Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Alles über die Flughäfen TXL, SXF, THF und BBI.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Tom1994Berlin
Beiträge: 523
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 18:04

Re: Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Beitragvon Tom1994Berlin » Donnerstag 31. August 2017, 14:41

Tom1994Berlin hat geschrieben:Am 01.09 bleibt die Terrasse in TXL bis 22:00 geöffnet! Grund dafür ist, dass Qatar ihre Flüge auf B773 für einige Monate umstellt. Quelle Email Berlin Airport.


Update Terrasse ist in TXL Morgen bis 23:00 geöffnet!!!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7424
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Beitragvon modern air » Freitag 20. Oktober 2017, 22:48

Brandenburgs Finanzminister Christian Görke (Linke) - Brandenburgs Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Berliner Flughäfen, will das Nachtflugverbot in Schönefeld ausweiten, gleichzeitig verweigert er konsequent aus Kostengründen eine Offenhaltung von Tegel.

seneca747
Beiträge: 127
Registriert: Mittwoch 11. November 2015, 10:21

Re: Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Beitragvon seneca747 » Montag 2. Juli 2018, 17:20


seneca747
Beiträge: 127
Registriert: Mittwoch 11. November 2015, 10:21

Re: Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Beitragvon seneca747 » Mittwoch 11. Juli 2018, 13:44

Eine interessante Zahl aus einem Morgenpost-Artikel der letzten Woche. Bezieht sich diese Zahl auf alle über 30 Millionen Fluggäste und ist diese plausibel?

"Laut Kieker ist die Zahl der Fluggäste, die bei Flügen von und nach Berlin die Business- oder First Class buchen, von 225.000 (2013) auf 271.200 vom Vorjahr gestiegen. Jedes Jahr gebe es da einen Zuwachs von neun bis elf Prozent."

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Proud of Freddie
Beiträge: 8408
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Beitragvon Proud of Freddie » Mittwoch 11. Juli 2018, 18:12

Durchaus plausibel. Indikator sind ja auch die erheblich gestiegenen Immobilienpreise. Menschen, die sich das leisten können, sind auch in der Lage, C-Klasse zu buchen. Es sind in den letzten Jahren in den neuen Technologien, Stichwort “startups”, viele neue, auch gut bezahlte Arbeitsplätze in Berlin entstanden.

seneca747
Beiträge: 127
Registriert: Mittwoch 11. November 2015, 10:21

Re: Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Beitragvon seneca747 » Donnerstag 12. Juli 2018, 14:38

Proud of Freddie hat geschrieben:Durchaus plausibel. Indikator sind ja auch die erheblich gestiegenen Immobilienpreise. Menschen, die sich das leisten können, sind auch in der Lage, C-Klasse zu buchen. Es sind in den letzten Jahren in den neuen Technologien, Stichwort “startups”, viele neue, auch gut bezahlte Arbeitsplätze in Berlin entstanden.


Die überaus positive wirtschaftliche Entwicklung seit Jahren stelle ich auch nicht in Frage. Ich meinte eher, ob die Zahl an sich plausibel erscheint. Danach flog ca. jeder 120. Fluggast von und nach Berlin Business oder First. Kommt mir fast ein bisschen wenig vor...

Svetislav
Beiträge: 2448
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

rbb bis morgen:TXL/SXF zum Ferienbeginn

Beitragvon Svetislav » Donnerstag 12. Juli 2018, 20:21


Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3728
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Beitragvon spandauer » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:31

seneca747 hat geschrieben:
Proud of Freddie hat geschrieben:Durchaus plausibel. Indikator sind ja auch die erheblich gestiegenen Immobilienpreise. Menschen, die sich das leisten können, sind auch in der Lage, C-Klasse zu buchen. Es sind in den letzten Jahren in den neuen Technologien, Stichwort “startups”, viele neue, auch gut bezahlte Arbeitsplätze in Berlin entstanden.


Die überaus positive wirtschaftliche Entwicklung seit Jahren stelle ich auch nicht in Frage. Ich meinte eher, ob die Zahl an sich plausibel erscheint. Danach flog ca. jeder 120. Fluggast von und nach Berlin Business oder First. Kommt mir fast ein bisschen wenig vor...

Wie viele Flüge ab Berlin kennst Du denn, die Business- oder Firstclass anbieten? Ich komme auf 6 Langstrecken, davon bieten 5 eine Businessclass an, Rouge nach YYZ bietet lediglich eine Premium-Eco an. Die ganzen Billigflieger, die das Gros der Berliner Flüge ausmachen haben gar keine Business, an Kurz- oder Mittelstrecken bietet maximal Lufthansa nach MUC und FRA sowie eventuell noch EL Al nach TLV sowie KLM nach AMS, RJ nach AMM, SAS nach OSL, ARN, CPH und demnächst GOT sowie Alitalia und Air Baltic eine Businessclass an, das wars. Aeroflot und Egypt Air vermutlich auch noch.

Insbesondere die wenigen Langstrecken dürften dafür sorgen, dass Berlin deutlich unterdurchschnittlich Premiumpassagiere aufweist, obwohl der Bedarf sicherlich deutlich größer sein dürfte. Aber wo kein Angebot, da kein Premiumpassagier.

Proud of Freddie
Beiträge: 8408
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Beitragvon Proud of Freddie » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:46

Ich schließe mich dieser Einschätzung an.

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4806
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Beitragvon Phil » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:59

Hallo Simon,

jede Netzwerk-Airline bietet eine C-Class ab Berlin an. British Airways, Brussels Airlines, TAP, LOT, Turkish Airlines, Iberia, Swiss Air Lines, Austrian Airlines, Finnair, Aer Lingus, Joon/Air France usw.. Alle haben eine Business-Class in ihren Flugzeugen verbaut. Das Angebot für höherpreisige Tickets ist somit doch größer, als nur die sechs Langstreckenverbindungen, die ab Berlin fliegen. Scoot hat übrigens auch keine C-Class in deren Dreamlinern, eher eine Eco+.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

seneca747
Beiträge: 127
Registriert: Mittwoch 11. November 2015, 10:21

Re: Allgemeine Nachrichten SXF/TXL/BER

Beitragvon seneca747 » Freitag 13. Juli 2018, 13:39

Neuer Leiter Operations: Patrick Muller startet bei der FBB

Lebenslauf scheint vielversprechend zu sein:

https://www.berlin-airport.de/de/presse ... /index.php

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Berliner Airports“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste