Sommer 2015 TXL/SXF

Neue Airlines in Berlin. Routenaufstockungen u.ä.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4840
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon Phil » Sonntag 22. Februar 2015, 11:44

Die 752WL sollen weiterhin fliegen, während die 752 ohne WL die Flotte verlassen werden.

http://www.aerotelegraph.com/united-air ... 57-200-aus
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9093
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon Berlinspotter » Sonntag 22. Februar 2015, 17:31

Genau. So war mir auch. Die mit WL auf den Langstrecken u.a. Nordatlantik.

alex270
Beiträge: 822
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon alex270 » Montag 2. März 2015, 15:03

Hainan Airlines verschiebt die Erhöhung der Frequenz auf 7/7 vom 01.06.2015 auf den 19.06.2015. Ab dann aber weiterhin 7/7 bis Ende SFP 2015.

Hannes
Beiträge: 348
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon Hannes » Donnerstag 5. März 2015, 16:14

Hier wäre etwas interessantes zu WOW Air.

Ab dem 4. Juni 2015:
Berlin (SXF) - Boston (BOS)*
Berlin (SXF) - Washington (BWI)*

*über Reykjavik

Quelle: http://www.airportzentrale.de/wow-air-k ... -an/38226/

Grüße
Johannes

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


barti
Beiträge: 196
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon barti » Mittwoch 11. März 2015, 18:19

AB nimt ab 13.04. mit Prag und Billund zwei neue Routen auf.

Prag: 20/7 (mo-fr 3x, Sa 2x, So 3x)
Billund: 7/7

Außwerdem erhöht AB Warschau auf 25/7 (mo-fr NEU 4x), Danzig auf 20/7 (mo-fr NEU 3x) und Graz auf 12/7 (mo-fr NEU 2x).
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3735
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon spandauer » Mittwoch 11. März 2015, 19:46

Meine Gebete zwecks GRZ und GDN wurden erhört :lol: :lol: Das war überfällig.

PRG passt gut ins DK und seitdem CSA nicht mehr fliegt, liegt der Lokalmarkt zwischen den beiden Hauptstädten völlig auf Ebene Null bei den Bussen und EC- Zügen der DB. Daher gute Wahl. BLL wird man sehen, kann ich schwer einschätzen. Beides wird also mit der S2000 von Darwin bedient.

Die Erhöhung von WAW überrascht mich, soooo gut gefüllt sind die 3 täglichen Flüge bisher auch nicht. Oder wird hier dann auch die S2000 eingesetzt, was die Kapazität nicht ganz so stark vergrößern würde?

Auf jeden Fall einiges an neuen Flügen dazugekommen die letzten Tage, ich sehe 2016 die 32 Mio fallen.

Benutzeravatar
KevinG
Beiträge: 518
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 09:13
Wohnort: Fürstenwalde

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon KevinG » Donnerstag 12. März 2015, 14:58

Die AB Strecken nach BLL, GDN und PRG werden ab April mit Saab 2000 von Darwin/Etihad Regional geflogen.

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3735
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon spandauer » Sonntag 15. März 2015, 17:00

KevinG hat geschrieben:Die AB Strecken nach BLL, GDN und PRG werden ab April mit Saab 2000 von Darwin/Etihad Regional geflogen.
Stimmt, habe erst eben gerafft, dass man auf der Webseite nach der Auswahl der Flüge eine entsprechende seatmap des Fluggeräts einsehen kann und daher weiß, mit was geflogen wird.

Durch die Umstellung des Fluggeräts ergeben sich folgende Kapazitätsänderungen:

TXL-GRZ:
von 6/7 73G auf 12/7 Q400
----> +5,6 %
(Wobei nach GRZ oft die Q400 engesetzt wurde, aber als noch 5/7 geflogen wurde, müssten es planmäßig die 73G gewesen sein)

TXL-GDN:
von 12/7 Q400 auf 20/7 S2000
----> +9,6 %

WAW bleibt bei Q400, durch die Erhöhung der Frequenz von 20/7 auf 25/7 wächst die angebotene Kapazität hier um 25%.

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3735
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon spandauer » Sonntag 15. März 2015, 17:45

airberlin scheint LED gänzlich einzustellen, die Flüge sind ab Ende März mit dem beginnenden SFP nicht mehr buchbar. Die Russland-Krise macht sich jetzt doch deutlich bemerkbar.

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3735
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon spandauer » Montag 16. März 2015, 21:56

Eben bemerkt, dass airberlin die Abflug-Zeit des ORD-Fluges von 10:00 Uhr auf 09:15 Uhr vorverlegt hat. Es bleiben alle Anschlüsse erhalten, die Wartezeit reduziert sich allerdings um 45 Minuten, was die Strecke sicher ein Stück weit attraktiver machen dürfte.

Terminal60
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2010, 07:29

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon Terminal60 » Samstag 28. März 2015, 18:23

Hier mal die Zusammenfassung für den Sommerflugplan (Zitat aus der Pressemeldung der Berliner Flughäfen):

Sommerflugplan 2015
165 Destinationen in 50 Ländern

Mit Beginn des Sommerflugplans 2015 verbinden 73 Airlines Berlin und Brandenburg mit 165 Zielen in 50 Ländern. Am 29. März 2015 tritt der neue Sommerflugplan an den Flughäfen Schönefeld und Tegel in Kraft.

Neue Airlines auf einen Blick:

Die belgische Fluggesellschaft Jetairfly fliegt ab dem 18. April neu ab Berlin nach Antwerpen. Die Strecke Berlin-Tegel nach Antwerpen wird dreimal wöchentlich – immer montags, mittwochs und samstags – angeboten.
Erstmalig ab dem 24. April startet Adria Airways von Berlin nach Ljubljana, die Hauptstadt Sloweniens. Die Verbindung wird immer montags, mittwochs und freitags bedient.
Ab dem 2. Mai fliegt Azal Azerbaijan Airlines neu von Berlin-Tegel nach Baku. Insgesamt zweimal pro Woche wird die Strecke Berlin-Baku von der aserbaidschanischen Fluggesellschaft angeboten.


Von TXL in die weite Welt:

Mit 13 Inlandsflügen, 103 europäischen Zielen, 12 Interkontinentalverbindungen, davon 7 Langstrecken, sowie gestiegenen Frequenzen bietet der TXL-Sommerflugplan ausgezeichnete Verbindungen in die Welt. Neue Strecken sind:
Ab dem 13. April erweitert airberlin, die Fluggesellschaft mit dem größten Marktanteil in Berlin, ihr Streckennetz um zwei Destinationen: Dreimal täglich startet die Airline von Berlin-Tegel nach Prag. Mit weiteren fünf Verbindungen am Wochenende bietet airberlin 20 Flüge pro Woche von Berlin in die tschechische Hauptstadt an. Billund in Dänemark wird ab dem 13. April täglich ab Berlin angeflogen. Beide Destinationen sind optimal an das Drehkreuz Berlin-Tegel angebunden. Reisenden stehen Anschlussmöglichkeiten im weltweiten airberlin-Streckennetz zur Verfügung. Weiterhin erhöht airberlin die Anzahl der Flüge nach Danzig, Graz und Warschau. Ab dem 23. Mai fliegt die Airline einmal pro Woche neu nach Rimini.
Die Airline Estonian Air fliegt Berlin bereits seit dem 14. März neu an. Sie verbindet dreimal wöchentlich Tallinn, die Hauptstadt Estlands, mit Berlin.

Alitalia baut ihr Streckennetz weiter aus: Zweimal pro Woche startet die italienische Fluggesellschaft ab Berlin nach Pisa. Im Codeshare mit airberlin verbindet Alitalia die deutsche Hauptstadt bereits mit den drei Städten Mailand, Venedig und Rom.
Die niederländische Transavia Airline bietet ab dem 1. April eine Verbindung ab Berlin-Tegel nach Rotterdam. Sechsmal pro Woche wird die Strecke Berlin-Rotterdam geflogen.
Nach Palermo und Izmir geht es von Berlin-Tegel mit Germanwings. Palermo wird ab dem 4. April zweimal die Woche bedient. Ab dem 5. Mai fliegt die Airline zweimal wöchentlich nach Izmir.
Die lettische Airline AirBaltic startet neu ab Tegel nach Tallinn. Ab dem 6. Mai wird die Hauptstadt Estlands viermal wöchentlich angeflogen.
Vueling baut sein Streckennetz ab Berlin weiter aus. Die Verbindung von Berlin-Tegel nach Santiago de Compostela steht ab dem 28. Juni im Flugplan der Airline.


Vielfalt an europäischen Zielen ab SXF :

Insgesamt 25 Airlines starten im Sommerflugplan ab Berlin-Schönefeld. Passagiere können zwischen 70 europäischen und zehn interkontinentalen Destinationen wählen. Folgende Verbindungen sind neu:
Die irische Fluggesellschaft Ryanair startet mit gleich zwei Strecken ab Berlin-Schönefeld. Ab dem 29. März verbindet die Airline zweimal täglich Berlin mit Madrid. Ab dem 3. April kommt die Strecke Schönefeld-Palermo hinzu. Palermo wird zweimal wöchentlich angeflogen. Ryanair wird ab Ende Oktober Berlin als neue Basis eröffnen und fünf Maschinen des Typs B737-800 am Flughafen stationieren. Insgesamt 22 Strecken werden ab Berlin-Schönefeld geflogen, darunter sind 16 Strecken neu.
Ab dem 31. März verbindet easyJet Berlin-Schönefeld mit Zypern. Larnaca, eine Hafenstadt im Südosten der Mittelmeerinsel, wird zweimal wöchentlich bedient.
Die Berliner Fluggesellschaft Germania baut im Sommerflugplan ihr Flugangebot mit insgesamt fünf Zielen ab Berlin-Schönefeld aus. Bereits seit dem 22. Februar verbindet die Fluggesellschaft Teheran mit Berlin und Brandenburg. Mit Beginn des Sommerflugplans starten die Flüge immer montags und freitags. Seit dem 25. März bietet die Airline eine neue Verbindung von Berlin-Schönefeld nach Paphos an. Nach Ibiza startet Germania ab dem 1. Mai. Einen Tag später, ab dem 2. Mai, nimmt die Airline Enfidha in ihren Flugplan auf. Mit Djerba wird eine weitere tunesische Destination von der Berliner Fluggesellschaft ab dem 5. Mai angeflogen.

JFK
Beiträge: 673
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2005, 20:22
Wohnort: Europa

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon JFK » Samstag 28. März 2015, 20:41

Mit 13 Inlandsflügen, 103 europäischen Zielen, 12 Interkontinentalverbindungen, davon 7 Langstrecken, sowie gestiegenen Frequenzen bietet der TXL-Sommerflugplan ausgezeichnete Verbindungen in die Welt.


:lol:

Spotterlempio
Beiträge: 7385
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon Spotterlempio » Samstag 28. März 2015, 22:27

Über die eine oder andere Formulierung kann man sicherlich auch schmunzeln (ist ja auch Werbung des Betreibers :mrgreen: ), aber die Entwicklung des Berliner Luftverkehrs in den letzten Jahren finde ich nicht so schlecht.
An FRA oder MUC wird man langstreckentechnisch eh nie herankommen, das wäre wahrscheinlich auch gar nicht im Interesse einiger renommierter Airlines. :roll: :wink:

Plauen
Beiträge: 171
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 10:42

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon Plauen » Montag 30. März 2015, 19:04

Onur Air nimmt ab 08.05. TXL-IST 7/7 auf.

TAP erhöht nach Lissabon von 12/7 auf 13/7.

Royal Jordanian stockt Amman um 1/7 auf 4/7 auf.

Norwegian fliegt wieder 3/7 nach Bergen.

Transavia reduziert nach Eindhoven von 5/7 auf 2/7.

friedenauer91
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 11:26
Wohnort: Berlin

Re: Sommer 2015 TXL/SXF

Beitragvon friedenauer91 » Donnerstag 9. April 2015, 14:02

Finnair setz am 13.10.15 auf den Flügen AY911/AY912 den A-350-900XWB ein.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Flugplanung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste