Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Bronkow69
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 18:50

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Bronkow69 » Freitag 18. Dezember 2015, 17:26

Die Antwort mit dem Blitzableiter ist so nicht ganz korrekt bzw dient dies nur als Sekundäraufgabe ! Hauptaufgabe der static discharger ist es statische Ladungen die durch Reibung zwischen Profiloberfläche und Luftteilchen entsteht zu absorbieren daher auch der Name ! Sollten Static discharger nicht verbaut sein so würde die Kommunikation Im Funk erheblich gestört werden ! Daher findet man für Wartungsarbeiten den Bereich über static discharger im ATA Chapter für communication !
Im Falle eines Blitzeinschlags haben die discharger einen positiven Nebeneffekt wenn sich der Blitz über den discharger entlädt, habe aber auch schon Beispiele gesehen wo sich der Blitz nicht über den discharger entladen hat !

Gruß Bronkow !

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
osmin61
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 11. Juli 2015, 13:54
Wohnort: Ludwigsfelde

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon osmin61 » Donnerstag 24. Dezember 2015, 16:36

Hallo, heute, am 24.12. war ich mal wieder in SXF auf der Besucherterrasse. Irgendwelche besonderen Flugzeuge waren nicht dort. Allerdings ist mir bei einem A320 von easyJet, der sich auf dem Weg zur Startbahn befand, aufgefallen, dass plötzlich eine weiße Rauchwolke aus dem rechten Triebwerk kam. Ein außergewöhnliches Geräusch war dabei nicht zu hören. Es war recht windig, so dass ich auf nachfolgendem Foto nur noch die Reste der Rauchwolke drauf habe. Was kann solche Rauchwolken verursachen? Vielen Dank und frohe Weihnachten Euch allen!

Bild

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4031
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Basti » Donnerstag 24. Dezember 2015, 16:44

Was Du gesehen hast, war eine Verbrennung von Ölresten.

Dieses Erscheinung tritt auf, wenn das Triebwerke für einige Stunden/Tage nicht mehr genutzt wurde und ist völlig normal. :)

Benutzeravatar
osmin61
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 11. Juli 2015, 13:54
Wohnort: Ludwigsfelde

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon osmin61 » Donnerstag 24. Dezember 2015, 16:57

Danke für die schnelle Antwort und frohe Weihnachten!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4925
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Phil » Freitag 25. Dezember 2015, 10:34

Basti hat geschrieben:Was Du gesehen hast, war eine Verbrennung von Ölresten.

Dieses Erscheinung tritt auf, wenn das Triebwerke für einige Stunden/Tage nicht mehr genutzt wurde und ist völlig normal. :)


Dies kann man allerdings häufiger in kalten Jahreszeiten und direkt beim Anlassen der Triebwerke beobachten.
Bleibt die Frage, warum erst auf dem Taxiway E die Ölverbrennung zu sehen war!?

Meine Vermutung: Triebwerk 2 wurde erst auf dem Weg zur Startbahn 25R angelassen.
Ähnliches ist mir vor zehn Tagen in Madrid auch aufgefallen. Unsere A320 nach Berlin war schon einige Minuten vom Terminal 4 zur Startbahn 36R unterwegs, als ich etwa drei Minuten vor Takeoff das Geräusch eines hochfahrenden Triebwerks vernommen habe.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4031
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Basti » Freitag 25. Dezember 2015, 12:22

Frage:
Bleibt die Frage, warum erst auf dem Taxiway E die Ölverbrennung zu sehen war!?


Lösung:
Meine Vermutung: Triebwerk 2 wurde erst auf dem Weg zur Startbahn 25R angelassen.


Häufig wird das zweite Triebwerk erst auf dem Weg zur Startbahn gestartet, da es zum Rollen nicht unbedingt benötigt wird und zeitgleich auch noch Kerosin gespart wird.

Insbesondere zur Zeit, als die Südbahn aktiv genutzt wurde, konnte man dieses Phänomen beobachten, dort wurde Eng.2 häufig erst wenige Sekunden vor dem Line-Up aktiviert.

Benutzeravatar
Jumbolino
Beiträge: 909
Registriert: Samstag 29. Oktober 2005, 13:38
Wohnort: Auf Durchreise

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Jumbolino » Samstag 26. Dezember 2015, 16:09

Bild

So wie dieser A310 von AirTransat, den ich in CYWG bei -20C fotografiert habe. Dieser hatte auch erst kurz vor T/O das Triebwerk angemacht.
Bild Ick flieje uff Tempelhof.... ✈

Bild

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7540
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon modern air » Mittwoch 30. Dezember 2015, 00:06



Also reichlich Qualm war beim Anlassen der Rolls Royce RB211-21 vom Lockheed L-1011 Tristar relativ alltäglich und normal. Nun vielleicht nicht ganz soviel und lange wie auf diesem Video.

diddi
Beiträge: 258
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 18:55
Wohnort: 50 mls east of FRA

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon diddi » Freitag 1. Januar 2016, 10:02

Auch bei den 747 mit RR Triebwerken kam das häufig vor. Hier im Januar 1983 in FRA:

Bild

Viel Jagderfolg im Neuen Jahr!

diddi
Kodak has taken my Kodachrome away!

Spotterlempio
Beiträge: 7469
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Spotterlempio » Sonntag 3. Januar 2016, 22:12

Laut FR24 steht in SXF derzeit diese Maschine am Terminal mit nur folgender Angabe:

(3C3FDB) Registration

Meine Frage: Gibt es ein Programm , womit man diesen Code in ein normales Kennzeichen umwandeln kann ?

Danke für informative Antworten.

Proud of Freddie
Beiträge: 9002
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Proud of Freddie » Montag 4. Januar 2016, 00:52

Gibt es sicher, FR24 konvertiert diesen "Hex-code" ja. 3C, 3E stehen z.B. für Deutschland. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das Programm öffentlich zugänglich ist.
Gruß Bernte

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9117
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Berlinspotter » Montag 4. Januar 2016, 16:44

Kannste u.a. bei airframes.org unter "ICAO24" eingeben. Außer "Deutschland" kommt aber nichts bei raus.

Benutzeravatar
papasven
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 14:54
Wohnort: Zeesen
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon papasven » Dienstag 5. Januar 2016, 13:42

Spotterlempio hat geschrieben:Laut FR24 steht in SXF derzeit diese Maschine am Terminal mit nur folgender Angabe:

(3C3FDB) Registration ...


Könnte durchaus auch ein Bodenfahrzeug sein, die sind bei FR24 von Schönefeld mittlerweile öfters zu sehen.
Senden leider nicht mit der Leistung wie ein Standardpassagierjet mit ihren ADS-B Transponder.
Die ICAO Adresse ist auch nicht in meiner Datenbank vom Virtualradarserver und da entgeht mir an sich nichts was fliegen kann :D .

edit: habe jetzt ein Fahrzeug gesichtet mit sehr ähnlicher ICAO 3C3FDC mit den Callsign P860 vermute mal sind Räumfahrzeuge (Glaskugelmodus).

und einmal Hallo in die Runde..
mfg Sven



Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
schwedtspo
Beiträge: 667
Registriert: Dienstag 23. Januar 2007, 15:17
Wohnort: 16303Schwedt/O.

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon schwedtspo » Donnerstag 11. Februar 2016, 11:55

Gestern (10.2. ca 17:00) von der Stadtautobahn in Nord grosse mir unbekannte Maschine gesehen.
Wer oder was war das?
Bei FR von 8:00 bis 17:00 nichts gefunden :(

MfG
schwedtspo

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4925
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Phil » Donnerstag 11. Februar 2016, 12:08

schwedtspo hat geschrieben:Gestern (10.2. ca 17:00) von der Stadtautobahn in Nord grosse mir unbekannte Maschine gesehen.
Wer oder was war das?
Bei FR von 8:00 bis 17:00 nichts gefunden :(

MfG
schwedtspo


Welcher Flughafen?
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste