TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Alles über die Flughäfen TXL, SXF, THF und BBI.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

Flugplan
Beiträge: 240
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 13:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon Flugplan » Donnerstag 10. Mai 2012, 07:59


Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Proud of Freddie
Beiträge: 11332
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon Proud of Freddie » Donnerstag 10. Mai 2012, 10:34

Na, slots zu verlieren würde erhebliche Schadensersatzforderungen nach sich ziehen, daher ist davon auszugehen, dass die slots "sinngemäß" übertragen werden.
Gruss Bernte
...an der Runway in Luft und Sonne... ein Spotterleben kann auch gesund halten!

runway 26
Beiträge: 647
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 09:03
Wohnort: Berlin - Marzahn
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon runway 26 » Donnerstag 10. Mai 2012, 11:48

Zumindest werden die Alteingesessenen Airlines bei der Slotvergabe bevorzugt behandelt (Großvaterrechte). Zumindest Air Berlin, Air France und British Airways dürften da gar nichts zu befürchten haben, die fliegen dort am längsten.
Zuletzt geändert von runway 26 am Donnerstag 10. Mai 2012, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
BER = Blamage Einer Region und der leiseste Flughafen der Welt


Das Comeback des Jahres = TXL

Benutzeravatar
DKey
Beiträge: 257
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 17:27
Wohnort: Berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon DKey » Donnerstag 10. Mai 2012, 11:50

Na so einfach wird die ganze Geschichte wohl kaum ablaufen. Die slots sind ja schon länger koordiniert. Wenn jetzt eine Airline die Slots verschieben möchte, hängt da ein enormer Rattenschwanz mit dran. Da geht es ganz schnell um Dinge wie Nachtflugverbote an den betreffenden Flughäfen und gerade airberlin wird wohl in diese missliche Lage kommen mit ihrem 6 Wellensystem. Die sind schlichtweg auf die Minute getrimmt und Verschiebungen auch im Viertelstundenrahmen, können halt schon bedeuten, dass nicht mehr gestartet werden darf! Dazu kommt noch die Koordinierung mit den Flugsicherheitsbehörden. Selbst wenn die Flughäfen einen Start zulassen würden, kann es sein, dass einfach kein Platz mehr in der Luft ist. Das nächste Problem ist die Möglichkeit, dass sich durch auch geringfügige Zeitverschiebungen Anschlußflüge nicht mehr erreichen lassen. Bestes Beispiel sind hier die Osteuropaflüge via Wien. Da gibt es jede Menge Verbindungen, die so schon nur knappe 40-60 Minuten zum Umsteigen vorsehen. Die Slots einfach übertragen, ist auch nicht im Ganzen möglich. Da gibt es zwischen TXL und BER dann doch zu viele Überschneidungen/Verschiebungen auf Grund der fehlenden Parallelstarts und Landungen . Und auch die paar Minuten mehr oder weniger Anflug auf TXL ja nach Richtung können entscheidend sein! Bei all den sehr lebhaft geführten Fluglärmdebatten, werden Randzeiten höchstwahrscheinlich auch kaum großzügiger umgesetzt werden in TXL, sonst würden schon wieder die nächsten Kläger sich freuen :wink:

Und die hier von mir aufgezeigten Probleme sind noch nicht Mal allumfassend! Die eigentliche Schwierigkeit besteht darin, dass selbst eine Miniverschiebung dieses sehr empfindliche System in Gänze zum Fallen bringt! Daher ist die Aussage, dass „die slots sinngemäß übertragen werden“ ein schöner Ansatz aber in Realität wohl so nicht ohne weiteres Umsetzbar! Von daher bin schon sehr gespannt, wie die nächsten Wochen ablaufen...

Grüße
DKey

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Delta
Beiträge: 351
Registriert: Mittwoch 30. September 2009, 17:13
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon Delta » Donnerstag 10. Mai 2012, 12:23

Ich denke ja, dass es bei der Terminalkapazität viel mehr Probleme geben wird. Vor allen die Stellplätze für Flieger, die in TXL übernachten. Wenn ich mich so erinnere, wie voll TXL um 6 Uhr ist, weiß ich echt nicht, wo sie die Flieger abstellen wollen und dann auch abfertigen??

Das AB-Drehkreuz arbeitet zum größten Teil auch jetzt schon in TXL. Ich denke kaum, dass jetzt alle Slot neu verteil werden, sondern nur die neuen hinzukommen. Wenn es möglich ist.

Es bleibt auf jeden Fall spannend und sehr voll ab den 3.6 :D

Nexus 6
Beiträge: 507
Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 23:34
Wohnort: Berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon Nexus 6 » Donnerstag 10. Mai 2012, 12:27

Etwaige Slot-Veränderungen Richtung BER wird man kaum vollziehen können. Grundlage dürfte der jetzige TXL-Flugplan sein. Und dann baut man die neuen Slots ein. Da die LH die Streckenaufstockung ohnehin in den Verkehrstälern geplant hat, so Schwarz auf der Pressekonferenz, dürften sich die Probleme einigermaßen in Grenzen halten. Unklarer ist wohl die Platzproblematik.
Das zeigen auch die ersten Stellungnahmen: http://www.bz-berlin.de/service/flughaf ... 52059.html

Delta
Beiträge: 351
Registriert: Mittwoch 30. September 2009, 17:13
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon Delta » Donnerstag 10. Mai 2012, 12:50

Wie Herr Schwarz darauf kommt, dass LH ehr in den Verkehrtälern ist, ist mir auch nicht klar.

alex270
Beiträge: 893
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon alex270 » Donnerstag 10. Mai 2012, 14:02

Das AB-Drehkreuz ist seit diesen Montag auf sozusagen "100 Prozent" hochgefahren worden. Neu ab BER sollte nur noch Kaliningrad kommen. Das bekommt man sicher aber noch unter.
Bei AB wird sich also kaum was ändern, bis auf die einzeln geplanten 05:20 Uhr Abflüge. Die müssen natürlich auf 06:00 Uhr verschoben werden. Sonst wird man bei AB nichts ändern, sonst fliegt sofort das ganze Drehkreuz auseinander.
Wenn man sich die zusätzlichen 6 Lufthansa Abflugzeiten anschaut (siehe mein Posting im Sommer 2012 Thread), dann kann man erkennen, dass die Abflugzeiten wirklich meistens in den "verkehrsschwächeren Zeiten" von TXL liegen.
Das einzige Problem ist die Anzahl der Gates.
Wenn man mal für morgen "Freitag" schaut sind in Tegel 30 Abflüge zwischen 06:00-07:25 Uhr.
Das heißt am Freitag den 08. Juni
hätte man auch die 30 Abflüge + 1 Abflug TK um 07:00 Uhr + die zusätzlichen 6 Lufthansa Airbusse.
Das ergibt also ca. 37 Starts zwischen 06:00 Uhr und 07:30 Uhr.
Nun zur Terminal Problematik.
Zwischen 06:00 Uhr und 07:30 Uhr sind jetzt schon alle Positionen im Terminal A besetzt
Gate A00, A01, A02, A03 sind für airberlin reserviert. Das wird auch so bleiben.
Gate A04 ist für Lufthansa nach LHR wird auch so bleiben
Gate A05 ist für British Airways nach LHR wird auch so bleiben
Gate A06 ist für Luxair nach ZRH wird auch so bleiben
Gate A07 ist für AB nach ZRH (den Flug kann man ins Terminal C umdisponieren)
Gate A08 bis A12 für LH. Das bleibt auch so
Gate A13 IB nach MAD könnte man ins Terminal C verlagern, wenn IB mitmacht. Man könnte Ihnen ja in den Gebühren entgegenkommen.
Gate A14/15 morgen früh Air France nach Paris. Wird auch so bleiben.

Kommen wir zum Terminal C: Hat im Moment ca. 23 Abstellpositionen. Davon nutzt Air Berlin als Start morgen früh zum Beispiel nur 8 Positionen. Hier wäre also eine Reserve. Hier wären aber von anderen Carriern Starts nur bis ca. 07:00 Uhr möglich, weil man danach den Platz für die erste Air-Berlin Welle benötigt.
Im Terminal D sind morgen früh 6 Abflüge geplant. Wie Gates gehören eigentlich zu Terminal D? Ich glaube 10. Das heißt man könnte hier noch 4 neue Airbusse parken.

Lange Rede kurzer Sinn:
Am sinnvollsten wäre es wenn man morgens KLM, IB und TK (der neue stationierte) im Terminal C abfertigt. Dann wäre morgens das Terminal D nur für den Lufthansa-Konzern, wo dann das Standardprogramm + 5 neue Airbusse abgefertigt werden könnten. Den sechsten LH Airbus könnte man im Terminal A am freigewordenen Gate z.B. von IB abfertigen. Schon wären die Probleme gelöst. Tagsüber habe ich sonst noch keine Stunde gefunden wo es trotz LH-Expansion an Gates eng werden würde. Auch bei den Slots gibt es nur zwei schwierige Zeitfenster zwischen 11:30Uhr und 13:10 Uhr und 17-18 Uhr. Da wird es etwas kritisch. Aber nicht bei den Anzahl der Gates, da AB ja zu dieser Zeit das Terminal C stark nutzt.

BER
Beiträge: 16
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 14:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon BER » Donnerstag 10. Mai 2012, 14:08

Ist Terminal C nicht für AB reserviert?
Wenn da noch andere Airlines reinkommen, dann doch die OW-Partner. Oder sehe ich das falsch?

Gate A01 ist m.W. nicht für AB reserviert, bin von da auch schon mit DL geflogen.

alex270
Beiträge: 893
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon alex270 » Donnerstag 10. Mai 2012, 14:14

Das ist schon richtig das Terminal C eigentlich für AB reserviert ist. Aber in so einer Situation ist das egal. Man wird den Airlines die im Terminal C zusätzlich abgefertigt werden, sicher dann bei den Gebühren etwas entgegenkommen auf Grund des "airberlin-Brandings" und der Werbung für die Konkurrenz.
Gate A01 ist im Moment eigentlich AB Gate für Deutschland-Verbindungen.

alex270
Beiträge: 893
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon alex270 » Donnerstag 10. Mai 2012, 14:22

Mehdorn möchte neue Nachtflugbeschränkung in TXL von 00:00 Uhr bis 05:00 Uhr.
Ich frage mich dabei, was er will er damit erreichen? Es geht um 2 Flüge abends in der Woche, die um 20 Minuten vorverlegt werden müssen. Und um 2-3 Flüge in der Woche die morgens um 30 Minuten nach hinten gelegt werden müssen. Mehdorn begründet es damit, dass sonst sein Drehkreuz nicht funktioniert. Da muss ich mich wirklich fragen ob der Mann seine Airline überhaupt kennt?? Bei Verspätung kann er doch sowieso bis 24 Uhr in TXL starten und landen! Das gibt jetzt bestimmt ein riesen Medienrummel um die Berliner die nachts dann nicht mehr schlafen können.

BER
Beiträge: 16
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 14:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon BER » Donnerstag 10. Mai 2012, 14:39

Naja, wenn ich mir die Ausführungen von DKey so ansehe, dann kann ich mir schon vorstellen, dass das ein Problem darstellt. Die Geschichte mit dem Rattenschwanz durch die Verschiebung jedes einzelnen Fluges klingt plausibel. Mit der Drehkreuzfunktion und den Umsteigeverbindungen enstehen dann zusätzlich etliche Abhängigkeiten als Nebenbedingungen. Jede Verschiebung ist dann ein hoch komplexes logistisches Problem.
Das kann dann gut gehen. Es kann sich aber auch soweit aufschaukeln, dass einzelne Umsteigeverbindung gar nicht mehr klappen.

Was Terminal C betrifft, kann ich mir vorstellen, dass AB als Homecarrier alles andere als amused ist, wenn die Konkurrenz da auf einmal aufkreuzt, deren Paxe dann das sowieso meist schon volle Terminal weiter verstopfen und die sowieso schon knappen Angebote wie Gratiszeitungen in Anspruch nehmen.
Just my 2 Cents.

Flugplan
Beiträge: 240
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 13:32
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon Flugplan » Donnerstag 10. Mai 2012, 14:45

Was ist wenn der Betrieb auch noch in den Winterflugplan und somit in die kalte und verspätugnsintensive Jahreszeit fällt bei einer derart knappen terminalseitigen und deshalb auch runwayseitigen Kapazität.

alex270
Beiträge: 893
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon alex270 » Donnerstag 10. Mai 2012, 14:48

Nur zur Info: Schon im Moment werden bei Engpässen außerhalb der Drehkreuzzeiten von AB das Terminal C durch andere Airlines benutzt.
Morgen z.B.:
HV nach AMS
ZY nach AYT
KM nach MLA
ST nach BEI

Nexus 6
Beiträge: 507
Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 23:34
Wohnort: Berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: TXL nach dem 2.6. noch betriebsbereit?

Beitragvon Nexus 6 » Donnerstag 10. Mai 2012, 14:50

Mehdorn versucht die Öffnungszeiten zu verlängern: http://www.aero.de/news-15021/Air-Berli ... ffnen.html
Könnte vielleicht klappen. Ausnahmen gab es, wenn ich mich recht entsinne, wohl wegen des BER-Baus auch schon.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Berliner Airports“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste