Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

Svetislav
Beiträge: 2559
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Svetislav » Donnerstag 24. Oktober 2013, 04:01

ntv Laufband 23.10.
"Obwalden: Schweizer Kampfjet in Felswand gekracht"

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9293
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Berlinspotter » Donnerstag 24. Oktober 2013, 11:42

War wieder eine F-18 laut dpa

Benutzeravatar
jockey
Beiträge: 842
Registriert: Samstag 29. April 2006, 18:40
Wohnort: Golßen
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon jockey » Donnerstag 24. Oktober 2013, 17:55


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9293
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Berlinspotter » Freitag 25. Oktober 2013, 12:32

Der Kurzbericht war so geschrieben, als ob es kürzlich erst ein Unglück gegeben hat. Ist Militär ... nicht so mein Feld.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8113
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon modern air » Freitag 25. Oktober 2013, 14:08

Hier die gratis Version der Bild-Zeitung in der Schweiz und eine Chronik der Abstürze:
http://www.20min.ch/schweiz/zentralschw ... y/16428223

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8113
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon modern air » Dienstag 29. Oktober 2013, 18:30

http://avherald.com/h?article=46a74dee&opt=0

Warum heißen die Rolls Royce Propellerturbinen der Fokker 27 " Dart"?
Weil sie im Havariefall wie ein Pfeil einstechen!

Die Fokker 27 hat ihren linken Propeller verloren, samt einen Teil der Getriebes!
Die Propeller-Spitzen haben dabei den Rumpf aufgeschlitzt.... :shock:

Jack14
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 28. Juli 2007, 23:17
Wohnort: Berlin

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Jack14 » Mittwoch 6. November 2013, 06:30

http://www.aerotelegraph.com/gepaecklad ... -air-maroc

Fliegt gerade zurück nach Casablanca

Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6329
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon beebopp » Sonntag 17. November 2013, 17:45

Tatarstan B735 in Kazan abgestürzt. Ersten Meldungen zufolge keine Überlebenden (50) :(.
http://avherald.com/h?article=46b9ecbc&opt=0 // http://translate.google.de/translate?hl ... a%2F763432

Benutzeravatar
Jumbolino
Beiträge: 922
Registriert: Samstag 29. Oktober 2005, 13:38
Wohnort: Auf Durchreise

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Jumbolino » Sonntag 17. November 2013, 19:31

Bild Ick flieje uff Tempelhof.... ✈

Bild

lauda321
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 20. Januar 2010, 09:48

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon lauda321 » Sonntag 17. November 2013, 19:41

Hallo!

Soeben gemeldet:
Dutzende Tote bei Flugzeugunglück in Russland

http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... lueck.html
http://www.bild.de/news/ausland/flugzeu ... .bild.html
lauda321

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8113
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon modern air » Montag 18. November 2013, 07:09

Die Tatarstan Boeing 737-500 im Auftrag von Ak Bars Aero, Registrierung VQ-BBN ist bei der Landung vom Flug U9-363/2B-363 von Moskau Domodedowo nach Kazan (Russland) mit 44 Passagieren und 6 Besatzungsmitglieder, in Kazan Start-und Landebahn 29 und auseinandergebrochen und um 19:25 Uhr Lokalzeit in Flammen aufgegangen. Das Flugzeug kam zwischen Landebahn dem Rollweg (ehemalige Start-und Landebahn 11L/29R) zum Stillstand, alle Insassen starben bei dem Unfall.

http://avherald.com/h?article=46b9ecbc&opt=0

Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6329
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon beebopp » Montag 18. November 2013, 12:25

Das Video einer Überwachungskamera (?!) zeigt den Absturz der Maschine. Sie ist im 90°-Winkel senkrecht in den Boden gerast :|, gefolgt von einem riesigen Feuerball und brennenden Trümmerteilen, die fontänenartig in alle Richtungen geschleudert werden und das alles innerhalb von 4-5 Sekunden.
Da dreht sich einem der Magen um :|. Ich verzichte auf die Linksetzung.

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5244
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Phil » Montag 25. November 2013, 10:20

Eine Boeing 767-300 der EuroAtlantic Airways hat trotz eines Triebwerkproblems beim Start in AMS (Stichflamme aus dem Steuerbordtriebwerk/Foto im Link) den Flug fortgesetzt und den Atlantik überquert. Als Passagier sicherlich ein beunruhigendes Gefühl.

#1

#2
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Proud of Freddie
Beiträge: 11216
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Proud of Freddie » Montag 25. November 2013, 12:42

Das muss auch nicht unbedingt kritisch sein. Solange durch das explosive Zünden des Kerosins kein Fan beschädigt ist und keine out-of-limits-Vibrationen angezeigt werden ist der Weiterflug sicher. Erinnert ihr Euch an das Anlassen des mittleren RB.211(nein,keine Regionalbahn :) )beim Tristar ,so ist dabei oft eine Stichflamme entstanden. Der Grund ist der Selbe: durch kurzzeitigen Sauerstoffmangel zündet der Treibstoff erst später und ist dann sichtbar.
Gruß Bernte
...an der Runway in Luft und Sonne... ein Spotterleben kann auch gesund halten!

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 8038
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Spotterlempio » Montag 25. November 2013, 13:52

Vielleicht nicht kritisch für einen Fachmann, aber für einige Passagiere möglicherweise eine psychische Zumutung, die im Endeffekt auch einigen Imageschaden für die Airline nach sich ziehen müsste.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste