Identifizierung einer safety card

Alles rund um die Sicherheitskarten aus dem Flieger , Tauschlisten

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Luzifer-RN
Beiträge: 1330
Registriert: Montag 11. April 2005, 10:45
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Beitragvon Luzifer-RN » Dienstag 25. Mai 2010, 11:08

Hallo, ich hab bei Ebay eine Safetycard gekauft, von der ich ebenfalls nicht weiß, welche Airline oder wem sonst (Scheich?) der A300 gehört hatte...

Hat jemand eine Idee?

Bild

Gruß Lutz

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


McTwisp
Beiträge: 6
Registriert: Montag 29. März 2010, 00:16

Beitragvon McTwisp » Dienstag 1. Juni 2010, 16:20

Hallo Lutz,

Scan doch mal bitte die andere Seite :-)

Danke

Luzifer-RN
Beiträge: 1330
Registriert: Montag 11. April 2005, 10:45
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Beitragvon Luzifer-RN » Donnerstag 10. Juni 2010, 16:46

In der Safetycard World habe ich die Frage ebenfalls gestellt und die Antwort bekommen, dass es sich eventuell um eine Karte von YI-APX
handeln könnte.

Die Maschine war bei Mahan Air und dann ab 27.10.2007 für die irakische Regierung unterwegs. Unter anderem war die Maschine auch in Tegel, ein Bild vom 24.07.2008 ist bei A.net zu finden.

http://www.airliners.net/photo//1378078/L/ (Danke Kevin ;))

Und da der Verkäufer sehr Karten aus Tegel verkauft, hab ich vielleicht ein seltenes Schnäppchen für 1,- Euro gemacht. ;)

Gruß Lutz

Benutzeravatar
BER-Spotter
Beiträge: 283
Registriert: Montag 12. Januar 2009, 17:46
Wohnort: Reinickendorf

Beitragvon BER-Spotter » Montag 6. Juni 2011, 18:57

Ich hatte die Ehre 94 alte und neue Safety Cards geschenkt zu kriegen :D

Unter anderem ist dabei eine CSA IL-62M .
Es handelt sich dabei um diese hier:

http://mysafetycard.de/pics/thumbs/1292067834.jpg

Kann mir jmd. sagen aus welchen Jahren etwa die stammen könnte?

Dankeschön

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


AirAustria
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 4. April 2009, 20:25

Beitragvon AirAustria » Montag 6. Juni 2011, 19:12

genau das selbe habe ich mich vor einiger zeit gefragt - ich bin damals an ca. 33 TU-134A Safeties in dem design gelangt, musste aber feststellen, dass die keine sau wollte und die ziemlich wertlos sind 8)

ich würde auf ca. ende 70er, anfang 80er jahre tippen....

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9055
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Berlinspotter » Montag 6. Juni 2011, 22:25

http://www.berlin-spotter.de/airlines/csa.htm

CSA hat 1969 ihre ersten Il-62 bestellt. Das dürften dann die Safeties dazu sein.

AirAustria
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 4. April 2009, 20:25

Beitragvon AirAustria » Montag 6. Juni 2011, 22:55

nope - es gibt noch ältere IL62 karten: http://mysafetycard.de/index.php?page=s ... =&country=%&search_type=&type=IL&letter=&remarks=&date_year=%&date_month=%&uploading_user=%&show_preview=1&limit=50&sort_by=airline_ASC&pg=1#6670

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7296
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Sonntag 13. Mai 2012, 10:04

Fragen zu diesen beiden cards:

1) Gibt es einen EMB145 bzw. ERJ145 in diesen Farben bei irgendeiner Airline oder ist das die Werksbemalung ?

2) Gibt es einen Unterschied zwischen EMB und ERJ ?



Bild

Bild

Luzifer-RN
Beiträge: 1330
Registriert: Montag 11. April 2005, 10:45
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Luzifer-RN » Sonntag 13. Mai 2012, 17:01

Ich würde vermuten, dass es sich dabei um 2 verschiedene Werkskarten handelt.

Einmal die "alte" und dann die "neue"..

Embraer hatte die Flugzeuge ja früher als EMB- xx vermarktet, auch die Planung für die 145 begann als EMB 145. Wiki findet dazu:

Als Canadair mit den öffentlichen Planungen für seinen Regionaljet 1989 begann, wurden auch von Embraer Studien für ein Flugzeug für ungefähr 50 Passagiere unter dem Namen EMB-145 „Amazon“ angekündigt, unter anderem, weil man bereits gemerkt hatte, dass man die Entwicklung des Propfanflugzeuges Embraer/FMA CBA 123 Vector werde einstellen müssen. (...) Nach der Beendigung der Planung 1993 wurde mit dem Bau begonnen, so dass am 11. August 1995 der Erstflug erfolgte. Die erste Auslieferung an die Airlines begann im Dezember 1996. Der Markenname „Embraer Regional Jet“ wurde im Oktober 1997 eingeführt.


Das heißt, die ersten Modelle wurden noch als EMB-145 ausgeliefert und die ERJ Benennung begann ab 1997.

Gruß Lutz

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7296
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Freitag 24. August 2012, 15:40

Wer hat Daten von dieser Airline (welches Land) ?

Bild

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3959
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Basti » Freitag 24. August 2012, 16:01

Laut der Bedruckung der Karte würde ich mal auf Canada tippen? :P

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7296
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Freitag 24. August 2012, 18:32

Das hat nicht immer was zu sagen, vielleicht hat noch jemand ne andere Idee ?

Habe auch ein Foto im Internet gesucht, dann könnte man vom Reg. ausgehend ebenfalls ne Schlußfolgerung ziehen, war aber bislang nicht erfolgreich.

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7296
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Montag 15. Oktober 2012, 08:24

konnte ich bislang nicht zuordnen
A320 von 3/2012

Bild

Jemand ne Idee ?
Vielleicht sogar Werksairbus ??

Luzifer-RN
Beiträge: 1330
Registriert: Montag 11. April 2005, 10:45
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Luzifer-RN » Montag 15. Oktober 2012, 08:43

Zeigst Du nochmal die andere Seite?

Ich könnte Deine Bilder auch mal bei Facebook in den Safetycard Groups reinstellen, wenn Du das möchtest? Vielleicht kann Dir da ja jemand helfen?

Gruß Lutz

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7296
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Montag 15. Oktober 2012, 08:55

Ist ne klappkarte, auf der Rückseite und den Innenseiten findet man aber auch keine Hinweise

Facebook ohne meinen Namen reinstellen ja, aber ich selbst möchte nicht erwähnt und auch kein Mitglied werden

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Safety-Cards“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast