Der Lufthansa Thread

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Elch
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 6. August 2010, 15:52

Der Lufthansa Thread

Beitragvon Elch » Dienstag 16. November 2010, 19:31

Heute soll der bereits vierte A380 nach Frankfurt überführt werden:

http://www.airliners.de/wirtschaft/bestellungenundauslieferungen/vierter-airbus-a380-fuer-lufthansa/22671

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


JRO-International
Beiträge: 968
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Vogel RAST in Triebwerk von Lufthansa-Maschine ;---)

Beitragvon JRO-International » Dienstag 16. November 2010, 23:49

Stichwort Lufthansa:
DAS ist so ziemlich der absurdeste Artikel, den ich jemals über eine Sicherheitslandung gelesen habe. Meine Fresse, ein Schreibstil, als wenn man einem Zwölfjährigen erst einen Liter frisch gezapftes Rinderblut und danach eine Ecstasy zugeführt hat und ihn dann in Deutsch einen Kurzaufsatz zum Thema "adaptiere Schlingensiefs Kettensägenmassaker unter Bezug auf die mobile Gesellschaft im Geiste Claus Peymanns" schreiben lässt:
http://www.bild.de/BILD/news/2010/11/16 ... chine.html :lol:
Zuletzt geändert von JRO-International am Mittwoch 17. November 2010, 00:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6289
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Beitragvon beebopp » Dienstag 16. November 2010, 23:56

Da sage ich nur: Bild dir deine Meinung :lol: :lol: :lol:
Am besten gefiel mir übrigens, dass der Pilot den Flieger sofort stoppte ;)... ich hoffe ihm ist niemand hinten aufgeflogen :lol:

JRO-International
Beiträge: 968
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Beitragvon JRO-International » Mittwoch 17. November 2010, 00:22

Genau, ein Aufflugunfall wäre fatal. Schließlich werden dann sofort die (Achtung Kalauer) Airbags ausgelöst (bei Ryanair allerdings nur gegen Aufpreis). Das ist schlimmer als jeder Killervögelangriff auf harmlose Triebwerke.

An allem ist sowieso wie immer die EU Schuld. Früher haben die Italiener bekanntlich alle Vögel mit großen Netzen weggefischt und zwar gleich zweimal im Jahr. Im Frühjahr, wenn sie auf dem Weg nach Norden waren, und im Herbst dann, wenn die wenigen im Frühjahr Durchgekommenen sich ins warme Afrika aufmachten.

Seitdem das verboten wurde, gibts täglich nur noch Gemüsepasta und Notlandungen. Armes Italien ! :wink:

P.S. So http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1 ... 84,00.html kann man den gleichen Vorfall übrigens auch auf Papier bringen.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Ikarus
Beiträge: 933
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Streik bei der Lufthansa Tochter Eurowings

Beitragvon Ikarus » Freitag 26. November 2010, 10:13

Die Eurowings-Piloten haben am heutigen Freitagmorgen einen befristeten Ausstand begonnen. Die Vereinigung Cockpit (VC) hat die Piloten der Lufthansa-Tochter dazu aufgerufen, bis 13.00 Uhr ihre Arbeit niederzulegen. Betroffen sind Flüge ab Berlin-Tegel, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Köln und Nürnberg. ...

http://www.airliners.de/management/personal/streik-bei-eurowings/22746

Ein befristeter Ausstand von mehr als 300 Piloten der Lufthansa-Tochter Eurowings hat am heutigen Freitagmorgen auch den Flughafen Berlin-Tegel getroffen. Dort fallen nach ersten Angaben des Flughafens am Vormittag zwei Flüge nach Nürnberg aus.

http://www.morgenpost.de/wirtschaft/article1462847/Pilotenstreik-bei-Eurowings-trifft-Flughafen-Tegel.html

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9117
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Berlinspotter » Freitag 26. November 2010, 10:29

Neue Europa-Economy kommt. Schlankere Sitze (wie bei AUA vorgestellt), weniger Küchen, keine Garderobe. Dadurch mehr Kapazität aber auch mehr Kniefreiheit durch den Sitz.

Ikarus
Beiträge: 933
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Neuigkeiten vom Kranich

Beitragvon Ikarus » Dienstag 30. November 2010, 19:31

Internetzugang auf ausgewählten Flügen über den Nordatlantik
Die Lufthansa bietet ihren Passagieren mit dem Dienst FlyNet ab Mittwoch auf ausgewählten Nordatlantikflügen einen Online-Zugang an Bord an. Ein drahtloses Netz (WLAN) steht zunächst nur auf einzelnen Flugverbindungen zwischen Frankfurt und New York, Detroit und Atlanta zur Verfügung. Die Mobiltelefonstandards GSM und GPRS sollen im Frühjahr 2011 folgen. ...

http://www.aero.de/news-11618/Lufthansa-startet-Internet-Angebot-auf-Nordatlantikfluegen.html

Zudem gibt die Lufthansa Fraport Schuld für schneebedingte Flugausfälle.
Der Flughafen habe dem Unternehmen die Enteisung von 50 Flugzeugen in der Stunde zugesagt, am Dienstag habe die Fraport aber nur rund 20 Lufthansa-Maschinen pro Stunde auf die Starts im kalten Winterwetter vorbereiten können, sagte Lufthansa-Sprecher Thomas Jachnow. Am Vortag seien es sogar noch weniger Maschinen pro Stunde gewesen.

http://www.aero.de/news-11616/Lufthansa-gibt-Fraport-Schuld-an-Flugausfaellen.html

Und Lufthansa Cargo will neue Flugzeuge anschaffen.
Die Frachtfluggesellschaft Lufthansa Cargo will nach ihrem tiefen Fall und dem Aufstieg nach der Krise ihre Flotte deutlich vergrößern. "Wir brauchen bis 2015 die Kapazität von zusätzlichen sechs Fliegern des Typs MD-11", sagte Cargo-Vertriebsvorstand Andreas Otto am Montagabend vor Journalisten in Frankfurt.

http://www.airliners.de/wirtschaft/bestellungenundauslieferungen/lufthansa-cargo-plant-flottenausbau/22768

Benutzeravatar
Pozor
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 16:16
Wohnort: Berlin

Druckabfall zwingt Lufthansa-Maschine zum Umkehren

Beitragvon Pozor » Montag 6. Dezember 2010, 16:37

Kurz nach dem Start in Tiflis musste eine Passagiermaschine der Lufthansa mit Ziel München umkehren. Grund war ein Druckabfall an Bord, der nicht behoben werden konnte. Techniker der größten deutschen Fluglinie sind auf dem Weg nach Georgien.

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,733031,00.html

Ikarus
Beiträge: 933
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Die Lufthansa ordert 8 Embraer 195

Beitragvon Ikarus » Freitag 10. Dezember 2010, 18:27

Lufthansa hat bei Embraer acht zusätzliche Flieger (E-195) mit einem Listenpreis von ca. 338 Millionen US-Dollar geordert. Ab 2012 sollen die Maschinen ausgeliefert werden.
http://atwonline.com/eco-aviation/news/lufthansa-orders-8-embraer-195-e-jets-1209

Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Beitragvon Seljuk » Samstag 11. Dezember 2010, 10:15

Hatte LH schon vor einiger Zeit verkündet
http://presse.lufthansa.com/de/meldunge ... /1779.html

Zum Sommer wird in FRA deutlich expandiert
http://presse.lufthansa.com/de/meldunge ... /1815.html

Zudem werden nationale (TXL, HAM, MUC, FDH) und europäische Ziele (VIE, HEL, DME, Minsk, Kasan) öfter (meist Erhöhung um einen täglichen Flug) bedient.

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3752
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Beitragvon spandauer » Samstag 11. Dezember 2010, 13:58

Schon erstaunlich, woher die LH doch immer wieder die ganzen slots zaubert...

Ikarus
Beiträge: 933
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Lufthansa und SAS

Beitragvon Ikarus » Donnerstag 23. Dezember 2010, 19:51

Bloomberg spekuliert über eine Übernahme der SAS durch die Lufthansa im nächsten Jahr und beruft sich dabei auf eine anonyme Person, die es wissen sollte :) .
Cologne-based Lufthansa may announce takeover plans for SAS as early as the first half of 2011 pending talks with the governments of Sweden, Denmark and Norway, which own half of the Stockholm-based carrier, according to a person with knowledge of the discussions. SAS surged 14 percent today, the biggest increase in more than eight months.

Buying SAS would bolster Lufthansa’s central-European dominance and offer shorter polar flights from the Scandinavian company’s hubs to Canada and the northern U.S., said the person, who declined to be identified because the plans aren’t public

http://www.bloomberg.com/news/2010-12-22/lufthansa-s-new-chief-faces-strategy-test-over-europe-led-m-a-expansion.html
Na dann viel Freude mit den Gewerkschaften im hohen Norden sowie den Regierungen von drei verschiednenen Ländern. Ich bin skeptisch, dass sich Lufthansa das antut. Zumal es ja auch Gerüchte für die Übernahme der LOT im nächsten Jahr durch die Lufthansa gibt. Da müssten die Skandinavier schon über mehrere Schatten springen, ist so meine Meinung.

Ikarus
Beiträge: 933
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Netjets und Lufthansa in Kooperation

Beitragvon Ikarus » Sonntag 9. Januar 2011, 11:55

NetJets ­ soll künftig alle Passagiere befördern, die bei Lufthansa einen der bis zu rund 20.000 Euro teuren Europaflüge im Geschäftsreiseflieger buchen.
http://www.aero.de/news-11858/Lufthansa-und-Netjets-vereinbaren-neue-Zusammenarbeit.html

Ikarus
Beiträge: 933
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Vertiefung der Kooperation mit Germanwings

Beitragvon Ikarus » Dienstag 18. Januar 2011, 15:12

Die Lufthansa integriert zunehmend ihre Tochter Germanwings. Ab 20. Januar
werden Flüge von Lufthansa und Germanwings kombinierbar sein. Reisebüros und Lufthansa-Verkaufsstellen (Service Center, Flugscheinschalter an den Flughäfen) können in einem Schritt Flüge beider Gesellschaften via GDS buchen und als Lufthansa Dokument ausstellen (z.B. Hinflug mit Germanwings, Rückflug mit Lufthansa). ...

... Darüber hinaus wird Germanwings als teilnehmender Airlinepartner in die Lufthansa Firmenprogramme integriert. Firmenkunden können bei Buchung über Amadeus (und zukünftig auch über weitere GDS) im Rahmen von „Partner Plus“ das Flugangebot beider Gesellschaften nutzen und von den Programmvorteilen auch bei Nutzung von Germanwings- Flügen profitieren. ...

http://presse.lufthansa.com/de/meldungen/view/archive/2011/january/18/article/1859.html

Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Beitragvon Seljuk » Donnerstag 27. Januar 2011, 15:20

Mit einem neuen Projekt „Zukunft Berlin“ wird der Ausbau der Marktposition am Standort Berlin untersucht. Die Leitung dieser neuen Funktion wird Josef Bogdanski übernehmen.

http://presse.lufthansa.com/de/meldunge ... /1864.html

LH Cargo will angeblich 5 B77F (+35 Optionen) bestellen. Würde zum Post von "Ikarus" vom 30.11. passen.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste