Airline Pleiten 2018

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Proud of Freddie
Beiträge: 8789
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Airline Pleiten 2018

Beitragvon Proud of Freddie » Dienstag 4. September 2018, 08:48

Nach Skywork hat nun VLM erneut den Flugbetrieb eingestellt. Für Ende September waren ja Flüge nach Schönefeld geplant und dürften nun ausfallen.

Auch Shaheen AL mussten en Flugbetrieb einstellen.

(Ich dachte schon, wir kämen in diesem Jahr ohne die Pleiten-Rubrik aus.)

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Willy
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 22:09

Re: Airline Pleiten 2018

Beitragvon Willy » Mittwoch 19. September 2018, 12:05

Small Planet Airlines

Der harte Wettbewerb im Flugverkehr bringt im Jahr nach dem Air-Berlin-Debakel ein weiteres Unternehmen in Schwierigkeiten. Die Chartergesellschaft Small Planet muss aufgrund einer "angespannten finanziellen Lage" die Hände heben. Der Flugbetrieb läuft weiter.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Small-Pl ... 31160.html

Gruß, Willy

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4878
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Airline Pleiten 2018

Beitragvon Phil » Mittwoch 26. September 2018, 22:01

Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9113
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Airline Pleiten 2018

Beitragvon Berlinspotter » Montag 1. Oktober 2018, 20:59


Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Svetislav
Beiträge: 2336
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Airline Pleiten 2018

Beitragvon Svetislav » Dienstag 2. Oktober 2018, 21:28

Dazu auch rbb24:
https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2018/10/primera-air-insolvenz-tegel-berlin.html
Bei Small Planet UND Azur Air werden häufige Verspätungen (und damit verbundene Subcharter) als Grund genannt. Small Planet will sich per Insolvenz wohl die Erstattungskosten für Fluggäste ersparen ...

Benutzeravatar
matto
Beiträge: 1995
Registriert: Montag 1. Mai 2006, 14:43

Re: Airline Pleiten 2018

Beitragvon matto » Mittwoch 17. Oktober 2018, 23:31

Und seh'n wir uns nicht in dieser Welt, dann seh'n wir uns in Schönefeld.
Airliners.net

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste