Sommer 2013 TXL/SXF

Neue Airlines in Berlin. Routenaufstockungen u.ä.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Hannes
Beiträge: 375
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Hannes » Dienstag 21. Mai 2013, 17:10

Hannes hat geschrieben:
Carmelo hat geschrieben:Air Lituanica bekommt in den nächsten Tagen ihren ersten Embraer 170, der ab 1. Juli auch nach Berlin zum Einsatz kommt :!:

Offenbar kommen sie erst ab dem 8. Juli: http://www.lithuaniatribune.com/37847/a ... 201337847/
Hatte ich bereits verlinkt !

Chrissi hat geschrieben:
Starting from 8 July the flights to Amsterdam are scheduled to commence. Later, routes to Berlin, Prague, Munich and Moscow are set to be launched.

The flights to Moscow are planned to be launched in the autumn.

Das wird wohl eher noch später als der 8. Juli, wenn überhaupt noch dieses Jahr :roll:

EDIT: Bezieht sich weiterhin auf:
http://www.lithuaniatribune.com/37847/a ... 201337847/
Geklärt Phil? :)


Und ja Phil, es ist die Air Lituanica !

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4927
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Phil » Donnerstag 30. Mai 2013, 17:31

Oliver (Berlinspotter) hat geschrieben:Maastricht Airlines hat ein zweites Mal den Betriebsstart verschoben. Auch der 1.5. (statt zuerst 25.3.) klappt nicht. Beide F.50 stünden wohl noch nicht zur Verfügung:

Maastricht, April 16, 2013 – Maastricht Airlines, The Netherlands’ newest airline, is forced to postpone its planned start of May 1 to a later date. This due to the late delivery of the Fokker 50 aircraft.

In March of this year there was already a problem with the delivery of the first aircraft. Now the supplier has informed Maastricht Airlines that both aircraft will not be available for the already modified date May 1.

“Obviously it’s a big disappointment for the 60 employees of Maastricht Airlines. Everyone was ready for the 1st of May commence of operations. We are doing everything possible to secure aircraft in order to start operations devices as soon as possible”, said Hamid Kerboua (CEO Maastricht Airlines)


http://www.maastricht-airlines.com/en/uitstel-vluchten/


Und nun hat Maastricht Airlines Insolvenz angemeldet. Die geplanten Flüge werden nicht dürchgeführt.

Link
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Spotterlempio
Beiträge: 7469
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Spotterlempio » Donnerstag 30. Mai 2013, 17:41

Ganz schönes Dilemma. Erinnert mich ein bisschen an MD-Airlines in SXF, aber die sind immerhin kurz geflogen.
Wie hießen gleich diese windigen Manager, die schon mehrere Projekte in den Sand gesetzt haben ?

Carmelo
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 21. Mai 2004, 18:07
Wohnort: Tallinn

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Carmelo » Donnerstag 30. Mai 2013, 21:18

Hannes hat geschrieben:
Hannes hat geschrieben:
Carmelo hat geschrieben:Air Lituanica bekommt in den nächsten Tagen ihren ersten Embraer 170, der ab 1. Juli auch nach Berlin zum Einsatz kommt :!:

Offenbar kommen sie erst ab dem 8. Juli: http://www.lithuaniatribune.com/37847/a ... 201337847/
Hatte ich bereits verlinkt !

Chrissi hat geschrieben:
Starting from 8 July the flights to Amsterdam are scheduled to commence. Later, routes to Berlin, Prague, Munich and Moscow are set to be launched.

The flights to Moscow are planned to be launched in the autumn.

Das wird wohl eher noch später als der 8. Juli, wenn überhaupt noch dieses Jahr :roll:

EDIT: Bezieht sich weiterhin auf:
http://www.lithuaniatribune.com/37847/a ... 201337847/
Geklärt Phil? :)


Und ja Phil, es ist die Air Lituanica !


Schaut mal bei den Planeboys, da steht geschrieben das Estonian Air ab 5. August nach Vilnius fliegt...ein bisschen suspekt denn:

a) Estonian Air hat keine freien Flieger
b) Warum sollte man ab Vilnius fliegen wenn dort in naher Zukunft Air Lituanica startet?

Ich denke mal, da die Flieger für Air Lituanica von Estonian Air kommen, dass Air Lituanica dahinter steckt und schon ein mal Slots angemeldet haben da Air Lituanica noch keine Zertifikat bzw. Betriebserlaubnis bekommen hat.
BildBild

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4927
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Phil » Freitag 31. Mai 2013, 11:52

FlyNonstop stellt Berlin SXF in der Zeit vom 18.06.13 bis 25.08.13 ein.
Derzeit fliegt man 2/7.

Danach geht's weiter!?
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
jockey
Beiträge: 828
Registriert: Samstag 29. April 2006, 18:40
Wohnort: Golßen
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon jockey » Freitag 31. Mai 2013, 19:52

Schade,das wars wohl :?

Spotterlempio
Beiträge: 7469
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Spotterlempio » Freitag 31. Mai 2013, 19:57

War fast zu befürchten, ich hatte schon mal berichtet, wie wenig Paxe in der Maschine waren, als ich zweimal vor Ort war, Kristiansand - Berlin ist auch nicht unbedingt der renner oder (?)

An dieser Stelle fällt mir auch gerade Folgendes ein : Bei meinem ersten TXL Ausflug vor einer Woche sah ich SkyWork ankommen und gut 10 Minuten später wieder abfliegen, hat mich gleich an LGW erinnert.
Waren da auch kaum Paxe drin , wie läuft es überhaupt seit dem Umzug von SXF nach TXL für die Schweizer ?

Carmelo
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 21. Mai 2004, 18:07
Wohnort: Tallinn

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Carmelo » Donnerstag 6. Juni 2013, 15:54

Carmelo hat geschrieben:Schaut mal bei den Planeboys, da steht geschrieben das Estonian Air ab 5. August nach Vilnius fliegt...ein bisschen suspekt denn:

a) Estonian Air hat keine freien Flieger
b) Warum sollte man ab Vilnius fliegen wenn dort in naher Zukunft Air Lituanica startet?


Wie ich prophezeit habe, dahinter steckt Air Lituanica und nun ist es offiziell, SIE KOMMEN AB 5. AUGUST!

1-3-5-7 VNO-TXL 13:55-14:30 Embraer 175
1-3-5-7 TXL-VNO 15:10-17:35 Embraer 175

Quelle
BildBild

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7544
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon modern air » Montag 10. Juni 2013, 14:53

Artikel über FlyNonstop - grundsätzlich miese Auslastung:
http://www.aerotelegraph.com/interview- ... nnig-olsen

Ok das ist eine Neugründung, aber egal welche Destination, mit im Durchschnitt 35-40% Auslastung ist man weit davon entfernt kostendeckend zu fliegen...

JRO-International
Beiträge: 969
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon JRO-International » Montag 10. Juni 2013, 15:37

modern air hat geschrieben:Artikel über FlyNonstop - grundsätzlich miese Auslastung:
http://www.aerotelegraph.com/interview- ... nnig-olsen

Ok das ist eine Neugründung, aber egal welche Destination, mit im Durchschnitt 35-40% Auslastung ist man weit davon entfernt kostendeckend zu fliegen...

Ach Henning, wärst Du nur bei Deiner Eisproduktion geblieben. Das Krokan-Eis ist nämlich unschlagbar lecker und für norwegische Verhältnisse auch noch unfassbar günstig.
Aber was das Fliegen angeht..... :roll:

Ich meine, da läuft ja alles falsch, was man nur falsch machen kann:
- Kaum Einzugsgebiet für Abreisende und gleichzeitig kein bevorzugter Zielort für Ankommende.
- Kein Netzwerk.
- Die Buchungsmaske ausschließlich in norwegisch.
- Wenn sie nun wenigstens unschlagbar günstig wären...aber weit gefehlt: KRS-SXF-KRS im Oktober für 250 € als GÜNSTIGSTE Variante, Preise bis 400 € keine Seltenheit. Das ist mir schon vor ein paar Wochen aufgefallen. Und ich hab mich schon damals gefragt:

WAS SOLL DAS !?
„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

Carmelo
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 21. Mai 2004, 18:07
Wohnort: Tallinn

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Carmelo » Donnerstag 13. Juni 2013, 23:30

JRO-International hat geschrieben:WAS SOLL DAS !?


Für Norweger sind das ganz normale Preise; klar, für uns leider nicht :?
BildBild

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9117
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Berlinspotter » Dienstag 18. Juni 2013, 16:48

ch-aviation meldet, dass LOT zum Herbst u.a. ihre Berlin-Flüge streicht. Die E-Jets sollen aus Kostengründen ausgemustert werden. 2 787 werden verleast.

http://www.ch-aviation.ch/portal/news/1 ... rt-of-cuts

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9117
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Berlinspotter » Dienstag 18. Juni 2013, 17:15

Gerade mit LOT PR in Deutschland telefoniert - sagen weder ja noch nein. Thema gibt es schon seit Jahresbeginn. Kocht immer wieder hoch ...

Finde aber auch keine polnische Seite/Zeitung, die dergleichen schreibt. CH hatte es ja bereits Montag geschrieben. Hätte dann ja auch heute in der Print-Presse auftauchen müssen. Nur noch gefunden bei "Air Journal" ohne Quellennennung
http://www.air-journal.fr/2013-06-18-lo ... 76592.html

und aero.de, die heute nur schreiben "erfahren am Rande der Paris Air Show" ... warum auch immer dort nun gerade ...

###########

Jetzt doch was:
http://www.wbj.pl/article-63054-lot-reo ... ister.html

Steht aber nur drin, dass sie nichts sagen, bevor Restrukturierungsplan bei EU-Kommission ist. Stehen auch keine Streichungen oder Ausmusterungen drin. Hat da online nur einer vom anderen abgeschrieben?

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4927
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon Phil » Montag 24. Juni 2013, 20:32

Alex, eine Frage an dich:

Gerade wieder gesehen, airberlin A332 aus BCN. Kam in der der Vergangenheit schon öfters vor, ja wenn nicht sogar regelmäßig.

Woran liegt's? Ist die Nachfrage so groß? Oder soll der A332 zwischen Ankunft morgens aus Amerika und Weiterflug abends nach AUH nicht so lange auf dem Hof stehen? Dann die Frage, warum immer BCN? :)

Bin gespannt.


Phil
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

FelixH
Beiträge: 628
Registriert: Mittwoch 25. August 2010, 20:21
Wohnort: Berlin

Re: Sommer 2013 TXL/SXF

Beitragvon FelixH » Montag 24. Juni 2013, 23:11

Ich wurde zwar nicht gefragt aber erlaube mir mal zu antworten ;)
Bin letzten Samstag mit der D-ALPD nach BCN geflogen und die Auslastung war ordentlich, geschätzt sicher um die 90%. Genaue Zahlen dazu fände ich auch interessant.

Hätte für euch gerne die Passagiere gezählt, aber der Film im IFE hat die Flugzeit genau ausgefüllt... :P ;)

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Flugplanung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste