AMAZON baut eigenes Luftfrachtzentrum in Cincinnati

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7517
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

AMAZON baut eigenes Luftfrachtzentrum in Cincinnati

Beitragvon modern air » Freitag 3. Februar 2017, 10:03

16 Flugzeuge des Typs B767-300BCF (sollen schon) fliegen schon im Auftrag für AMAZON bei der eigenen Fluggesellschaft PRIME AIR, 24 weitere sollen geleast werden.

Nun hat AMAZON beschlossen auf dem Flughafen von Cincinnati in Kentucky ein eigenes Luftfrachtverteilzentrum mit Vorfeld zu errichten. Da PRIME AIR wohl keine eigene Lizenz hat, operiert ATLAS AIR mit eigenen Crews. Rund 1,5 Milliarden soll der Flughafen kosten, das Flugzeugleasing dürfte auch mit vielen Millionen USDollar zu Buche schlagen,

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste