So wird es meist teuer bei ebay

Alles rund um die Sicherheitskarten aus dem Flieger , Tauschlisten

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Spotterlempio
Beiträge: 7331
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon Spotterlempio » Mittwoch 17. September 2014, 14:59

Mitglied n***e treibt derzeit bei mindestens ein Dutzend Artikeln (safety Cards) den Preis in die Höhe.
Ob er da im Bunde mit dem Käufer ist oder aber (was ich vermute) einen ihn bekannten "Kontrahenten" (den er nicht mag) nerven will, bleibt sicherlich offen.
Gewinner sind auf jeden Fall der Käufer und natürlich ebay selbst.
Beispielsweise ging die Silver Saab340 immer mit 1-2 Geboten zu einem moderaten Preis weg, jetzt ist sie weit über Wert hochgeboten worden.
ähnlich beim Iraqi A320/A321.
Wollte darauf nur mal hingewiesen haben, bevor jemand sinnlos viel Geld verplempert.


Beispiel:

4***c( 1700Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $38,00
16.09.14 12:16:27 MESZ

Mitgliedsname: m***e( 1241Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $37,00
16.09.14 13:00:44 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $34,15
16.09.14 07:19:22 MESZ

Mitgliedsname: o***b( 8731Bewertungspunktestand von 5,000 bis 9,999) US $33,33
16.09.14 04:14:56 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $32,15
16.09.14 07:19:12 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $30,15
16.09.14 07:19:05 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $27,15
16.09.14 07:18:58 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $25,15
16.09.14 07:18:48 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $24,15
16.09.14 07:18:40 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $23,15
16.09.14 07:18:34 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $22,15
16.09.14 07:18:24 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $21,15
16.09.14 07:18:13 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $20,15
16.09.14 07:17:56 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $19,15
16.09.14 07:17:45 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $18,15
16.09.14 07:17:39 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $17,15
16.09.14 07:17:34 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $16,15
16.09.14 07:17:25 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $15,15
16.09.14 07:17:18 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $14,15
16.09.14 07:17:11 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $13,15
16.09.14 07:17:04 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $12,15
16.09.14 07:16:56 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $11,15
16.09.14 07:16:51 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $10,15
16.09.14 07:16:45 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $9,15
16.09.14 07:16:36 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $8,15
16.09.14 07:16:30 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999) US $7,15
16.09.14 07:16:21 MESZ

Mitgliedsname: n***e( 4450Bewertungspunktestand von 1000 bis 4,999)

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4785
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon Phil » Mittwoch 17. September 2014, 15:13

Warum meldest du den Nutzer nicht bei Ebay?
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Spotterlempio
Beiträge: 7331
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon Spotterlempio » Mittwoch 17. September 2014, 15:24

Er macht ja nichts Verbotenes, Du kannst so oft bieten wie Du willst, ich wollte nur darauf hinweisen, damit der eine oder andere Sammler sein Geld nicht völlig zum Fenster hinauswirft.
Das war auch kein Einzelbeispiel, es gibt da mehrere Bieter von dieser Sorte. Meine Vermutung ist tatsächlich, das sich da ein paar Sammler nicht leiden können und dann den Preis hochtreiben unter dem Motto. Wenn der die Card schon bekommt, soll er wenigstens "bluten".
Mein Tipp also: Bei solchen Ersteigerungen nicht zwischen die Fronten geraten. :wink:

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4785
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon Phil » Mittwoch 17. September 2014, 20:43

Wer künstlich die Preise hochtreibt, sollte gemeldet werden.
Im Web findet man Artikel über Preistreiber, die auch verknackt wurden!
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7399
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon modern air » Samstag 20. September 2014, 22:29

Jeder der bei EBAY so wie ich bereits hunderte Dinge erworben habe, gilt schon seit Jahren das Prinzip des persönlichen Höchstgebotes innerhalb der letzten 20 Sekunden, besser noch 10 Sekunden vor Auktionsende abzugeben. Wird man dann überboten, dann wurde Dein Höchstlimit überschritten = Pech gehabt.

Jedes mögliches Gebot Tage, oder Stunden vor Auktionsende macht es anderen ehrlichen Bietern oder Scheinbietern einfach, den Preis hochzutreiben.

Man muß halt damit leben, das andere Sammler astronomische Summen bieten wollen und können.

Siehe diese hier:
Bild

Wenn sich jemand wirklich sicher ist, das ein Scheinbieter mitbietet, würde ich den Preis frühzeitig in die Höhe treiben, den überhöhten Auktionspreis muß dann der Scheinbieter bezahlen.

Spotterlempio
Beiträge: 7331
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon Spotterlempio » Samstag 20. September 2014, 22:54

So wird das möglicherweise auch bei meinem oben gezeigten Beispiel sein, allerdings muss der Scheinbieter das Angebot dann nicht nehmen, da ein Käufer nicht negativ beurteilt werden kann, selbst wenn vom Kauf zurücktritt. Den schwarzen Peter hat oft der Verkäufer, denn meist will dann auch der zweithöchstbietende das Angebot nicht mehr, weil er eine Schiebung "gewittert" hat.
Ist schon ne sehr spezielle Sache mit ebay, mittlerweile nimmt ja das Auktionshaus auch schon satte 10% als eigenen Gewinn mit . :? Der eine oder andere Verkäufer ist daher auch schon zu ebay Kleinanzeigen gewechselt.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7399
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon modern air » Dienstag 22. Dezember 2015, 02:58

Bild

...und ich dachte die Latte nach oben war schon bei der letzten Auktion erreicht...noch dazu mit deutlichen Knickstellen im Papierkarton! :roll:

Die Spinnen, die Polen :evil: - würde Asterix sagen. Da will wohl jemand sich ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk machen... der wird wohl drauf sitzen bleiben...
abgesehen davon verstößt der Verkäufer gegen Ebay-Grundsätze: Eine über 50 Jahre alte Safetycard, die durch zahlreiche Hände ging darf nicht als "Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel" eingestellt werden - das ist dann Betrug!

Spotterlempio
Beiträge: 7331
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon Spotterlempio » Dienstag 22. Dezember 2015, 08:07

Diese alten Cards, die mehrfach bei ebay auftauchen, würde ich eh nicht kaufen, da es möglicherweise Fälschungen sind.
Ein Profi (zu den ich nicht zähle) könnte das sicher an Hand der Papiersorte herausfinden, aber es sind halt keine Münzen oder Briefmarken, wo es Kataloge und Wertangaben, oft auch Merkmale gibt.
Also bleibt eine ziemliche Grauzone, was ist echt und was nicht (?)
Aber wer zu viel Kohle hat, soll sich das Teil halt kaufen (und später darüber ärgern :twisted: )
In diesem Sinne:
Frohes Fest. :D

Spotterlempio
Beiträge: 7331
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon Spotterlempio » Sonntag 30. April 2017, 10:35

Wenn man in der richtigen Druckerei tätig ist, kann schon mal ein zweites Monatsgehalt oder zumindestens ein ordentliches Taschengeld herauskommen.
;-)
http://www.ebay.de/sch/paxley/m.html?ss ... 1438.l2654

Luzifer-RN
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 11. April 2005, 10:45
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Re: So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon Luzifer-RN » Dienstag 2. Mai 2017, 11:22

Ich denke eher, dass der am richtigen Airport beschäftigt ist. :D Tja, Tino... haben wir beide doch den falschen Beruf. :D

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dl ... nterval=30

M-STAR war doch in HAM, oder? :D

Gruß Lutz

Spotterlempio
Beiträge: 7331
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: So wird es meist teuer bei ebay

Beitragvon Spotterlempio » Dienstag 2. Mai 2017, 13:51

Ich denke eher an eine Druckerei, ok, bei VIP Maschinen gibt es möglicherweise immer fabrikneue cards (?)

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Safety-Cards“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast