Meldungen zu SXF

Alles über die Flughäfen TXL, SXF, THF und BBI.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7505
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon modern air » Dienstag 15. Dezember 2015, 14:31

Soweit ich mich erinnern konnte war im Jahre 1990 noch ein altes Backsteingebäude ungefähr dort wo jetzt der überdachte Wandelgang zum Bahnhof ist, war entlang des Fussweges eine Betonmauer zum Betriebsgelände und dahinter mit Ausrichtung Nordost/ Südwest das alte Bürogebäude. Darin befanden sich die Büros von TAAG Angola, Syrianair, TAROM etc. Das Gebäude konnte man über einen kleinen Tunnel unterhalb der Mauer erreichen. Dort im Gang stand ein betagter Schwarzweiß-Röhrenmonitor, wo mehr schlecht als recht die Movements samt Standplätzen ablesbar waren, manchmal kippten die Zeilen auch weg....

Der gesamte Bereich im Umkreis von Ramp 2 war nicht zugängliches Betriebsgelände mit einer Ausnahme: dort wo heute noch das Backsteindienstgebäude mit der Hausdurchfahrt steht, war damals das INTERFLUG-Restaurant welches ein vorzügliches Speisenangebot hatte und das ohne die damals übliche Wartezeit, praktisch ein Geheimtipp weil normalerweise schwer zu finden.

Den jetzt noch zeitweise betriebenen Kontrollposten an der Ringeltaube hat man wohl später aufgegeben, weil die Fracht- und Päckchenkuriere schneller zum Lager kommen.

Vor und nach der Wende war die Zufahrt bzw. Zutritt zum Terminal C stets durch Polizei kontrolliert, besonders zu Zeiten, als dann EL AL dort abgefertigt wurde. Erst als die Israelflüge in Terminal D umgezogen sind, stand Terminal C kurzzeitig leer und wurde dann für den Rosinenbomber exklusiv ausgebaut.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9108
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Berlinspotter » Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:42

Der Posten wurde doch zunächst weiter nach hinten verlegt, oder? War doch da kurz vor der Kurve.

Andi_BER
Beiträge: 294
Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 14:37
Wohnort: Berlin

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Andi_BER » Mittwoch 17. Februar 2016, 19:01

Seit Montag sollte die Beräumung der Parkfläche neben Terminal D stattfinden. Bei meinem letzten Besuch am 5.2. standen dort Schilder, dass ab dem 15.2. dort keine Parkfläche mehr zur Verfügung steht und der PKW zu entfernen ist. Blöd nur, wenn man länger weg ist, oder kein Deutsch kann (es gibt da ja immer viele polnische Nummernschilder).
Demnach müsste also der Bau des neuen Terminal F bald losgehen. Kann man hoffen, dass es bis zum Sommer fertig ist, damit sich die Menschenmengen etwas besser verteilen.

Buletti
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 03:17
Wohnort: LDS nahe SXF und noch näher am BBI

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Buletti » Mittwoch 17. Februar 2016, 21:37

Hallo,

Kleine Info: das Terminal neben D wird D2 bezeichnet.
So ist mein Kenntnisstand.

Grüße

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


wiemi
Beiträge: 35
Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 20:01

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon wiemi » Mittwoch 17. Februar 2016, 23:56

Hallo,

Und D 2 ist ein Bereich nur für ankommende Fluggäste.
F wird dann danach wohl begonnen.

Grüße!

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7505
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon modern air » Freitag 15. April 2016, 17:08

Das Parkhaus 4 in Schönefeld ist wegen Sanierungsarbeiten GESPERRT, daher wahrscheinlich auch kein Zutritt und keine Fotos von oben möglich...

Spotterlempio
Beiträge: 7416
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Spotterlempio » Freitag 22. April 2016, 07:59


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7505
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon modern air » Samstag 2. Juli 2016, 10:51

Das Parkhaus P4 neben dem EasyJet Terminal ist nach einer heutigen Besichtigung der Baustelle wohl Pfusch am Bau. Teilweise wurden ganze Geschoßdecken entfernt, die ausgebauten Betondecken auf den die Autos parkten sind vereinzelt durchgebrochen! Das oberste Parkdeck wurde als erstes komplett entfernt. Jetzt hat man dort statt dessen Holzbalken eingebaut mit einer Metalllattenfläche oben drauf - sieht nicht besonders vertrauenswürdig aus....Fazit das Parkhaus P4 wird wohl noch sehr lange Grundsaniert.

Um langfristig eine neue Parkmöglichkeit zu schaffen, hat man nun das Parkhaus P3 vom BER als alternative Parkfläche im Angebot. Um von und zum P3 Parkhaus zu gelangen hat man seit dem 1.Juli 2016 zwei Busse vom BVB angemietet, die zu den Billigflieger-Rushhour im Viertelstundentakt zwischen dem Fernbusparkplatz via Umgehungsstraße zum BER P3 pendeln. Doch welcher Autofahrer der in Schönefeld abfliegt fährt freiwillig statt zum SXF zum BER??!!
Die wenigen Autofahrer die davon erfahren werden das Angebot eher als schlechten Witz auffassen, frei nach dem Motto, jetzt soll der Fluggast und Autofahrer zur finanziellen Sanierung des BER beitragen und dort parken! Abgesehen davon fährt der Pendelbus Vormittags und Nachmittags zeitweise nur alle halbe Stunde. Hat der Autofahrer Pech und kommt unmittelbar nach Abfahrt des halbstündlichen Pendelbusses am P3 an, dann läuft er wohlmöglich Gefahr nicht rechtzeitig einzuchecken und den Flug zu verpassen!!!
Die Berliner Flughäfen müssen Geld sparen, statt dessen Pendeln abwechselnd im Viertelstundentakt / Halbstundentakt / Stundentakt nachts, zwei angemietete große BVB-Reisebusse rund um die Uhr ohne Fahrgäste zwischen Schönefeld und dem BER. Es ist zu bezweifeln das die wenigen Einnahmen aus den verirrten Autofahrern, die im BER P3 parken in einem wirtschaftlichen Verhältnis zu der monatlichen Miete der Reisebusse und deren Fahrer stehen....

Die Parkplatzreservierung wird Ihnen von der APCOA PARKING Deutschland GmbH bereitgestellt.
Fragen zur Reservierung? Servicetelefon (Mo.-Fr. 8.00 bis 18.00 Uhr)


Das ist dann wohl der Witz! Die Parkhauspächter APCOA, zuständig für mehrere Flughäfen in Deutschland, sind nur von Montag bis Freitag zu den normalen einfachen Ladenöffnungszeiten erreichbar - und das an Flughäfen wie Berlin-Schönefeld die 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr in Betrieb sind - Servicewüste Deutschland!

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4866
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Phil » Montag 1. August 2016, 10:58

In Schönefeld haben die Gates im Terminal D eigene Wartebereiche erhalten:

Bild

Bild

Fotos vom 23. Juli 2016.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

barti
Beiträge: 222
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon barti » Dienstag 6. September 2016, 19:41

Der Tagesspiegel-Artikel von Heute Abend passt glaube ich am Besten hier rein:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/flughafen-wettrennen-der-billigflieger-in-schoenefeld/14509388.html
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7505
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon modern air » Donnerstag 8. September 2016, 08:21

Bezugnehmend auf den Tagesspiegel-Artikel:
Ryanair-Marketingchef Kenny Jacobs hat bei der gemeinsamen Pressekonferenz gleich mehrere geschockt: er verkündete mal eben beiläufig einen neuen Eröffnungstermin für den BER!
Am Sonntag 18.März 2018 soll der Berlin Brandenburg Airport eröffnen, dann korrigierte er sich und meinte des irischen Nationalfeiertag St. Patricks Day...nur leider hat er sich auch hier geirrt: der St. Patricks Day ist am 17.März!

Und er hat AIR BERLIN den Kampf angesagt, mit neuen klassischen Ferienzielen wie den Kanaren greift die Konkurrenz direkt an. In wenigen Jahren will Ryanair Nr.2 am deutschen Luftfahrthimmel werden. Und um den Beamtenshuttle nach Köln will sich Ryanair auch bewerben.

Proud of Freddie
Beiträge: 8720
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Proud of Freddie » Donnerstag 8. September 2016, 10:26

In der Abendschau war er zu hören als er sagte ...I tought of the day after St.Patricks...", also alles korrekt. Das heißt aber auch, dass er sich umden Termin gedanken gemacht hat...
Gruß Bernte

Spotterlempio
Beiträge: 7416
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Spotterlempio » Montag 19. September 2016, 18:11

Ab Mitte Juli 2017 soll lt. Pressemitteilung die Südbahn wegen Baumaßnahmen im Nordteil wieder für ca. 3 Monate in Betrieb gehen.
Nicht so schlecht für die Spotter. :)

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7505
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon modern air » Dienstag 20. September 2016, 17:06

Update Mitte September 2016 in Berlin-Schönefeld:

- neues Terminal D2(West) steht bereits im Rohbau
- altes Pförtnerhäuschen an Straße zu Ramp 2 wurde kürzlich abgerissen
- Parkhaus P4, keine erkennbare Bautätigkeit, trotzdem weiterhin gesperrt
- neue Aufenthalts- und Toilettencontainerhäuschen Mittig an Ramp 2 Luftseitig
- dort zeitweise dauerhafte Standposition für besetztes Securitas-Fahrzeug.

Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld: Leuchtschrift am geschlossenen und versperrten Bahnhofsgebäude teilweise Defekt.
Fahrgast-Informations-Flachbildschirme wurden letztes Jahr nach nur wenigen Tagen aus der Glasvitrine geklaut, in Konsequenz mangelnden Diebstahlschutz gibt's kein Ersatz!
An diesem Bahnhof erkennt man deutlich wie die Bahn diesen gemäß BER-Planung längst überflüssigen Bahnhof ganz bewußt verkommen läßt. Der südliche Regionalbahnsteig wurde vor vielen Jahren verschlossen und vom Gleisnetz getrennt, die nur dort befindliche moderne Airport-Express Wartehalle wurde dort belassen, anstatt diese umzusetzen staubt diese auf dem stillgelegten Bahnsteig ein. Kaum ein anderer deutscher Bahnhof dürfte derart verkommen aussehen, außer jener nicht genutzten Wartehalle wurde seit DDR-Zeiten dort kein Geld investiert. Nur der südliche Fußgängertunnel, der wahrscheinlich dem Flughafen gehört, hat letztes Jahr ein freundliches Aussehen bekommen. Die Anzeigetafel im Wandelgang zum Terminal kurz vor dem Tunnel mit Zugabfahrzeiten war vor kurzem Defekt = Willkommen in Berlin!

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3743
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon spandauer » Dienstag 20. September 2016, 19:21

Ihr habt ja sicher alle den Artikel auf xxxxxxx gelesen

Darin steht unter anderem:
Zuvor soll bereits ab Oktober 2016 der Taxiway Charlie entlang der Start- und Landebahn Nord ausgebaut werden, wie der Flughafenbetreiber FBB informierte. Für die dort bisher ansässigen Wartungsbetriebe werde ein alternativer Standort in der Maintenance Area errichtet.
Wieso tangieren Bauarbeiten bzw. die Verlängerung des Taxiway Charlie überhaupt die Wartungsbetriebe? Wenn man sich das ganze bei Google Erde anschaut, könnte man meinen, dort wäre genug Platz für eine Verlängerung. Außer zwei Blechhallen ist dort nichts im Weg. Warum der alte Interflughangar abgerissen werden soll erschließt sich mir noch weniger.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Berliner Airports“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste