Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Raus aus Berlin: Foto-Berichte, Spottertipps, Fotopositionen usw.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3903
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Basti » Sonntag 11. Juni 2017, 22:11

Hallo Zusammen,

gestern war ich zum Flughafenfest anlässlich des 90 jährigen Bestehens LEJ´s am Leipzig-Halle Airport. Angelockt hat mich dabei die Ankündigung einer AN-26, AN-12, AN-124 und IL-76 in der Ausstellung. Die zusätzliche Ankunft der AN-22 am Freitag Mittag bekräftigte meine Entscheidung, diese sollte auch ausgestellt sein, jedoch nicht zur Besichtigung.

Dort angekommen bemerkte ich schnell, dass sehr viele Leute zu dem Fest wollten, so entstand auf der Zufahrt von der Autobahn ein sehr langer Stau, vor Ort war dann aber mit Parkplätzen alles sehr gut organisiert. Auf dem Fest selber gab es einige Maschinen ausgestellt (von klein bis groß war alles dabei, ähnlich der ILA), außerdem gab es jede Menge extra-Ausstellungen, von Flughafenwinter-Fahrzeugen, Triebwerken, Feuerwehrwagen bis hin zu den üblichen "Fressbuden".

Leider musste ich dann aber feststellen, dass zwar zwei AN-12 vor Ort waren, diese standen aber, ebenso die AN-26, weit ab des Festes sehr unfotogen abgestellt. Gleiches galt auch für die AN-22, welche maximal von schräg-hinten aufnehmbar war. Auch der durchaus interessante A310 war sehr unfotogen abgestellt, man hätte ihn ja wenigstens einmal anders herum drehen können...Auf dem Fest verwendete der Flughafen außerdem extrem engmaschigen Zaun, mit Stacheldraht oben und unten, welcher höchstens ein Handy zum Fotografieren durchließ. Fazit: Für die breite Masse war das Fest sehr gut durchdacht und auch attraktiv, für Spotter jedoch völlig ungeeignet, da Fotos von den größeren Maschinen kaum möglich waren und alle interessanten Besucher unfotografierbar abgestellt waren, wirklich extrem schade. Nun genug geredet, seht selbst:

Überblick über das Fest, vom Parkhaus aufgenommen
Bild

PIA - Pakistan Airlines / A310-300 [AP-BEQ]
Bild

Turkish Airlines / B737-700W [TC-JKO]
Bild

Cavok Air / AN-12 [UR-CKL]
Bild

Antonov Airlines / AN-22A [UR-09307]
Bild

NATO / E-3A AWACS im Vorbeiflug, kurz zuvor flog noch die 54+07 (A400M) über die Südbahn
Bild

Nun ging es auf das Fest, hier ein paar wenige der halbwegs brauchbaren Aufnahmen.

AN-2
Bild

Volga-Dnepr Airlines / AN-124 [RA-82044]
Bild

Antonov Airlines / AN-124 [UR-82073]
Bild

DHL Cargo / B757-200F [G-DHKC]
Bild

Mehr war an größeren Flugzeugen nicht aufnehmbar, also ging es noch zu einer kurzen Tour rund um den Flughafen.

Lufthansa Ost / IL-18 [DM-STA]
Bild

Ukraine Air Alliance / AN-12 [UR-CGV], war durch einen Zaun vom Zaun gesichert, so war nur folgende Aufnahme möglich...
Bild

Cargo Air / B737-300F [LZ-CGP]
Bild

Cargo Air / B737-400F [LZ-CGT]
Bild

Cargo Air / B737-400F [LZ-CGR]
Bild

SwiftAir Cargo / B737-400F [EC-MNM]
Bild

Cargo Air / B737-300F [LZ-CGO]
Bild

West Atlantic Cargo / B737-400F [G-JMCZ]
Bild

Zum Schluss ein Überblick über einen Teil der DHL-Ramp
Bild

Das war´s. ;)

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4695
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Phil » Montag 12. Juni 2017, 11:45

Interessante Bilder, danke für's Zeigen!
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3903
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Basti » Dienstag 13. Juni 2017, 18:54

Danke für Dein Feedback, Phil.

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7164
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Spotterlempio » Dienstag 13. Juni 2017, 19:44

Ich finde die Bilder und auch die Aufstellung in Leipzig voll so in Ordnung, schließlich macht der Anteil der Spotter vielleicht 1-2 % aus und der überwiegende Teil der Luftfahrtinteressierten erfreut sich daran, überhaupt mal hautnah dabei sein zu können.
Ein Event, das in Berlin leider abgewürgt wurde, obwohl es sich auch hier großer Beliebheit erfreut hatte. Auf dem BER wäre derzeit genug Platz, um auch etwas zur Besichtigung hinzustellen.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Tom1994Berlin
Beiträge: 452
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 18:04

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Tom1994Berlin » Dienstag 13. Juni 2017, 19:53

Die Ausstellung war eher Traurig.... Hohe Engmaschige Zäune mit Stacheldraht, die die Zuschauer von den Flugzeugen trennte. Hautnah nenne ich sowas nicht, wenn man sich das Bild anschaut.

http://www.airplane-pictures.net/photo/ ... ov-an-124/

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7164
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Spotterlempio » Mittwoch 14. Juni 2017, 06:38

Ok, dann würde ich die "Vokabel" hautnah zurücknehmen, dennoch alle Mal anerkennenswert, das es LEJ auf die Beine gestellt hat.

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3903
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Basti » Mittwoch 14. Juni 2017, 16:59

Und eben solche Bauten regen dann noch mehr auf...
Bild

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7153
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon modern air » Freitag 16. Juni 2017, 20:43

1. Ja, es ist eine Anerkennung Wert, was der Flughafen Leipzig auf die Beine gestellt hat. Es ist keinesfalls selbstverständlich das ein Flughafen ohne großes Jubiläum ein Flughafenfest organisiert.

2. Allerdings müssen sich die Organisatoren herbe Kritik gefallen lassen. Denn in den Medien wurden gleich mehrere Flugzeugtypen als Teilnehmer des Flughafenfestes angekündigt:
Neben An-124, sollten auch IL-76, An-12 und An-26 dabei sein. Wenn ich also die Besucher mit Flugzeugen anlocke, zu den bei weitem nicht nur Spotter gehören, die entweder gar nicht vor Ort sind oder denkbar weit weg vom Besuchbereich abstelle, biete ich eine Mogelpackung an.

3. Vergleicht man die gute Absicht die Besucher mit einer größeren Vielfalt der ausgestellten Flugzeuge mit der Aufstellung der anwesenden Flugzeuge, so ergibt sich sogar ein Sicherheitsproblem:
Die Airport Security sieht es nicht gerne, das sich Besucher am Flughafenzaun aufhalten, der üblicherweise nicht zum öffentlich zugänglichen Bereich gehört. Werbe ich im Vorfeld jedoch mit Flugzeugen, die zwar praktisch anwesend sind, aber nur über Schleichwege für die Besucher erreichbar sind, locke ich die Menschen dorthin, wo ich sie eigentlich gar nicht hin haben möchte. Wer öfters zum Flugzeuggucken nach Leipzig bisher gefahren ist, kennt diese Schleichwege und andere Besucher mit ihren Autos finden so ebenfalls jene Fahrwege, die im Notfall als Rettungsweg benötigt werden, da es aber dort keine Parkplätze gibt, werden so unter Umständen Flughafentore blockiert.
Unter diesem Sicherheits-Aspekt ist es besser man konzentriert die Besucher dort, wo man sie laut Sicherheitskonzept eingeplant hat!

4. Es ist aber Anhand der abgesperrten Besucherfläche und der sehr begrenzten
Standfläche für die ausgestellten Flugzeuge klar erkennbar, das dort kein Platz mehr für ein weiteres Flugzeug war, insofern hat man diese Mogelpackung bereits in der langfristigen Planung in Kauf genommen - unter diesem Aspekt zeigte der Flughafen eine gewisse Gleichgültigkeit gegenüber seinen Besuchern....die Masse der Besucher befriedige ich mit Freßbuden, Rummelkarussels und zahlreichen Werbeständen, von denen es auf diesem Fest überdurchschnittlich viele gab. Was kümmert da die Tatsache, das ich ein paar angekündigte Flugzeuge möglichst weit weg parke....

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3903
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Basti » Freitag 16. Juni 2017, 23:22

Du hast es absolut auf den Punkt gebracht. Und nach fast 4h Fahrt (den unzähligen Baustellen auf dem Weg sei Dank), war das eine echte Enttäuschung. Nicht jeder hat so viel Zeit, dass er eine solche Zeitverschwendung in Kauf nehmen kann.

Kilgore
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 18:21

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Kilgore » Donnerstag 6. Juli 2017, 22:31

Basti hat geschrieben:Und eben solche Bauten regen dann noch mehr auf...
Bild


@ Basti:
Dieser "Bau" hat nichts mit dem Flughafenfest zu tun und ist auch nicht ganz unbegründet. In diesem Bereich vom WCC steht Fracht, (vorranig Fahrzeuge) welche die modischen Farben olivgrün oder sandfarben tragen und zum Unternehmen "Y-Tours" gehören. Der Zaun soll genau hier einen zu neugierigen Blick verhindern (wir reden hier schließlich nicht von Ausstellungsfahrzeugen der BW, sondern hier geht wirklich alles durch - vom 150 t Kran über Kettenfahrzeuge und Hubschrauber) und ist so gesehen auf Grund der Brisanz durchaus gerechtfertigt.

modern air:
2. Allerdings müssen sich die Organisatoren herbe Kritik gefallen lassen. Denn in den Medien wurden gleich mehrere Flugzeugtypen als Teilnehmer des Flughafenfestes angekündigt:
Neben An-124, sollten auch IL-76, An-12 und An-26 dabei sein. Wenn ich also die Besucher mit Flugzeugen anlocke, zu den bei weitem nicht nur Spotter gehören, die entweder gar nicht vor Ort sind oder denkbar weit weg vom Besuchbereich abstelle, biete ich eine Mogelpackung an.


Alle genannten Typen waren in die Ausstellung eingebunden:
Es waren zwei AN-124 (RA-82044 von VDA und UR-82073 von ADB) das ganze WE auf dem Gelände ausgestellt.
Die IL-76 von Silkway war am Sonntag in der Ausstellung präsent, die AN-12 am vollen WE und die AN-26 (LZ-ABJ) wurde ebenfalls am Sonntag hingestellt.

Als Bonus gab es dann noch, die überhupt gar nicht eingeplante AN-22, die einfach einen Tag länger in Leipzig blieb und als extra Tour erreichbar war.
LG aus Schkeuditz

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3903
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Basti » Donnerstag 6. Juli 2017, 22:54

Danke für die Informationen. Das erklärt zumindest den doofen Vorzaun.

Zum Flughafenfest: Dann sollte aber im Voraus erwähnt werden, welche Geräte wann sichtbar sind. Und wenn einem o.g. Typen in Aussicht gestellt werden, man nach einer Spätschicht extrem früh aufsteht und 4h "runter" fährt und dann viele tolle Flugzeuge völlig unfotografierbar abgestellt vorfindet, muss Kritik auch mal akzeptiert werden.

Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6280
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon beebopp » Freitag 7. Juli 2017, 12:32

Kilgore hat geschrieben:Als Bonus gab es dann noch, die überhupt gar nicht eingeplante AN-22, die einfach einen Tag länger in Leipzig blieb und als extra Tour erreichbar war.
Korrekt, für akzeptable 5€ wurden mehrere Spottertouren zur An-22 angeboten, um sie (nur von aussen?!) foten zu können :)

Ansonsten ein schöner Einblick von Dir Basti, danke für die Mühe!

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3903
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Flughafenfest Leipzig 11.06.17 (18x1280px)

Beitragvon Basti » Freitag 7. Juli 2017, 17:28

Danke für Dein Feedback, Paul. :)

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Auswärts spotten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste