Seite 1 von 1

Bericht zum Sommerurlaub 2019 in Norditalien aus spottertechnischer Sicht

Verfasst: Donnerstag 29. August 2019, 18:13
von Spotterlempio
Meine spezieller Flugzeug-Fotobericht aus Norditalien vom Juli 2019 ist nun fertig geworden.
Da ich hier keine 100 Bilder verlinken möchte, kann man sich dies hier komplett ansehen:

http://www.sxf-spotterlempio.de/MXP2019/MXP2019.html

Viel Spaß beim Anschauen und Lesen.

Fragen, Hinweise, Anmerkungen und auch Fehlerkorrekturen (außer Schreib und Tippfehler, die dürft Ihr behalten :mrgreen: ) sind durchaus gerne gesehen, um auch dem Zeitaufwand zu würdigen. Ein Reisebericht zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht ausgeschlossen, aber .....

Re: Bericht zum Sommerurlaub 2019 in Norditalien aus spottertechnischer Sicht

Verfasst: Donnerstag 29. August 2019, 20:29
von Basti
Spotterlempio hat geschrieben:Meine spezieller Flugzeug-Fotobericht aus Norditalien vom Juli 2019 ist nun fertig geworden.
Da ich hier keine 100 Bilder verlinken möchte, kann man sich dies hier komplett ansehen:

http://www.sxf-spotterlempio.de/MXP2019/MXP2019.html

Viel Spaß beim Anschauen und Lesen.

Fragen, Hinweise, Anmerkungen und auch Fehlerkorrekturen (außer Schreib und Tippfehler, die dürft Ihr behalten :mrgreen: ) sind durchaus gerne gesehen, um auch dem Zeitaufwand zu würdigen. Ein Reisebericht zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht ausgeschlossen, aber .....


Sehr schöne Bilder Tino und für "Nebenbei" ne reichhaltige Ausbeute. Danke für´s Zeigen!

Als ich das letzte Mal in MXP war, gab es noch Italia Cargo MD-11, Alitalia MD-82, TAM mit A340-500, Air China mit A340-300...gute alte Zeiten. ;-)

Re: Bericht zum Sommerurlaub 2019 in Norditalien aus spottertechnischer Sicht

Verfasst: Donnerstag 29. August 2019, 20:46
von Spotterlempio
Danke Basti.
Naja, die kleinen Airports waren wirklich eher nebenbei (so 30-40 Minuten) und teilweise sogar Zufall, den Spottertag in MXP hatte ich mir aber schon vorher in den Urlaubsplan gebaut. :-) Durch das fast perfekte Urlaubswetter waren jedoch keine "Ausweichtage" bzgl. des Flimmerns machbar.

Re: Bericht zum Sommerurlaub 2019 in Norditalien aus spottertechnischer Sicht

Verfasst: Freitag 30. August 2019, 10:28
von schwedtspo
Danke fürs zeigen.
Schöne Ausbeute, teilweise kannte ich die Airlines noch nicht mal.

MfG schwedtspo

Re: Bericht zum Sommerurlaub 2019 in Norditalien aus spottertechnischer Sicht

Verfasst: Freitag 30. August 2019, 13:20
von Spotterlempio
Gerne. freut mich, das wenigstens der eine oder andere Besucher mal reinschaut und den Zeitaufwand würdigt.

Lumiwings und TayaranJet waren (glaub ich jedenfalls) subcharter von Air Italy oder auch Blue Panorama

Re: Bericht zum Sommerurlaub 2019 in Norditalien aus spottertechnischer Sicht

Verfasst: Freitag 30. August 2019, 19:05
von Proud of Freddie
...ich fand es auch schön abwechslungsreich, hat mir absolut gefallen!

Re: Bericht zum Sommerurlaub 2019 in Norditalien aus spottertechnischer Sicht

Verfasst: Freitag 30. August 2019, 20:50
von modern air
Der Aero-Club mit einem Wasserflugzeughangar am Comer See dürfte in Mitteleuropa einmalig sein, nicht nur wegen dessen traumhafter Umgebung am zauberhaften Bergsee am Fuße der Alpen!
Spätestens dort muss ich jetzt auch mal hin, dann ein Motorboot chartern und einen Wasserflieger bei Start und Landung filmen und fotografieren.

Wenn ich Deinen Reisebericht richtig gelesen habe, warst Du Anfang August am Comer See, in dieser Zeit warst Du in prominenter Gesellschaft; Leonardo di Caprio turtelte mit seiner neuen Freundin Camila Morrone herum und saß eventuell in einem der von Dir abgelichteten Helikopter...oder George Clooney, der hat ja auch ein „Häuschen” am Comer See.