EM 2016: Die ATR-72 und der Flugplatz der deutschen Mannschaft

Themen, die nichts mit Luftfahrt zu tun haben sowie entgleiste Themen

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7489
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

EM 2016: Die ATR-72 und der Flugplatz der deutschen Mannschaft

Beitragvon modern air » Freitag 17. Juni 2016, 07:44

Weil es offenbar in Deutschland kein passendes Propellerflugzeug gab, hat der DFB für Flüge der Nationalmannschaft die dänische ATR-72 der AlsieExpress OY-CLY angemietet.
Da die Rückflüge von den Fußballspielen immer gegen Mitternacht stattfinden, paßt der komplett Antrazit-farbene, fast schon nachtschwarze Anstrich ganz gut zu den Nachtflügen der Mannschaft.

Das DFB-Team gastiert bekanntlich in Evian am Genfer See und nutzt den benachbarten kleinen Flugplatz "Aéroport Annecy Haute-Savoie Mont Blanc", der nur über eine kurze Startbahn von 1630m hat und sich damit nicht für einen Jet wie die Lufthansa B737-300 wirklich eignet. Zusätzlich gibt es in Annecy Lärmbeschränkungen und eine ATR-72 ist dann wohl das geeignete Flugzeug.

http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=1221338

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste