Professioneller Bildbearbeiter gesucht

monatlicher Wettbewerb, Bilder zeigen und Verbesserungsrat einholen, Tipps und Tricks

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

CB-Spotter
Beiträge: 127
Registriert: Montag 26. Januar 2009, 10:25

Professioneller Bildbearbeiter gesucht

Beitragvon CB-Spotter » Sonntag 14. August 2016, 18:50

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass ich in dem Unterforum richtig bin und gegen keine Regeln verstoße aber mich plagt das Problem, dass ich kaum noch Zeit habe, meine selbst geschossenen Flugzeugbilder zu bearbeiten. Es hat sich ein gewisser Rückstau gebildet und es ist nicht absehbar, dass ich in nächster Zeit dazu komme, diesen abzuarbeiten. Somit bräuchte ich etwas Hilfe bei der Bearbeitung (selbstverständlich bezahlt).

Folgendermaßen stelle ich mir das vor. Ich würde meine vorausgewählten Rohbilder demjenigen Helfer via Dropbox o.ä. zukommen lassen und dann einige Tage/ Wochen später auch wieder via Dropbox "in Empfang" nehmen.

Falls ihr Lust drauf habt, dann meldet euch einfach bei mir via PN und wir besprechen alles weitere.

Folgendes müsste mit den Bildern geschehen: Zuschneiden, Horizon level setzen, Belichtungskorrektur einstellen, Dust Spots entfernen, Kontrast setzen, evtl Profil & Farbkorrekturen setzen, Nachschärfen, Glätten und was euch sonst noch so einfällt. Zudem wäre es stark von Vorteil, wenn ihr schon über Erfahrung beim Hochladen von Bildern auf einer der bekannten Flugzeugbilder-seiten habt.

Danke euch jetzt schon für die Hilfe!

Beste Grüße,
Michael

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7815
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Professioneller Bildbearbeiter gesucht

Beitragvon modern air » Montag 15. August 2016, 18:07

Nun das Du wie viele von uns unter mittlerer bis akuter Zeitknappheit leidest, damit bist Du garantiert nicht alleine!

Auch ich leider selber akut unter Zeitnot, zumal die Bearbeitung auch nur EINES Bildes gut und gerne im Durchschnitt zwischen zwei und fünf Minuten dauert, es kann auch mehr sein.

Wenn ich alleine an das Einscannen eine engen Auswahl von meinen tausenden von Dias aus Gatow, Tegel, Tempelhof und SXF denke, wird dies wohl kaum vor dem Beginn meiner Rente in befriedigender Anzahl geschehen, das ist durch Feinjustage der Belichtungseinstellungen des Diascanners eine Wissenschaft für sich!

Ja und das Bearbeiten eines Fotos liegt an kalibrierten Bildschirm und letztendlich am Geschmack des Betrachters - und über über Geschmack läßt sich vortrefflich streiten, der eine mag eher kräftige Farben, der andere neutrale Farbtöne.

Eine "professionelle" Bildbearbeitung ist selbst bei zügiger Arbeit kaum bezahlbar - ich meine diese Leistung kann kaum in Geldsummen fair bewertet werden. Welchen Stundenlohn willst du da Berechnungsgrundlage nehmen???

Viele von uns haben ein zeitlich ausgefülltes Privatleben abseits des Spottens, vorhandene Lebenspartner dulden nur noch begrenzt dann die "Abwesenheit" des Partners am PC im Photoshop, erst recht wenn Kinder da sind!

Ein mir bekannter Eisenbahnspotter hatte vor über 10 Jahren mal treffend gesagt: "Ich bräuchte eine Sekretärin zum Bearbeiten meiner Dias...."
--------------------------

Ich habe vor einigen Jahren hochwertige Dias durch eine andere Person einscannen und via Internet verkaufen lassen, mit 50% Gewinnbeteiligung des Verkäufers, doch der zunehmend sinkende Wert von selbst seltenen Dias, hat für ihn das Scannen, online stellen und Kaufabwicklung unwirtschaftlich erscheinen lassen, weil der Aufwand pro Dia in keinem Verhältnis zum Erlös stand.

Übrigens, das online stellen meiner Fotos auf einer oder mehrerer bekannter Flugzeugbilder-Seiten habe ich seit Jahren aufgegeben, weil die manchmal völlig sinnfreien Gründe Bilder abzulehnen, unnötig Streß verursachen, den ich mir gerne sparen kann. Ich mache meine Fotos für mich bzw. für Veröffentlichungen in der WINGSWORLD. Ja und wenn ich Zeit finde, zeige ich ab und zu ein paar Fotos hier bei Berlinspotter....


Zurück zu „Foto-Wettbewerb und Bildbesprechung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste