Seite 1 von 1

TdoT in Berlin-Tempelhof am 18.11.17

Verfasst: Sonntag 19. November 2017, 13:54
von Hannes
Hallo in die Runde.

Stephan u. ich waren gestern natürlich beim TdoT in THF anwesend.
Es sind sogar einpaar Bildchen entstanden.

Bitte sehr:

Bild
Unsere Bordkarten konnten wir hier leider nicht mehr bekommen.

Bild
Erinnerung an die vergangene Spotterzeit, das alte Flughafen-Symbol.

Bild
Finstere Orte waren hier auch zu finden.

Bild
Ohne Bordkarte ging es schließlich durch den früheren Transferbereich zum Vorfeld.

Bild


Bild


Bild
Schließlich lichtete es sich (sekundenweise) um die C54 ...

Bild
... die auch noch für ein zweites Motiv herhalten musste.

Bild


Bild
Als kleine Zugabe hätte ich hier noch ein "Making-of", bzw. einen "Blick hinter die Kulissen" für Euch.

Hoffe es hat gefallen. Jetzt ist Stephan dran.
Viele Grüße.
Johannes

Re: TdoT in Berlin-Tempelhof am 18.11.17

Verfasst: Sonntag 19. November 2017, 16:11
von Phil
Interessante Konstruktion (Stativ)! Eigenbau oder käuflich erworben?

Re: TdoT in Berlin-Tempelhof am 18.11.17

Verfasst: Sonntag 19. November 2017, 16:18
von Hannes
Hallo Phil,
diese "Stative" sind gekauft.
Sie sind schon älter aber erfüllen ihren guten Zweck und sind praktisch.

Re: TdoT in Berlin-Tempelhof am 18.11.17

Verfasst: Sonntag 19. November 2017, 17:33
von modern air
Armes Deutschland, das gleich vier "Aufpasser" vor der C-54 herumstehen, was befürchten da wohl besorgte Bedenkenträger, was Unholde dem Troop Carrier antun könnten, das diese dabei mit ihren Leuchtjacken jedes Bild zerstören, steht auf einem anderen Blatt.
Was ich nicht kapiert habe, warum das Vorfeld mit dudzenden Verkehrshütchen vollgestellt ist, konnte niemand beantworten.

Obwohl es seit der Schließung vom Zentralflughafen regelmäßig die Möglichkeit gab, an Flughafenführungen teilzunehmen waren selbst die Veranstalter überrascht wie gigantisch das Interesse der Berliner am Tag der offenen Tür im Flughafen Tempelhof waren! Bedauerlich das dazu satte 9 Jahre vergehen mußten bis man endlich so einen Tag veranstaltet hat!

Traurigerweise bestätigten mir die Vermieter des Gebäudes, das an den seit langer Zeit geplanten Umzug des Alliiertenmuseum nach Tempelhof nicht zu denken ist, solange noch Flüchtlinge in einigen Gebäudeteilen untergebracht sind. Und das soll sich noch mindestens bis 2020 hinziehen. Damit ergibt sich aber ein Finanzierungsproblem:
Die von Bundeskulturministerin Monika Grüters zugesagte Finanzmittel von 27 Millionen Euro für den Umzug sind an die jetzt abgelaufene Legislaturperiode gebunden gewesen und im Haushalt fest eingeplant. Ob die Jamaika-Koalition jemals Gestalt annimmt weiß niemand und ob dann noch Monika Grüters (CDU) Kulturministerin bleibt ist ungewiss - damit auch die Finanzierung des Umzuges des Alliiertenmuseum....

Re: TdoT in Berlin-Tempelhof am 18.11.17

Verfasst: Sonntag 19. November 2017, 18:55
von Spotterlempio
Interessante Bilder. Gut gemacht.
Ich würde mir in THF auf diesem historischen Gelände ein Luftfahrtmuseum wünschen, so wie das in Old England mehrfach zu bewundern ist. Aber das bekommen die Germanen (speziell in Berlin) wohl eher nicht gebacken.
Lieber weiter die Gelder am BER verpulvern. ;)

rbb noch 8 Std THF TdoT

Verfasst: Samstag 25. November 2017, 15:41
von Svetislav
rbb akt v. 18.11.17 mit Lompscher-Interview, worin sie sagt, dass nur noch ein Hangar für die Flüchtlinge bleiben soll (Empfangs-Einrichtung) u. dass das THF-Gesetz nicht angetastet werden u. das Alliiertenmuseum kommen soll !

http://mediathek.rbb-online.de/tv/rbb-AKTUELL/Gro%C3%9Fer-Andrang-im-Flughafen-Tempelhof/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3907840&documentId=47686864

Re: TdoT in Berlin-Tempelhof am 18.11.17

Verfasst: Samstag 25. August 2018, 13:44
von Hannes
Dieses Jahr wieder: https://www.thf-berlin.de/sommerfest/
Sa., 1. September, 12:00 bis 21:00 Uhr.
Der Zugang erfolgt diesmal nur über das Vorfeld. Die Haupthalle wird jedoch geöffnet sein (siehe Lageplan).

Grüße.
Johannes