Die Suche ergab 408 Treffer

von olivernallaweg
Sonntag 25. November 2018, 17:22
Forum: Berliner Airports
Thema: Der BER - Thread
Antworten: 3791
Zugriffe: 1021896

Re: Der BER - Thread

@nexus6 genauso sehe ich es auch. schon damals hieß es, dass die halle des ber zu den größten frei tragenden gebäuden gehört, bei denen diese art von brandschutz noch nirgendwo in der welt angewandt wurde! bei aller kritik an der politik haben hier doch auch planer und architekten und ingenieure mi...
von olivernallaweg
Samstag 24. November 2018, 22:57
Forum: Berliner Airports
Thema: Der BER - Thread
Antworten: 3791
Zugriffe: 1021896

Re: Der BER - Thread

Natürlich kann man das Ganze nicht an Mehdorn festmachen, denn er ist auch nur ein Teil dessen was schiefgelaufen am BER. Und das beginnt für mich nicht mit der Standortentscheidung, sondern bei den zweifelhaften Vergabepraktiken die aus dem Selbstverständnis einiger Politiker stammten es auch selbs...
von olivernallaweg
Samstag 24. November 2018, 11:13
Forum: Berliner Airports
Thema: Der BER - Thread
Antworten: 3791
Zugriffe: 1021896

Re: Der BER - Thread

Während Amann versuchte, die Mängel und Fehler „minuziös“ aufzuarbeiten, in einer Liste festzuhalten und peu à peu zu beseitigen, verfolgte Mehdorn einen Hauruck-Ansatz. Sein Ziel: Der BER möge so schnell wie möglich eröffnen. Wenn ich mir diesen Satz dazu anschaue, wird die Wahrheit eher sein, das...
von olivernallaweg
Sonntag 11. November 2018, 17:00
Forum: Berliner Airports
Thema: Der BER - Thread
Antworten: 3791
Zugriffe: 1021896

Re: Der BER - Thread

Womit wir wieder bei den ihren Balg retten wollenden Pfuschern der politischen Klasse (aller Farbschattierungen !!! Da sind sie ALLE gleich . . .) wären !!! Was hat das mit der politischen Klasse zu tun, wenn man einen in sich selbst verliebten Chef hat, der gerade erst die Air Berlin an die Wand g...
von olivernallaweg
Sonntag 11. November 2018, 15:16
Forum: Berliner Airports
Thema: Der BER - Thread
Antworten: 3791
Zugriffe: 1021896

Re: Der BER - Thread

Besonders in Erinnerung ist mir Horst Amann, seines Zeichens BER-Technikchef. Kaum kam der aus Frankfurt rüber, hatte er ganz schnell vergessen wie man Flughäfen baut. In Frankfurt hatte das alles noch super geklappt. Hat er es vergessen wie es geht oder wurde ihm untersagt wie in Frankfurt zu arbe...
von olivernallaweg
Dienstag 6. November 2018, 19:05
Forum: Berliner Airports
Thema: Nachnutzung des Flughafen Berlin-Tegel
Antworten: 11
Zugriffe: 2159

Re: Nachnutzung des Flughafen Berlin-Tegel

Sorry aber du redest einfach irgendwas dazu, weil es irgendwie zum BER passt. Es geht hier nicht um dein Lieblingsthema Flughafenstandort sondern darum, dass es Leute gibt (und ja es gibt auch welche, die sich daran nicht stören) welche sich vor Jahren ein Haus in der künftigen EInflugschneise gekau...
von olivernallaweg
Sonntag 4. November 2018, 13:49
Forum: Berliner Airports
Thema: Nachnutzung des Flughafen Berlin-Tegel
Antworten: 11
Zugriffe: 2159

Re: Nachnutzung des Flughafen Berlin-Tegel

Das ist genauso wie mit den Häuslebauern im Umfeld des BER. Diese haben aufgrund der niedrigen Grundstückspreise dort gebaut und wussten dass irgendwann der BER aufmachen soll. Und nach Jahres des ruhigen Lebens soll nun der Flughafen eröffnen und man demonstriert und klagt, weil bald Flugzeuge über...
von olivernallaweg
Sonntag 28. Oktober 2018, 17:31
Forum: Gerüchteküche
Thema: Gerüchte Allgemein
Antworten: 317
Zugriffe: 100148

Re: Gerüchte Allgemein

Flugplan hat geschrieben:Scoot geht wohl auf 5/7 in Berlin. https://www.aero.de/news-30259/Scoot-wi ... eiten.html


Schau mal 3 Posts weiter oben ;)
von olivernallaweg
Donnerstag 18. Oktober 2018, 17:29
Forum: Berliner Airports
Thema: EW 3001 / 3002
Antworten: 2
Zugriffe: 373

Re: EW 3001 / 3002

Dürften Postflüge sein. Diese wurden auch schon von anderen Airlines unter anderem Air Berlin durchgeführt. Die Flüge besitzen eine Sondergenehmigung was das Nachtflugverbot betrifft.
von olivernallaweg
Freitag 12. Oktober 2018, 18:06
Forum: Berliner Airports
Thema: Berlin-Tegel wird für nächste Jahre fit gemacht
Antworten: 248
Zugriffe: 84502

Re: Berlin-Tegel wird für nächste Jahre fit gemacht

Im Tagesspiegel stand letztens, dass die Bodenverkehrsdienste 12 Euro verdienen. Bei ca. 163 Stunden monatlich macht das knapp 2000 € brutto für eine ungelernte Tätigkeit. Als Gruppenleiter wohl 18 Euro. Das Chaos wurde mehrheitlich von den Fluggesellschaften nach der Air Berlin Pleite verursacht, d...
von olivernallaweg
Freitag 12. Oktober 2018, 17:06
Forum: Flugplanung
Thema: Winter 2018/19
Antworten: 66
Zugriffe: 19592

Re: Winter 2018/19

Qatar setzt ab November auf den täglichen Flügen nach Berlin die 777-300ER mit der neuen Q-Suite ein.

Die Business ab Berlin scheint sich wohl doch mehr zu lohnen als von anderen Airlines so behauptet :)
von olivernallaweg
Montag 10. September 2018, 20:15
Forum: Gerüchteküche
Thema: Gerüchte Allgemein
Antworten: 317
Zugriffe: 100148

Re: Gerüchte Allgemein

Die Regierung von Kenia ist gerade in Verhandlungen mit Ryanair und Easyjet für Flüge von Kenia nach England. Vielleicht ergeben sich dadurch ja Flüge von Berlin, da Berlin die größte Basis in Kontinentaleuropa ist von Easyjet ist. Nur die Reichweite könnte ein Problem werden. Gleichzeitig will auch...
von olivernallaweg
Sonntag 2. September 2018, 20:42
Forum: Gerüchteküche
Thema: Gerüchte Allgemein
Antworten: 317
Zugriffe: 100148

Re: Gerüchte Allgemein

Wenn das Gerücht stimmen sollte, und Air China Flüge von Shanghai aus aufnehmen sollte, dann hätte man auch den Wegfall der Langstrecken nach der Air Berlin Insolvenz mehr als weg machen können. Asien: +Singapur +Shanghai Nordamerika: -Los Angeles -Chicago -San Francisco +Boston +Philadelphia dafür ...
von olivernallaweg
Freitag 31. August 2018, 18:28
Forum: Flugplanung
Thema: Sommer 2019
Antworten: 59
Zugriffe: 12192

Re: Sommer 2019

Gibt es eigentliche einen Artikel über eine der beiden neuen Langstreckenanbieter in einer Tageszeitung? Erst wurde wochenlang geschrieben, dass die böse Lufthansa keine Langstrecken von ihrem Gründungsort anbietet und das doch die Nachfrage so hoch wäre. Nach den Ankündigungen von American und Prim...
von olivernallaweg
Donnerstag 30. August 2018, 18:45
Forum: Flugplanung
Thema: Sommer 2019
Antworten: 59
Zugriffe: 12192

Re: Sommer 2019

Boston finde ich eine gute Ergänzung zu dem bisherigen Angebot an die Ostküste mit Toronto, New York und Philadelphia. Und sehr viel mehr ist dann auch ab Berlin nicht möglich. Montreal wäre noch etwas, aber ansonsten sind schon Chicago und Washington zu weit für die 737Max. Mit Easyjet Connections ...

Zur erweiterten Suche