Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
schwedtspo
Beiträge: 667
Registriert: Dienstag 23. Januar 2007, 15:17
Wohnort: 16303Schwedt/O.

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon schwedtspo » Freitag 28. September 2018, 08:36

"Badeausflug" der besonderen Art
https://www.aero.de/news-30078/Lagune-s ... flich.html

MfG schwedtspo

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
papasven
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 14:54
Wohnort: Zeesen
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon papasven » Sonntag 30. September 2018, 16:30


Benutzeravatar
matto
Beiträge: 2013
Registriert: Montag 1. Mai 2006, 14:43

Auffahrunfall auf dem Flughafen von Khartoum

Beitragvon matto » Mittwoch 3. Oktober 2018, 17:09

Eine An-26 und eine An-32 der Sudan Air Force sind auf der Landebahn zusammengestoßen.

https://www.aviation24.be/military-airc ... m-airport/
Und seh'n wir uns nicht in dieser Welt, dann seh'n wir uns in Schönefeld.
Airliners.net

JRO-International
Beiträge: 968
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Re: Auffahrunfall auf dem Flughafen von Khartoum

Beitragvon JRO-International » Mittwoch 3. Oktober 2018, 18:10

Wie bekommt man denn sowas hin ?
„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
schwedtspo
Beiträge: 667
Registriert: Dienstag 23. Januar 2007, 15:17
Wohnort: 16303Schwedt/O.

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon schwedtspo » Mittwoch 10. Oktober 2018, 21:41

Yakutia AL Superjet 100-95
https://www.aerotelegraph.com/superjet- ... -zerstoert

Mfg schwedtspo

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7540
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon modern air » Donnerstag 11. Oktober 2018, 12:14

schwedtspo hat geschrieben:Yakutia AL Superjet 100-95
https://www.aerotelegraph.com/superjet- ... -zerstoert

Mfg schwedtspo

https://avherald.com/h?article=4bec6e22&opt=0

Die verlinkten Videos deuten eher auf einen Totalschaden hin, Hauptfahrwerk abgerissen, Rumpf beschädigt, in einem Medienbericht spricht man über den schlechten Zustand der Landebahn, die bisher nur teilsaniert wurde....die Crew überfuhr wohl die nutzbare Länge der Landebahn und krachte in den unsanierten gesperrten Restabschnitt der Landebahn, wahrscheinlich über eine Betonkante...

http://yakutia.info/article/185864

Proud of Freddie
Beiträge: 9002
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Proud of Freddie » Montag 22. Oktober 2018, 22:07

Die abendliche Luxair-ERJ (S5-AAZ) ging vorhin auf dem Weg nach Tegel nach wenigen Minuten mit squawk 7700 zurück nach Saarbrücken und landete dort gegen 19:45.
Der Umlauf morgen früh ist auch gestrichen...

Willy
Beiträge: 95
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 22:09

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Willy » Montag 29. Oktober 2018, 06:24

Boeing 737 von Lion Air stürzte wenige Minuten nach dem Start vom Flughafen der Hauptstadt Jakarta aus zunächst ungeklärter Ursache ins Meer

https://www.n-tv.de/panorama/Passagierf ... 93474.html

Gruß Willy

Proud of Freddie
Beiträge: 9002
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Proud of Freddie » Montag 29. Oktober 2018, 06:34

Ist die PK-LQP 737-8Max der Lion Air, gerade ‚mal gut 2 Monate alt... del. 15.8.18.
https://avherald.com/h?article=4bf90724&opt=0

JRO-International
Beiträge: 968
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon JRO-International » Montag 29. Oktober 2018, 13:30

N-TV schrieb: Sirait bestätigte, dass die Maschine zuvor schon ein technisches Problem gehabt habe. Dies sei jedoch vor dem Flug am Montag behoben worden. Details nannte er nicht.

Die Maschine kam am Abend zuvor aus Bali. Und da soll es Augenzeugen (und der Google-Übersetzung) zufolge Probleme mit der A/C, heiße Böden und komische Motorengeräusche gegeben haben.
https://news.detik.com/berita/4278530/l ... -penumpang

Kann sich jemand darauf einen Reim machen ?
Die Maschine war keine zwei Monate alt. Insofern könnte Boing und nicht nur Lion bald ein Problem bekommen.....
„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7540
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon modern air » Dienstag 30. Oktober 2018, 18:19

JRO-International hat geschrieben:N-TV schrieb: Sirait bestätigte, dass die Maschine zuvor schon ein technisches Problem gehabt habe. Dies sei jedoch vor dem Flug am Montag behoben worden. Details nannte er nicht.

Die Maschine kam am Abend zuvor aus Bali. Und da soll es Augenzeugen (und der Google-Übersetzung) zufolge Probleme mit der A/C, heiße Böden und komische Motorengeräusche gegeben haben.
https://news.detik.com/berita/4278530/l ... -penumpang


In dem oben erwähnten Zeugenbericht eines Flugpassagierin steht aber auch, das die Frau zwei unterschiedliche Flugzeuge miteinander verwechselt hat, geflogen ist sie mit PK-LJJ, abgestürzt ist PK-LQP.

JRO-International
Beiträge: 968
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon JRO-International » Dienstag 30. Oktober 2018, 18:38

Danke für den Hinweis. Hatte mir Ähnliches mittlerweile schon gedacht, da es laut einem SPON-Artikel von heute ja eher Probleme mit dem Höhen- nd Geschwindigkeitsmesser gegeben haben soll. http://www.spiegel.de/panorama/indonesi ... 35824.html
„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7540
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon modern air » Mittwoch 31. Oktober 2018, 18:28

Bei den Kommentaren auf AV-Herald wird diskutiert warum die Crew, obwohl diese bereits 3 Minuten nach dem Start eine Rückkehr nach Jakarta angefordert und genehmigt bekommen hatte, trotzdem noch 15 Minuten lang auf‘s Meer rausgeflogen ist....

JRO-International
Beiträge: 968
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon JRO-International » Mittwoch 7. November 2018, 21:09

„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4925
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Abstürze und sicherheitsrelevante Vorkommnisse

Beitragvon Phil » Mittwoch 7. November 2018, 21:13

In Halifax hat es heute eine ehemalige SIA 747 Cargo gerissen. Angesichts des Zerstörungsgrades ein wirtschaftlicher Totalschaden ...

http://avherald.com/h?article=4bff5d1e&opt=0
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste