Identifizierung einer safety card

Alles rund um die Sicherheitskarten aus dem Flieger , Tauschlisten

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Luzifer-RN
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 11. April 2005, 10:45
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Luzifer-RN » Montag 15. Oktober 2012, 09:24

Spotterlempio hat geschrieben:Ist ne klappkarte, auf der Rückseite und den Innenseiten findet man aber auch keine Hinweise

Facebook ohne meinen Namen reinstellen ja, aber ich selbst möchte nicht erwähnt und auch kein Mitglied werden


Ja, na klar... ich kann dich ja nicht anmelden. :) Ging ja nur um Deine Scans. ;)

Gruß Lutz

PS: Sooo böse ist facebook gar nicht. :) Ich hab gestern bei callajet einen One-Way-Flug im Privatjet gewonnen. Nun muß ich nur noch anhand der Angebote (Leerflüge, die die verchartern) schauen, wann und wohin. (Muß ja irgendwie wieder nach Hause... ) :)

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Luzifer-RN
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 11. April 2005, 10:45
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Luzifer-RN » Montag 15. Oktober 2012, 09:58

Also zur Airstream Ltd. gibts die erste Info:

Ist wohl ähnlich wie Netjets... Ein Charteranbieter: http://www.airstreamjets.com/

Allerdings steht im Impressum:

Airstream Jets, Inc.
300 SE Mizner Blvd, Suite 904,
Boca Raton, FL 33432 - 1-888-331-5387.
A Private Jets Charter Company

Ob die nun identisch sind, oder nicht, habe ich nachgefragt.

Spotterlempio
Beiträge: 7383
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Montag 15. Oktober 2012, 13:02

Danke für deine Mühe, aber es geht mir momentan nur um den A320, die anderen Sachen waren schon so halbwegs geklärt, zumindestens hatte mir der Besitzer der safety card Firma "cabinsafety" schon etwas geschrieben.

Luzifer-RN
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 11. April 2005, 10:45
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Luzifer-RN » Montag 15. Oktober 2012, 13:47

Da sind die Meinungen noch geteilt...

Valueair oder JetStar Airlines haben wohl ähnliche Karten. Ob es eine anonymisierte Variante ist oder ob Airbus wirklich neue Karten hat...

Gruß Lutz

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Spotterlempio
Beiträge: 7383
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Montag 15. Oktober 2012, 14:08

Ich habe jetzt den Tauschpartner aus Österreich angeschrieben, von den ich die card bekommen habe.
Vielleicht weiß der noch etwas darüber (?)

Luzifer-RN
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 11. April 2005, 10:45
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Luzifer-RN » Dienstag 16. Oktober 2012, 10:01

Hi Tino,

nochmal zur Airstream BAe: Der entscheidende Tipp kam von Chuck Glenn via Facebook.

http://www.angelfire.com/ab/airstream/

Airstream ist (war?) eine Charter / Ambulanz Airline aus den Bahamas... ;)

Gruß Lutz

Spotterlempio
Beiträge: 7383
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Samstag 19. Januar 2013, 17:52

Gerade eine etwas ungewöhnliche card bekommen:

Bild

Wer kann etwas zu dieser Maschine schreiben, aus welchen Land könnte die Airline sein ?

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3998
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Basti » Samstag 19. Januar 2013, 18:07

Gibt es noch eine Rückseite?

Spotterlempio
Beiträge: 7383
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Samstag 19. Januar 2013, 20:05

Copyright 1995, 2001 Aero Safety Graphics Inc. mehr ist nicht erkennbar

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3998
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Basti » Samstag 19. Januar 2013, 20:45

Hmm, okay.

Damit kann ich leider nicht weiter helfen.

Spotterlempio
Beiträge: 7383
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Montag 21. Januar 2013, 10:25

Im safety card board habe ich ein paar Infos bekommen :

The company is Al Futtooh Investments Corporation (from Kuwait). The aircraft was registered N169KT.

das ist sie :
http://www.safetycard-board.de/index.ph ... ead73c412c

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3998
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Basti » Montag 21. Januar 2013, 10:55

Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können.

Spotterlempio
Beiträge: 7383
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Montag 21. Januar 2013, 11:03


Spotterlempio
Beiträge: 7383
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Spotterlempio » Donnerstag 24. Mai 2018, 16:33

AB Aviation A321
Mal wieder was zum Identifizieren. Nicht den Namen, sondern wer ein Foto von der Maschine ?
Bei Google bin ich nicht so richtig schlau geworden. "Nachfolger" von AB oder Neugründung oder Fehldruck, zu einer anderen Airline gehörend oder gar ein Fake ?

Bild

Luzifer-RN
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 11. April 2005, 10:45
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Re: Identifizierung einer safety card

Beitragvon Luzifer-RN » Donnerstag 24. Mai 2018, 16:50

Ist bestimmt ein Fake, nehm ich Dir ab. :evil:

Nein, Quatsch, ist echt und nicht besonders oft verfügbar, glaub ich. :)

https://www.berliner-zeitung.de/wirtsch ... z-29425134

"Die Briten übernehmen das Tochterunternehmen Air Berlin Aviation GmbH, wie Air Berlin am Mittwoch mitteilte.
Neue Gesellschaft im Gründungsmodus

Die Gesellschaft befindet sich noch in Gründung und besitzt bislang keine eigenen Flugzeuge. Sie soll aber in Kürze eine Genehmigung für den Flugbetrieb (AOC) erhalten und sechs Flugzeuge an den Start bringen, d"ie bereits im Sommerflugplan für die deutsche Thomas-Cook-Airline Condor unterwegs sein sollen."
– Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/29425134 ©2018

https://de.wikipedia.org/wiki/Air_Berlin_Aviation

Das hätteste aber rausfinden können... :P

Gruß Lutz

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Safety-Cards“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast