Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Themen, die nichts mit Luftfahrt zu tun haben sowie entgleiste Themen

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil


Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Jumbolino
Beiträge: 905
Registriert: Samstag 29. Oktober 2005, 13:38
Wohnort: Auf Durchreise

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Jumbolino » Montag 5. November 2018, 18:47

Die Sprayer haben es eigentlich echt drauf. Das ist für mich auch Kunst, da ist oft kreatives dabei. Aber auf Bahnen, Anlagen oder Häuser... das sind für mich einfach nur richtige Arschlöcher.
Bild Ick flieje uff Tempelhof.... ✈

Bild

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4907
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Phil » Montag 5. November 2018, 18:50

Sehe ich genauso! Das ist Vandalismus pur ... sollen den Typen die Hände abfaulen.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7523
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon modern air » Samstag 10. November 2018, 06:39

Heute am Samstag gegen 11 Uhr durchfährt nach bisherigen Planungen ein neuer Triebwagenzug der DB den Flughafen-Tunnelbahnhof des BER von Ost nach West. ( Angaben ohne Gewähr! Will heißen kann früher oder später oder via üblichen Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld fahren... )

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Hannes
Beiträge: 370
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Hannes » Sonntag 11. November 2018, 16:36

Interessante Meldung. Danke sehr.

Etwas für Tatrafreunde ...

Bild
Immer wenn in der Alten Försterei ein Fußballspiel ausgetragen wird, setzt die BVG drei Sonderzüge ein.
Hier sehen wir einen in der Schleife am Bahnhof Schöneweide stehen. Als Linie wird natürlich ein Fußball angezeigt.

Die drei Umläufe kommen vom Hof Marzahn und fahren runter bis zum Bahnhof Schöneweide.
Von dort fahren sie im 20-Minutentakt in Richtung der Alten Försterei.
Sie fahren dann am Bahnhof Köpenick durch die Schleife oder durch die Altstadt, um wieder nach Schöneweide zu fahren.

Grüße.
Johannes

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7523
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon modern air » Montag 12. November 2018, 14:40

Hannes hat geschrieben:Interessante Meldung. Danke sehr.

Etwas für Tatrafreunde ...

Immer wenn in der Alten Försterei ein Fußballspiel ausgetragen wird, setzt die BVG drei Sonderzüge ein.
Hier sehen wir einen in der Schleife am Bahnhof Schöneweide stehen. Als Linie wird natürlich ein Fußball angezeigt.

Grüße.
Johannes


Ach ja, wenn dem mal in der letzten Spielzeit so gewesen wäre!
Nachdem selber so einen Tatra-Fussball-Zielanzeiger-Sonderzug bei einem Heimspiel am S-Bahnhof Köpenick ohne Kamera verwundert begegnet bin, legte ich mich an den drei folgenden, Teilweise ausverkauften Heimspielen, direkt vor dem Stadion an der Alten Försterei auf die Lauer, doch statt Fußballtatra nur GT6-Planzüge im üblichen Wochenend-20-Minuten-Takt, besonders nach dem Schlusspfiff waren die wenigen Niederflurzüge hoffnungslos überfüllt.

Nach diesen drei erfolglosen Versuchen bekam ich heraus, das diese Züge irgendwie vom 1. FC UNION bei der BVG bestellt wurden. Dann war wohlmöglich der anhaltende Krankenstand und Fahrermangel Grund, das die Fussballsonderzüge nicht fuhren - nun also doch wieder!

Hannes
Beiträge: 370
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Hannes » Montag 12. November 2018, 17:40

modern air hat geschrieben:Nachdem selber so einen Tatra-Fussball-Zielanzeiger-Sonderzug bei einem Heimspiel am S-Bahnhof Köpenick ohne Kamera verwundert begegnet bin, legte ich mich an den drei folgenden, Teilweise ausverkauften Heimspielen, direkt vor dem Stadion an der Alten Försterei auf die Lauer, doch statt Fußballtatra nur GT6-Planzüge im üblichen Wochenend-20-Minuten-Takt, besonders nach dem Schlusspfiff waren die wenigen Niederflurzüge hoffnungslos überfüllt.

Nach diesen drei erfolglosen Versuchen bekam ich heraus, das diese Züge irgendwie vom 1. FC UNION bei der BVG bestellt wurden. Dann war wohlmöglich der anhaltende Krankenstand und Fahrermangel Grund, das die Fussballsonderzüge nicht fuhren - nun also doch wieder!

Also am 28.10. sowie am 11.11. waren die Fußball-Tatras unterwegs, das kann ich dazu sagen.
Spielplan: https://www.fc-union-berlin.de/de/fussb ... spielplan/

Grüße.
Johannes

Benutzeravatar
matto
Beiträge: 2008
Registriert: Montag 1. Mai 2006, 14:43

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon matto » Dienstag 13. November 2018, 12:21

Harzliche Grüße aus Wernigerode!
Das Harzkamel trifft auf die silberne Gams:
Bild
Und seh'n wir uns nicht in dieser Welt, dann seh'n wir uns in Schönefeld.
Airliners.net

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste