Hilfe! Meine OS Safeties vergilben...

Alles rund um die Sicherheitskarten aus dem Flieger , Tauschlisten

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

AirAustria
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 4. April 2009, 20:25

Hilfe! Meine OS Safeties vergilben...

Beitragvon AirAustria » Mittwoch 28. Juli 2010, 13:50

Ich versteh's einfach nicht... ich habe einen Ordner mit OS Safeties, in dem sogut wie alle Karten vergilbt sind... Der Ordner steht nicht in der Sonne und steht durchgehend geschlossen im Regal - trotzdem sind die meisten Karten gelb geworden! Meine OS-Tauschkarten, die in mehreren Kisten verstaut sind, sind immer noch strahlend weiß!

Woran könnt das liegen? Bin ziemlich ratlos :cry:

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


sadowa
Beiträge: 455
Registriert: Freitag 29. April 2005, 21:44
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon sadowa » Montag 2. August 2010, 13:42

Ist Dein Ordner Kunststoffhaltig bzw. mit Folien ausgestattet?- Wenn ja, könnte es Weichmacher im Material sein der die Karten vergilben lässt.

AirAustria
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 4. April 2009, 20:25

Beitragvon AirAustria » Montag 2. August 2010, 15:45

hm.... das könnt natürlich sein, danke für den tipp... die karten sind in klarsichthüllen. aber: sollten klarsichthüllen nicht gerade das vermeiden? :x

sadowa
Beiträge: 455
Registriert: Freitag 29. April 2005, 21:44
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon sadowa » Montag 2. August 2010, 16:44

Bin zwar kein Chemiker ... aber bestimmte Materialien harmonieren u.U nicht immer miteinander!
Kunstoffe, also auch Folien, können bei wechselnder Luftfeuchtigkeit/Temperatur/Kontakt mit anderen Materialien Substanzen "Ausdünsten"!

Ist bis jetzt nur ne Vermutung von mir, wenn aber jemand hier tiefgründiges Wissen zu diesem Thema hat wäre es schön an dieser Diskusion teilzunehemen.

:wink:

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


D-SVEN
Beiträge: 115
Registriert: Mittwoch 30. April 2008, 09:11
Wohnort: N52.550686 E13.412416

Beitragvon D-SVEN » Freitag 10. September 2010, 10:55

Es sind die Weichmacher, die den Ärger machen, definitiv!

Dies ist z.B. auch ein Thema bei Philatelisten [Briefmarkensammler].

Deshalb gibt es Folien aller Art, die auch ohne Weichmacher auskommen und die man somit bedenkenlos nutzen kann...

Renomierte Hersteller vermerken das auch auf der Verkaufsverpackung mit "weichmacherfrei", ansonstem eher Finger weg.
Grüße Sven
Bild

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9013
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Berlinspotter » Freitag 10. September 2010, 11:21

Kann ich bestätigen. Habe ja eine Museologin zu Hause. Ist bei Dias auch so. Am Besten Pergamenttüten nehmen. Ist zwar nicht voll durchsichtig, aber der Inhalt wenigstens geschützt.

AirAustria
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 4. April 2009, 20:25

Beitragvon AirAustria » Montag 13. September 2010, 09:59

hm.... danke für eure antworten - müsst mich da mal umschauen, ob ich irgendwas finden kann - die karten sehen inzwischen schon so aus, als wären sie monatelang in einem raucherkammerl gelegen :cry:

interessant ist ja, dass das nur bei OS/VO/NG (alles selbes material) karten passiert - die anderen sehen noch gut aus - also überhaupt nicht vergilbt.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Safety-Cards“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste