35 BRU – SXF 13:00 – 14:25 -3
SXF – BLQ 11:30 – 13:15 BLQ – SXF 13:40 – 15:25 -4
SXF – GLA 12:20 – 13:30 GLA – SXF 13:55 – 17:05 -8
SXF – BCN 13:25 – 16:00 BCN – SXF 16:35 – 19:10 -2
SXF - ??? 13:35 - 7
SXF – BRI 14:45 – 16:55 BRI – SXF 17:20 – 19:35 -1
SXF – BTS 15:15 – 16:30 BTS – SXF 16:55 – 18:10 -3
SXF - ???? 15:25 - -5
SXF – LIS 15:35 – 18:20 LIS – SXF 18:45 – 23:20 -9
SXF – SOF 16:15 – 19:35 SOF – SXF 20:00 – 21:20 -6
SXF – AGP 16:15 – 19:40 AGP – SXF 20:15 – 23:40 -4
SXF – STN 17:30 – 18:25 STN – SXF 18:50 – 21:40 -8
SXF – CIA 18:35 – 20:35 CIA – SXF 21:00 – 23:05 -3
SXF – BRU 19:35 – 21:05 BRU – SXF 21:30 – 22:55 -2
SXF – BGY 20:00 – 21:45 BGY – SXF 22:10 – 23:55 -1
SXF - ??? ???? -7
SXF - ???? ???? - -5

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3797
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Winter 2016/17

Beitragvon spandauer » Donnerstag 18. Februar 2016, 19:52

Nach derzeitigem Stand erhöht airberlin TXL-MIA von 2/7 auf 3/7. Im Gegenzug wird an Wochentag 2 der JFK-Umlauf gestrichen, welcher dann für MIA benutzt wird. JFK wird also von 7/7 auf 6/7 reduziert, was ich aber insgesamt dann für eine sinnvolle Verteilung der Frequenzen halte.

Potsdamer
Beiträge: 353
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Potsdamer » Mittwoch 2. März 2016, 18:50

Nordberlin hat geschrieben:Aus gegebenem Anlass führe ich die Liste von alex270 für WFP 2016/17 fort, mit Veränderung gegenüber WFP 2015/16

CGN: 34/7 (+4/7)
STN: 27/7 (-1/7)
TSF: 7/7 (+7/7)

Summe 281/7 (200/7) macht + 81/7.
Ich vermisse deutsche Ziele wie STR und BRE sowie Nordafrika. Ansonsten schließt FR mit SVQ, RZE und TSR drei weitere Lücken auf der Europakarte. TXL+SXF dürften bei der Anzahl der Europaziele vielleicht schon unter den Top 5 liegen.


Hallo zusammen,
mit meinem ersten Beitrag ein paar kleine Verbesserungen:
CGN wird aktuell schon 34/7 geflogen. Also +-0. Die 4 zusätzlichen wurden nachträglich noch reingeschoben Mo-Do.
STN auch +-0 weil auch aktuell Samstags "nur" 3x daily. Also 27/7.
TSF ist im nächsten Winter nicht neu sondern +4/7, wird aktuell schon 3/7 geflogen.

Ich komme im aktuellen Winter auf 206 Abflüge je Woche.
Zuletzt geändert von Potsdamer am Mittwoch 2. März 2016, 19:01, insgesamt 2-mal geändert.

Potsdamer
Beiträge: 353
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Potsdamer » Mittwoch 2. März 2016, 19:00

Hier auch der komplette Umlaufplan der 9 Jets wie er aussehen könnte!
Wie schon vorher geschrieben sieht man das am Morgen noch ein kurzer Umlauf frei ist, also auch bei einer weiteren Maschine ab Mittags viieel Platz.

Es könnte natürlich auch sein das dies zusammengenommen die Backupkapazität ist!

FRSXF.pdf
(27.59 KiB) 191-mal heruntergeladen

Nordberlin
Beiträge: 312
Registriert: Donnerstag 4. November 2010, 16:00
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Winter 2016/17

Beitragvon Nordberlin » Donnerstag 3. März 2016, 22:16

Potsdamer hat geschrieben:Hallo zusammen,
mit meinem ersten Beitrag ein paar kleine Verbesserungen:
CGN wird aktuell schon 34/7 geflogen. Also +-0. Die 4 zusätzlichen wurden nachträglich noch reingeschoben Mo-Do.
STN auch +-0 weil auch aktuell Samstags "nur" 3x daily. Also 27/7.
TSF ist im nächsten Winter nicht neu sondern +4/7, wird aktuell schon 3/7 geflogen.

Ich komme im aktuellen Winter auf 206 Abflüge je Woche.

Willkommen und danke für die Anmerkungen.
SXF-CGN 34/7 und SXF-STN 27/7 korrekt
SXF-TSF aktuell 3/7 und nächsten Winter 7/7 (+4/7)
die Tabelle ist angepasst.
einschl. 3/7 nach BFS macht 284/7 (206/7) somit +78/7

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Flugplanung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 84 Gäste