Meldungen zu SXF

Alles über die Flughäfen TXL, SXF, THF und BBI.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Willy
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 22:09

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Willy » Samstag 25. Februar 2017, 08:19

Phil hat geschrieben:
modern air hat geschrieben:.
Seit wann gibt es denn ABC-Viererkarten? Das ist mir neu!


Bilder vom 9. Februar 2017


Die 4er ABC-KARTEN gibt's seit der letzten Tariferhöhung...

Gruß Willy

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7500
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon modern air » Samstag 25. Februar 2017, 10:39

Seit ein paar Tagen mühen sich Stahlbau(de)monteure damit ab, wie auch schon hier angekündigt, den ehemaligen Hangar, wo früher die Privatflieger drin geparkt waren und der als ILA-Messehalle diente, mit Hilfe von zwei Autokranen zu zerlegen. Das Dach ist bereits runter, heute werden die Dachquerträger runtergehoben.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7500
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon modern air » Freitag 30. Juni 2017, 18:51

Ausbau Schönefeld

- Flugbetriebsflächen werden ertüchtigt und erweitert
- Temporäre Nutzung der Südbahn am BER im Sommer 2017



Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH erweitert den Flughafen Schönefeld, um die nötigen Kapazitäten für die steigenden Passagierzahlen bereitzustellen. Wie bereits im September 2015 angekündigt, müssen die Flugbetriebsflächen ertüchtigt und ausgebaut werden, um mit der Eröffnung des BER beide Standorte parallel betreiben zu können. Im Zuge der geplanten Bauarbeiten ist es daher nötig, die Start- und Landebahn des Flughafens Schönefeld vorübergehend zu schließen. Da die Flugzeuge nach der BER-Eröffnung von beiden Start- und Landebahnen sowohl zum BER-Terminal als auch zu den Terminals in Schönefeld rollen müssen, ohne sich gegenseitig zu behindern, sind infrastrukturelle Anpassungen vorzunehmen, zusätzliche Taxiways zu bauen bzw. vorhandene zu sanieren.

Ab dem 16. Juli 2017 wird der Flugverkehr von Schönefeld deswegen bis zum 28. Oktober 2017 über die zukünftige südliche Start- und Landebahn des BER abgewickelt.

Die bauliche Erweiterung der Flugbetriebsflächen gliedert sich in mehrere Teilprojekte, wobei die Maßnahmen innerhalb des Rollschutzbereiches der Start- und Landebahn des Flughafens Schönefeld während des Sperrzeitraums umgesetzt werden. Die entsprechende Genehmigung durch die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg (LuBB) liegt vor.

Hinweise für Anwohner


Alle Anwohner, die innerhalb des Anspruchsgebiets der temporären Südbahnnutzung leben, haben Anspruch auf Schallschutzmaßnahmen. Die Anwohner, die aufgrund der diesjährigen Neuberechnung der Anspruchsgebiete im Vergleich zu den bisherigen Schutzgebieten neu hinzugekommen sind, wurden bereits im Juli 2016 persönlich angeschrieben und darum gebeten, ihren Antrag auf Schallschutz zu stellen. Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH hat wie bereits bei der Sanierung der Nordbahn im Jahr 2015 eine per Mail und Telefon erreichbare Anwohnerinfo eingerichtet, bei der sich die Flughafennachbarn über den Stand der Bauarbeiten informieren und eventuelle Lärmbelästigungen melden können. Alle Informationen zu den Bauarbeiten und zum Schallschutzprogramm sind im Nachbarschaftsportal erhältlich:

http://www.berlin-airport.de/de/nachbarn/index.php

Q:
29.06.2017 Pressemitteilung pressestelle@berlin-airport.de

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7500
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon modern air » Freitag 28. Juli 2017, 15:53

In der Mitte, rechts vor Terminal A und links neben Terminal C ist ein rotes Gebäude entstanden in dem am 1.August 2017 ein Café von KAMPS eröffnet.

Dann gibt's dort sicherlich Kaffe und Kuchen und belegte Baguettes...

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4003
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Basti » Donnerstag 9. November 2017, 19:35

Nach Beobachtung der Flugpläne der letzten Tage habe ich das Gefühl, dass Azur Air Germany die Flüge nach Berlin (-SXF) eingestellt hat.

Kann das jemand bestätigen oder weiß näheres?

pl1997
Beiträge: 45
Registriert: Freitag 11. Oktober 2013, 11:00
Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon pl1997 » Donnerstag 9. November 2017, 20:24

Basti hat geschrieben:Nach Beobachtung der Flugpläne der letzten Tage habe ich das Gefühl, dass Azur Air Germany die Flüge nach Berlin (-SXF) eingestellt hat.

Kann das jemand bestätigen oder weiß näheres?


Eine gute Freundin (Flugbegleiterin bei Azur in SXF) meinte zu mir vor 2 Monaten dass die Basis hier geschlossen wird und für jeden Einsatz“block“ nach DUS mit der Bahn fahren muss. Denke das sich das bewahrheitet hat
Bild

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4003
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Basti » Donnerstag 9. November 2017, 20:32

pl1997 hat geschrieben:
Basti hat geschrieben:Nach Beobachtung der Flugpläne der letzten Tage habe ich das Gefühl, dass Azur Air Germany die Flüge nach Berlin (-SXF) eingestellt hat.

Kann das jemand bestätigen oder weiß näheres?


Eine gute Freundin (Flugbegleiterin bei Azur in SXF) meinte zu mir vor 2 Monaten dass die Basis hier geschlossen wird und für jeden Einsatz“block“ nach DUS mit der Bahn fahren muss. Denke das sich das bewahrheitet hat


Ich dachte es mir schon, aber trotzdem eine traurige Nachricht. Trotzdem Danke für die Info.

Spotterlempio
Beiträge: 7414
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Spotterlempio » Freitag 10. November 2017, 06:31

Typische "Jahresfliege" mit dubiosen Wurzeln ;)
Kann mich an einige Krauter erinnern, die nur 1-2 Jahre geflogen sind.
Wie ist eigentlich der aktuelle Stand der anderen " zwei Maschinen Airline" Sundair?

Andi_BER
Beiträge: 293
Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 14:37
Wohnort: Berlin

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Andi_BER » Freitag 10. November 2017, 07:42

Ich würde mal behaupten, dass die operative Probleme haben und der Stabilität wegen nur noch einen Standort bedienen. In Russland fliegt Azur Air ja schon eine ganze Weile.

Eine ganz andere Frage: Hat jemand mal eine Übersicht, was aus den Rollbahn- und Vorfeldarbeiten geworden ist? Was wurde denn nun gebaut?

seneca747
Beiträge: 139
Registriert: Mittwoch 11. November 2015, 10:21

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon seneca747 » Freitag 10. November 2017, 08:55

Andi_BER hat geschrieben:Ich würde mal behaupten, dass die operative Probleme haben und der Stabilität wegen nur noch einen Standort bedienen. In Russland fliegt Azur Air ja schon eine ganze Weile.

Eine ganz andere Frage: Hat jemand mal eine Übersicht, was aus den Rollbahn- und Vorfeldarbeiten geworden ist? Was wurde denn nun gebaut?


Laut AIP dauern die Bauarbeiten noch bis Ende Januar an. Insbesondere östlich des Taxiways K5 werden/wurden ein neuer Rollweg und Standplätze geschaffen. Dazu kommen diverse "Ausbesserungsarbeiten". Zudem ist der Taxiway Charlie nördlich des GAT erweitert worden und schon "befahrbar". Dies ist ein großer Fortschritt und wurde schon vor der geplanten BER-Eröffnung von vielen Seiten gefordert. Außerdem wird ein neues Hangarvorfeld im westlichen Bereich des BER gebaut und natürlich das Interims-Regierungsterminal. Das alles ist Stand 29. Oktober laut AIP.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7500
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon modern air » Mittwoch 20. Dezember 2017, 15:58

Basti hat geschrieben:Wann soll eigentlich das neue Regierungsterminal in Betrieb genommen werden, noch vor BER-Eröffnung?

Hatte nur noch dunkel in Erinnerung, dass die Ramp-2 dann nicht mehr ohne Ausweis begehbar sein wird.


20.07.17 | 18:04 Uhr

Für das neue, vorübergehende Regierungsterminal auf dem Flughafengelände in Schönefeld ist am Donnerstag Richtfest gefeiert worden. Bis September 2018 soll das Gebäude auf 5.400 Quadratmeter Grundfläche fertiggestellt werden.

Q: RBB24.de

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4003
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Basti » Mittwoch 20. Dezember 2017, 16:01

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4863
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon Phil » Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:47

Vor dem Terminal A gibt es seit kurzem einen Kamps-Backshop. Die abgebrannte Currywurst-Bude ist nicht wiedergekehrt.

Bild
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

seneca747
Beiträge: 139
Registriert: Mittwoch 11. November 2015, 10:21

Re: Meldungen zu SXF

Beitragvon seneca747 » Montag 19. März 2018, 12:48

Im Protokoll zum Untersuchungsausschuss BER in Brandenburg von Nov. 2017 im Anhang sehr! interessante und detaillierte Folien zur Masterplanung BER 2040, aber vor allem zur Betriebsoptimierung von SXF alt; unter anderem soll ab April 2018 ein großer temporärer Warteraum vor Pos. 57 entstehen und vieles mehr:

https://www.parlamentsdokumentation.bra ... BER/25.pdf

Svetislav
Beiträge: 2485
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Condor adé

Beitragvon Svetislav » Mittwoch 2. Mai 2018, 20:52


Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Berliner Airports“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste