Auslastungsthread

Alles über die Flughäfen TXL, SXF, THF und BBI.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
Carmelo
Beiträge: 2004
Registriert: Freitag 21. Mai 2004, 18:07
Wohnort: Berlin-Mitte
Kontaktdaten:

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Carmelo » Freitag 30. März 2018, 20:25

SXF - BUD (21.03.) Wizzair A321 ~90%
BUD - TSE (22.03.) Wizzair A320 ~95% offtopic
TSE - BUD (25.03.) Wizzair A320 ~75% offtopic
BUD - SXF (26.03.) Wizzair A321 ~80% die letzten 6 Reihen blieben wegen der balance leer, sonst gut besucht die Hütte
BildBild

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


olivernallaweg
Beiträge: 489
Registriert: Sonntag 13. März 2005, 11:12

Re: Auslastungsthread

Beitragvon olivernallaweg » Mittwoch 4. April 2018, 17:23

30.03. TK 1722 TXL-IST ~80-85%
04.04. TK 1721 IST-TXL ~95%

Potsdamer
Beiträge: 252
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Potsdamer » Sonntag 8. April 2018, 15:18

07.04 EZY TXL-FRA Abflug 08:50 152 Pax gebucht
07.04 EZY FRA-TXL Abflug 19:10 74 Pax gebucht

jaypla
Beiträge: 231
Registriert: Sonntag 19. März 2006, 11:04

Re: Auslastungsthread

Beitragvon jaypla » Dienstag 10. April 2018, 18:17

7.4.18 U2 TXL-HEL 101
8.4.18 U2 HEL-TXL 156

Langsam nähren sich die Werte normalen easyjet-Auslastungen an...

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


N2941W
Beiträge: 194
Registriert: Sonntag 31. Januar 2016, 20:42

Re: Auslastungsthread

Beitragvon N2941W » Mittwoch 18. April 2018, 14:38

16.04.18 BA995 TXL-LHR A320 G-EUUB 12/133 16/144

Eine kleine Randbemerkung, auf unserem Flug nach London waren vier
Transferpassagiere von Hainan Airlines drauf. Es sah so aus als haetten die
kein Transitvisum da sie im Gatebereich warten mussten. Ihnen wurde nicht
erlaubt in den Warteraum zu gehen.

Proud of Freddie
Beiträge: 8529
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Proud of Freddie » Mittwoch 18. April 2018, 16:13

Baulich bedingt im Terminal A für non-SCHENGEN to non-Schengen nicht anders möglich. Ursprünglich war in der Planungsphase angedacht, die Zwischenebene über den Abfertigungsschaltern dafür zu nutzen, wurde nie realisiert.

Benutzeravatar
Carmelo
Beiträge: 2004
Registriert: Freitag 21. Mai 2004, 18:07
Wohnort: Berlin-Mitte
Kontaktdaten:

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Carmelo » Donnerstag 19. April 2018, 18:57

13.04. SXF - TLS Ryanair 166/189
16.04. TLS - SXF Ryanair ~85%
BildBild

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4839
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Phil » Dienstag 24. April 2018, 21:11

16.04.18 BA981 TXL-LHR Airbus A320-200SL G-EUYS, Auslastung ca 85%

24.04.18 BA992 LHR-TXL Airbus A320-200SL G-EUYO, Auslastung C 16/20 =80% Y ca. 95%
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4839
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Phil » Sonntag 13. Mai 2018, 22:39

13.05.18 U25563 TXL-MUC Airbus A321-200 G-POWU opb. Titan Airways, Auslastung 173/210 ~82% (bei 180 zu verkaufenden Sitzplätzen ~96%)

13.05.18 LH2036 MUC-TXL Airbus A340-600 D-AIHW, Auslastung ca. 280+2/297 (F8C44W32Y213) ~95%

Beim Boarding in MUC bekam ich beim Zählen der Auslastung einen Brechreiz und kam somit kurz ins Stocken, als plötzlich Claudia Fatima Roth durch's Quick Boarding Gate hinkte. Ich bin mir jedenfalls recht sicher dass es jene Person war ... Mir sei deshalb bitte verziehen, wenn sich die Gesamtanzahl der Paxe um Wenige mehr oder weniger bewegt.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4839
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Phil » Montag 14. Mai 2018, 22:09

14.05.18 LH2037 TXL-MUC Airbus A340-600 D-AIHA, Auslastung 248+1/297 (F8C44W32Y213) ~84%

14.05.18 U25568 MUC-TXL Airbus A321-200 G-POWU opb. Titan Airways, Auslastung ca. 82+1/210 ~40% (bei 180 zu verkaufenden Sitzplätzen ~46%)

Bei Lufthansa ist mir wiedermal aufgefallen, wie hochnäsig und kühl einige der Flugbegleiter gegenüber den Gästen an Bord waren ...
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

friedenauer91
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 11:26
Wohnort: Berlin

Re: Auslastungsthread

Beitragvon friedenauer91 » Dienstag 15. Mai 2018, 20:32

Easyjet hat von Januar bis einschließlich dem 31.03.18 1.200.000 Sitze ab Tegel angeboten, von denen 700.000 verkauft wurden. Daraus ergibt sich eine Auslastung von ca. 58%.
http://corporate.easyjet.com/~/media/Files/E/Easyjet/pdf/investors/results-centre/2018/easyjet-h1-2018-results.pdf

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4839
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Phil » Mittwoch 23. Mai 2018, 23:09

16.05.18 EW8590 TXL-PMI Airbus A320-200 D-ABNI opb. LGW, Auslastung ca. 98%

23.05.18 EW8591 PMI-TXL Airbus A320-200 D-ABNT opb. LGW, Auslastung ca. 70%

Die Flugbegleiter (ganz besonders die Frauen) auf den beiden Flügen waren größtenteils unmotiviert, lustlos, langweilig, unansehnlich, ganz ohne Leidenschaft für den Beruf ... einfach nur Dekoration im Flugzeug. Im Großen und Ganzen eine etwas bessere Zirkustruppe, unterstützt auch durch die quitschblauen Uniformen. Das Servicekonzept bei Passagieren von Reiseveranstaltern hätte auf beiden Flügen unterschiedlicher nicht sein können. Auf einem Flug gab es Verpflegung, auf dem anderen nicht. Dafür gab's einmal Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit, das andere mal nicht. Koffer waren auf beiden Flügen inklusive. Ein Mix aus Basic- und Smarttarif. Eurowings stelle ich mir auf der Langstrecke absolut gruselig vor. Gerade bei solchen Flugbegleitern.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4839
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Phil » Donnerstag 7. Juni 2018, 23:01

07.06.18 U25815 TXL-PMI Airbus A320-200 YL-LCP opb. SmartLynx, Auslastung ca. 95%

07.06.18 U25818 PMI-TXL Airbus A320-200SL G-EZRV, Auslastung ca. 55-60%

Der Hinflug war etwa eine halbe Stunde wegen Crewchange verspätet, sollte nicht passieren, aber die neue Crew steckte im Stau fest. Der Anflug auf Palma war schön wacklig und das Partyvolk im Flieger gröhlte die Ballermann-Hits durch die Kabine - naja ... Der Rückflug war ebenfalls verspätet. Der Grund war das Wetter auf der Strecke. Viele Gewitterzellen auf Reiseflughöhe ließen uns den ein oder anderen Bogen fliegen. Im direkten Vergleich zu Eurowings (im Mai nach PMI) und deren Flugbegleiter spielen Easyjet, als auch SmartLynx in einer viel höheren Liga.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4839
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Phil » Donnerstag 14. Juni 2018, 21:06

12.06.18 FR2147 TXL-PMI Boeing 737-800 EI-GDZ "new cabin", Auslastung ca. 85%

14.06.18 OE207 PMI-TXL Boeing 737-800 EI-ENC opb. Ryanair "old cabin", Auslastung ca. 30-35%

Die Flüge mit Ryanair beginnen gewohnt familienunfreundlich beim Online Check-in. Aus Profitgier wird man nämlich auseinander gesetzt. Der Zwang einen Sitzplatz neben dem Rest der Familie käuflich zu erwerben ist somit deutlich gegeben. Minuspunkt an Ryanair.
Nach der Landung in Palma konnte nicht deboarded werden, da keine Busse zur Verfügung standen (Personalmangel). 45 Minuten (!!) später ging es zu Fuß ins Terminal. Minuspunkt an Airport Palma.
Auf dem Rückflug saß Paul Janke - Bachelor 2012 mit in der Maschine. Er machte einen sehr sympathischen Eindruck, keinesfalls abgehoben.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Pushback999
Beiträge: 78
Registriert: Montag 17. Februar 2014, 20:37

Re: Auslastungsthread

Beitragvon Pushback999 » Freitag 15. Juni 2018, 13:14

Phil hat geschrieben: Aus Profitgier wird man nämlich auseinander gesetzt.


Wenn ein Unternehmen langfristig bestehen will, müssen Gewinne erwirtschaftet werden. Inwieweit eine Gier nach Gewinnen besteht sei dahingestellt, aber im besonderen Fall von Ryanair, welche Flugtickets zu sehr günstigen Konditionen am Markt platzieren und somit in einem besonderen Maß auf weiter Einnahmequellen angewiesen sind (siehe Geschäftsbericht), besteht der Zwang über andere Kanäle einen Gewinn zu erwirtschaften. Und aus eigner Erfahrung kann ich nur sagen, dass ich schon sehr günstig mit Ryanair und auch LaudaMotion geflogen bin. Aber gerade bei den geringen Flugpreis muss ich auch realistisch beurteilen, was ich dafür überhaupt bekommen kann. Zumal eine Sitzplatzreservierung lediglich vier Euro pro Person und Strecke kostet. Wenn ich mich da an Airberlin zurück entsinne, wo für eine Sitzplatzreservierung 12 Euro zu leisten waren, ist das wirklich ein mehr als fairer Preis. Da habe ich in meinem bisherigen Leben schon viel profitgierige Unternehmen in Gastronomie, Hotellerie und Taxigewerbe erlebt, welche einem mehr zur Weißglut bringen als 4 Euro für eine Sitzplatzreservierung.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Berliner Airports“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste