Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Fotos und Berichte von den vier Berliner Airports aus vergangenen Zeiten

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Proud of Freddie
Beiträge: 8789
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Proud of Freddie » Donnerstag 12. März 2015, 08:07

Am 9.3.90 wird von Aeroflots Plänen berichtet, Charterflüge mit TU-154M ab Tegel anzubieten ( im Sommer). Der Berliner Senat ist dagegen, da die Maschine zu laut sei... (Aeroflot führte schließlich nach der Vereinigung tägliche Linienflüge von TXL nach SVO mit 154M durch, ich glaube Aeroflot 115).
Air France kündigt nonstop-Flüge nach CDG an. Hintergrund: viele Jahre gab es keine nonstop-Flüge, die Verbindungen wurden mit Zwischenlandung in DUS bzw. CGN durchgeführt.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Svetislav
Beiträge: 2336
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Svetislav » Donnerstag 19. März 2015, 01:02

Die Sdg. v. 15.3.90 wars glaub ich, denke die vom 16. hab ich nicht gesehen:
Bericht über die Leipziger Messe mit der Turbonase der auf dem alten Messegelände ausgestellten OK-reg Z-137 kurz links im Bild u. ganz am Ende des Berichts ein Heißluftballon 'Bitte ein Bit' (D-OPZL jetzt so aus der Erinnerung).

17.03.90:
1. D-reg DRF LJ-35A Herztransplantat-Flug nach TXL v. d. Allierten genehmigt u. vorm. angekommen. Abflug mußte via SXF u. außerhalb der Korridore erfolgen.

Die 2. Hälfte der Sdg. ist ziemlich belustigend: Ein Wiedersehen mit Trimmi, dem Hertha-Affen u. eine ulkige Modenschau, etc ...

Proud of Freddie
Beiträge: 8789
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Proud of Freddie » Montag 23. März 2015, 22:29

Die Ausgabe vom 22.2.90 berichtet von den Plänen eines shopping-centers in Waßmannsdorf (da wo Höffner heute steht). Just bei der Befragung einer Anwohnerin hört(!!!) und sieht man eine IF-IL-62(M) die offensicht(-und -hör-)lich einen Anflug abbricht und Schub gibt. Sicherlich missed approach eines Trainingflugs.
Absolut hörenswert!

Svetislav
Beiträge: 2336
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Svetislav » Samstag 28. März 2015, 01:17

22. Febr. ? Wo haste denn die her ? Aufgezeichnet ? :D (Ich kann mich an einen Waltersdorf-Center Bericht erinnern, der in der Tat schon eine Weile her ist.)

26.03.90 OT: 1. Thema Streit bei der AL (Berliner Grüne):
Noch bei der AL u. noch kaum zu erkennen ( :D ) der spätere Wirtschaftssenator Harald Wolf der Linken in der SPD-Linke-Koalition u. eine noch junge Renate Künast mit AL-Logo-Frisur ...

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Proud of Freddie
Beiträge: 8789
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Proud of Freddie » Samstag 28. März 2015, 04:45

22.3., natürlich,Tippfehler.
Gruß Bernte

Proud of Freddie
Beiträge: 8789
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Proud of Freddie » Sonntag 29. März 2015, 04:38

Am 28.3.90 berichtet die Abendschau von der Genehmigung für die BFG zur Überbauung des Parkplatzes P 2 in Tegel (Terminal D). Da ist auch kurz die British Airways 732 G-BGDI "River Ouse" zu sehen.

Svetislav
Beiträge: 2336
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Svetislav » Dienstag 31. März 2015, 18:35

Sdg. v. 30.3.90 Meldung mit Standbild:
Die Alliierten haben nun Flüge von (N4573T Bo-105 Omniflight opf ADAC) Christoph 31 nach Ost-Berlin u. i.d. DDR genehmigt.
Am 2.+3.4.90 sollen Übungsflüge stattfinden u. für den 7.4.90 ist eine Ldg. auf dem Alex neben der Weltzeituhr geplant. (Leider nicht mitgekriegt ...)
Bei den früheren Meldungen gings dann wohl um Verhandlungen od. auch D-reg Heli v. West-D aus.

Proud of Freddie
Beiträge: 8789
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Proud of Freddie » Sonntag 5. April 2015, 13:45

Am 4.4.90 wird von einer möglichen Notlandung einer Syrianair TU--154M in SXF berichtet. Das Bugrad ließ sich zunächst nicht ausfahren. Hinter dem Legen eines Schaumteppichs ist die Interflug Mi-8 DDR-SPF zu sehen. Anschließend wird die Tu-154M im long final gezeigt. Keine Schäden.

Proud of Freddie
Beiträge: 8789
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Proud of Freddie » Dienstag 7. April 2015, 14:23

Am 5.4. wird die neue 733 G-EURR der Berlin European vorgestellt.

Svetislav
Beiträge: 2336
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Svetislav » Mittwoch 8. April 2015, 19:32

Diesmal Berliner Abendschau v. 1990 u. Abendschau v. 2015 gemischt:

02.04.1990 beeilen mit dem Anschauen, nur noch heute, evtl morgen möglich:

N4573T Bo-105 Omniflight opf ADAC Chris 31 wird bei einer Übungslandung auf der der DDR-Autobahn bei Michendorf (u. evtl. auch auf einer Straße) gezeigt.
OT:
- im Nachrichtenblock: Rot-grüner Senat verfügte die Sperrung der Havelchaussee für den motorisierten Verkehr, Bezirk Zehlendorf war dagegen u. stellte die Schilder nicht auf. Syphisanter Kommentar: Keine Schilder, keine Sperrung :D . Einige Tage später mußte der Bezirk sie zähneknirschend doch aufstellen. Inzwischen ist die Sperrung Geschichte.
- am Ende: 25 J. Europa Center (mit besseren Bildern als zum 50. Geb. am 2.4.2015) mit den inzw. abgerissenen Fußgängerbrücken, Aussichtsterrasse u. der Eisbahn dort wo heute die 'Wasseruhr' steht. Der Platz der Eisbahn war damals nach mehreren Seiten offen, so dass das Eislaufen für Muttern u. mich als Knirps dort eine ziemlich zugige Angelegenheit war u. wir bald zur Eisbahn in Neukölln wechselten, was dann immer anschließend ne halbe Std. Dämmerungsanflüge PAA 727, BEA 1-11, USAF C-97/130 27L in THF zur Folge hatte :D

02.04.2015 eilt ebenfalls:
Neben 50 J. Europa Center auch
(D-HBYH) ec-135 ADAC Chris 31 beim Start von der Gorkistr. (Unfall: PKW in BVG Bus gerast)

04.04.2015:
Weiterer Bericht zum Europa Center mit s/w-Filmschnittchen einer Bell 47 von oben (wohl aus einer 2.) über das EC fliegend gefilmt. Dürften die Sioux AH.1 der Royal Army gewesen sein.

05.04.1990:
Neben der bereits erwähnten Vorstellung der G-EURR für "Ferien-Charter" gibts
OT in einem Bericht zur Zukunft des Potsdamer Platzes ungewöhnliche Luftbilder mit "slalom"fahrendem Triebwagen von der M-Bahn
u: (wohl) im Nachrichtenblock noch als Meldung dazu den x Mio'n pax der M-Bahn.

05.04.2015:
Bericht über die PanAm-Lounge im Hotel-Anbau des Europa Centers mit Bildern von heute, vielen Erläuterungen u. s/w Filmchen von PAA 4-Props (DC-6 ?) aus THF.

Sa 07.04.1990 nach den Sportberichten:
N4573T Bo-105 Omniflight/ADAC bei der Landung vor dem Roten Rathaus ( Da hatte man wohl doch Angst, die Rotorwinde könnten die Weltzeituhr austicken lassen :lol: ). Den Kameramann hätte man aber nach dieser Leistung feuern müssen ...
Nett aber das Interview mit dem von Beginn an bis heute den Chris 31 fliegenden US-Piloten Gerry McKinney !
Vorher soll er schon Übungslandungen an der Charité und am Krhs Friedrichshain, beide damals noch ohne Landeplätze, gemacht haben, Buch mußte verschoben werden wg. des nahen Militärflugplatzes. (Werneuchen (od. Groß-Dölln), die Russen flogen (3x/Woche u. Platz) damals auch noch samstags Übungsbetrieb, samstags war glaub ich in Werneuchen Flugtag mit Mig-25, G-D war wohl Fr, die beiden Plätze waren im tgl. Wechsel aktiv). Ost-Berliner Patienten sollen ortsnah in Ost-Berliner Kliniken geflogen werden. Einmal hab ich aus der Bahn n. Werneuchen eine Mig-25 im Tiefflug n. S heizen sehen.
OT am Ende: Karel Gott als 'Rocker' legt den viel größeren Cherno Jobatey um ... :lol:

Svetislav
Beiträge: 2336
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Svetislav » Samstag 11. April 2015, 20:43

10.04.1990:

1) Absturz-Katastrophenübung (erstmals auch) auf dem Flpl Gatow mit RAF C-130K-C.3 und brit. Schülern als Simulanten u. Mercedes RTW-Kolonne

gleich anschließend 2) Bericht über Safety-Procedures-Display in Flugzeugen u. "Notfallkarten" (Safety Cards) mit IFL 310, air to air PAA 310 u. IFL u. 727-safety cards (das tail erinnert eher an Tu-154 :lol: )

Svetislav
Beiträge: 2336
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Svetislav » Freitag 17. April 2015, 21:21

12.04.1990:
Wer schon bei ca. 00:00:40 anfängt sieht noch bei der DDR-Bauern-Demo neben Ost-Traktoren jede Menge W50, deren Fahrgast-Kabinen-Aufbauten leider nicht sichtbar sind, wie in einem der 'Kinder von Golzow'-Filme.
Ab ca. 00:01:30 bis 00:12:30 gibts, neben einer AFR 320 08-Ldg. in TXL, reichlich was für Verkehrsmittelfans: Massen von West- u. Ost-Autos der Zeit, reichlich Busse (DAF-Reisebus + 2 weitere, blauer TXL-Bus, reichlich Ikarusse, BVG SD in Dreilinden v. DDR kommend unter der Brücke mit 'You are leaving the American Sector'-Aufschrift (dieser im Nachrichtenblock), U- u. (weißrote) S-Bahn, Bhf Zoo mit 232 u. DR-Waggons inkl. Gesellschaftswagen.
Nach dem Nachrichtenblock kommt ein sehenswerter Bericht über die U8-Geisterbahnhöfe der U-Bahn, wo die Westzüge ohne Halt unter der DDR durchfuhren :!: (Man beachte ein Plakat am Rande von Bauarbeiten eines wiedereröffneten Bhfs u. das zweite Fahrgast-Interview mit Erich u. Frau :?: :!: :lol: )

http://mediathek.rbb-online.de/tv/Abendschau-vor-25-Jahren/Berliner-Abendschau-vom-12-04-1990/rbb-Fernsehen/Video?documentId=27632260&topRessort=tv&bcastId=18025738

14.04.1990:
ca. 00:07 bis 00:10/(12)
Ein Reporter im Studio moderiert zwischen seinen mündlichen Berichten einzelne Filmbeiträge an, darunter einer mit Bhf Zoo-Treppe u. Blätteranzeige u. danach TXL Haupthalle Frontansicht, Sechseck innen mit gelben Schaltern u. v.d. Brücke rollend N420(3 ??)G ATR42 PAA.
Gleich anschließend ein Bericht vom Agrarflpl Fürstenwalde, wo die Neugründung Interflug airtouristic Rundflüge anbot mit
DDR-SKC AN-2 Interflug, grün mit weißen Titeln,
DDR-SPK Ka-26 IFL fc, Start mit gutem ORIGINAL SOUND u. anschließend Innengeräusch + Luftbilder vom vollen Agrarflp., 80M Ost/Flug+Nase, (Schwarz-Kurs 1:5 lt. Bericht v. Bhf Zoo vorher),
DDR-TLN M.18 IFL gelb mit roten fin-Titeln, im static ?,
DDR-SLL Z-37 IFL gelb mit rotem fin-logo.
Gg. Ende d. Sdg. i.d. Veranstaltungtips ein Filmsplitter PAA 727 im appr. v. vorn u. danach im Lehrfilm über den Osterhasen kann man sich über die damalige Taktfrequenz der blauen Airport-Busse der Line 9 informieren :lol:

http://mediathek.rbb-online.de/tv/Abendschau-vor-25-Jahren/Berliner-Abendschau-vom-14-04-1990/rbb-Fernsehen/Video?documentId=27671196&topRessort=tv&bcastId=18025738

Svetislav
Beiträge: 2336
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Svetislav » Dienstag 28. April 2015, 04:00

27.04.1990:
Film-Bericht über die zunehmenden Einsätze von Chris 31 N4573T im 32km-Radius um den Alliierten Kontrollrat in die DDR u. die damit verbundene Überlastung der Ärzte im UKBF !

(In(/nach) dem Nachrichtenblock)
Bericht zur "morgigen" Inbetriebnahme der Busspuren auf dem Kudamm mit einer tollen Aufnahme genau von vorn:
BVG-SD auf der Busspur u. direkt daneben ein Barkas, der große mit rechteckiger Schnauzenverzierung um das Herstellerlogo, der kleine mit fast gleichgroßer, leicht trapezförmiger um den Kühlergrill :D

Proud of Freddie
Beiträge: 8789
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Proud of Freddie » Sonntag 3. Mai 2015, 04:36

Am 2.5.90 wird kurz eine C-141B Starlifter im Überflug über das Stadtzentrum gezeigt.

Svetislav
Beiträge: 2336
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Abendschau vor 25 Jahren

Beitragvon Svetislav » Freitag 8. Mai 2015, 13:13

3.5.1990 Nachrichtenmeldung:
IFL will die Strcken der PAA übernehmen u. befaßt sich mit dem Verkaufsangebot. (War da der Gesprächsfaden zu DLH schon wieder zerrissen ? Letztendlich wurden sie doch von DLH übernommen. Wäre ja wohl ohnehin klar gewesen, denk ich mal, abgesehen davon, dass das laute IFL-Gerät für viele tgl. Linienflüge in TXL wohl unerwüncht gewesen wäre. Vielleicht war das ja gar der (ware) Grund, warum daraus nix wurde ?

4.5.1990:
Im Bericht über den Poststreik wird erwähnt, dass deswegen die Postmaschine (PAA) nicht fliegen brauchte.
Poststreik hatten wir ja auch gerade wieder, Kita-Streik gabs 89/90 monatelang, wie jetzt bei der Bahn, die damals in Bln noch von der DR betrieben wurde, die das Streiken damals noch nicht gelernt hatte und deren Mitarbeiter heute offensichtlich Nachholbedarf haben :lol:
Das Wetter war übrigens im 1. Halbjahr 1990 oft auf den Tag genau sehr ähnlich wie 2015 ...

5.5.1990 (2. ?) Nachrichtenblock:
Bahn-Baureihe 175 TEE Triebwagenzug im Bhf. Zoo: Blick ganz schräg auf die Nase u. ein(ig)e weitere schlechte Einstellung. Rundfahrt in Bln bis Zossen u. zurück.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Historisches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste